Seite 2 von 13 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 194
  1. #16
    Kleopatra
    Guest
    Wie kann ich einen trigger auslösen, nachdem eine bestimmte anzahl von units eine region betritt?

    z.B. ich möchte, dass eine quest erfüllt ist, wenn 7 bauern in einer region gelandet sind:

    zunächst brauchen wir ne Variable Integer, Zählinteger gennant. Dann der Trigger:
    Event: Unit enters Region
    Condition:Unit is equal to Peasant
    Action: set ZählInteger to Arithmetic: Zählinteger + 1
    If Zählinteger = 7 then do "quest erfüllt"


    bei jedem Betreten eines Bauern wird die Variable um eins im Wert erhöht, zählt also die Bauern, die die region betreten.
    Ein Haken: wenn ein bauer 7x raus-und reinrennt, ist die quest auch erfüllt, also dient meine Variante nur denen, die ihre Bauern verschinden lassen, invulverable machen oder ähnliches...
    Man könnte, um dies zu vermeiden, jedem eintretenden Bauern eine Variable zuweisen, die dann bei erneutem auslösen des triggers den Zählvorgang unterbindet.

  2. #17
    Kleopatra
    Guest
    wow, das is mal ebenso innovativ wie unnütz, aber coooool:

    Man blende mit der Scope-Maske aus,
    Cinematic - Fade Filter mit Fade out over 0.00 seconds using texture Scope and colors default

    man wähle ein Kamera, die im Ansatz einer Ego-Perspekitve einer Einheit ähnelt, mit Field of View=20 (is glaub minimum). Man plaziere eine zu beobachtende Einheit n gutes stück weit weg, am besten auf ner niedrgeren Terrain-ebene oder am anderen ufer. (oder beides ) sehr schön kommt dann noch, wenn sich die zu beobachtende einheit bewegt und n Camera - Lock Camera Orientation bekommt.


    Fertig is das Fernglas...

  3. #18
    .goku]|[3dQ
    Guest
    is zwar nur ne kleinigkeit, aber egal:

    markierte Einheiten und Destructables rotieren mit [strg] + [mausklick] in die richtung des mauszeigers

  4. #19
    Benutzerbild von Bhody
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    154
    hab au ne kleinigkeit
    manche von euch kennen dass bestimmt, man zoomt beim editor mal etwas weiter weg und dann kommt da so ein komischer schwarzer rand......
    jetzt einfach Strg gedrückt halten und dabei das mausrad bewegen und schon verschwindet der schwarze rand...

  5. #20
    Telondril
    Guest
    Ich habe etwas heraus gefunden, was sicherlich vielen weiter helfen wird. Und zwar wie man Einheiten von einer Karte zur anderen übernimmt, mit allen Gegenständen und Fähigkeiten.
    Die folgenden Aktionen sollte man kurz vor dem Gewinn des Spiels schreiben. Da der Held dort die aktuellsten Werte und Gegenstände besitzt.

    1. Map

    "Spiel-Cache - Create a game cache from test1.w3v"
    (test1.w3v bezeichnet den Game Cache)

    "Spiel-Cache - Store (Die zu speichernde Einheit) as (Frei wählbarer Name der zu speichernden Einheit) of Category (Freiwählbare Gruppe) in (Last created game cache)"

    "Spiel-Cache - Save (last created game Cache)"
    Speichern des Game Cache

    "Spiel-Victory Spieler 1 .......

    2. Map

    "Spiel-Cache - Create a game cache from test1.w3v" (test1.w3v dieser Name muss mit dem Namen aus Map 1 indentisch sein)

    "Spiel-Cache - Restore (Die zu speichernde Einheit) of Category (Freiwählbare Gruppe) from (Last created game cache) for
    Spieler 1 (Rot) at (Freiwählbarer Bereich auf der Map) facing 0.00"

    Das ist eigentlich schon alles. Wenn man weis wie es geht ist es einfach aber es erst mal rauszufinden.

  6. #21
    dt3
    Guest
    Also ich habe herausgefunden, wie man Terrain kopieren kann. Und zwar muss man zuerst auf T klicken, und dann einen Teil des Geländes markieren. Dann nur noch STRG+C gefolgt von STRG+V und man hat ein bestimmtes Gebiet markiert. leider scheint es aber keine Möglichkeit zu geben, dass ganze gedreht einzufügen.

  7. #22
    SilverRage
    Guest
    @Quandia
    also drehen kannst du es dann über das Bearbeitenmenü! Leider gibt es dafür keine Tastenkombination.
    Also Gebiet markieren, mit Strg+C kopieren, mit Strg+V da hinpacken wo es hin soll, und solange es dann nach dem Einfügen makiert ist einfach über das Bearbeitenmenü drehen.

  8. #23
    (nSK)BioHazard
    Guest
    Bei einer Funmap von mir sollten unter bestimmten Bedingungen Creeps in einer Region erstellt und zu einem zufälligen Punkt innerhalb einer anderen (großen, fast mapumfassenden) Region zufällig positioniert werden. Letzteres ist im Prinzip ja auch ganz einfach mittels des Auslösers:

    Order (Last created unit) to Angreifen/Bewegen nach (Random point in CreepArea <gen>)

    Das Problem war aber das wenn ich die Creeps für den Spieler "Neutral feindlich" erstellt habe diese zwar brav zu einer zufälligen Position liefen, sich danach aber sofort umgedreht haben und wieder zu der Ausgangsposition gedackelt sind

    Umgehen kann man diesen Effekt ganz einfach indem man die Creeps z.b. für Spieler 12 erstellt und diesem dann in den Szenario Eigenschaften als Steuerung "Nichts" zuweist. Dann funkt die KI nicht dazwischen und die Creeps bleiben da stehen wo sie stehen bleiben sollen

  9. #24
    (nSK)BioHazard
    Guest
    Und nochn kleiner Tip:
    Falls euch keines der Grafiksets zusagt könnt ihr euch auch einfach ein eigenes zusammenstellen unter:

    Werkzeuge -> Erweitert -> Grafikset modifizieren ...

    Im folgenden Fenster dann die Option "Eigenen Grafikset verwenden" anwählen.

    Die Zahl die auf den Texturen abgebildet ist zeigt an wieviel Platz diese Textur im Speicher benötigt. Für ein Grafikset stehen immer 12 dieser Einheiten zur Verfügung.

  10. #25
    SilverRage
    Guest
    1. Starcrafteinheiten in Warcraft III Karten
    von SilverRage

    1.1 Kurze Erklärung

    Da die Einheiten auf normalen Wege nicht in der Einheitenpalette
    des Welt-Editors erscheinen, müssen Sie mit einem Trick erstellt werden.
    Es gibt 2 Varianten.
    1. Die erste Variante wurde schon HIER von mir angeschnitten!
    2. Auf die zweite gehe ich jetzt hier ein!


    1.2 So erstellt man die SC-Einheiten

    1.2.1
    Als erstes braucht Ihr eine Aktion, die eine Einheit erstellt.
    Dazu nehme ich Einheit - Create Units Facing Angel

    Dann steht im Konfigurationsfenster für diese Aktion soetwas wie:
    Create 1 Soldat for Spieler 1 (rot) at (Center of (Playable map area)) facing Vorgabe für Gebäudeausrichtung degrees.

    Nun klickt Ihr auf Soldat und gelangt ins Einheiten-Typ Fenster.

    1.2.2
    Im Einheiten-Typ Fenster markiert Ihr Funktion,
    und ändert die Funktion in:
    Umwandlung - Convert String to Unit-Type

    Dann steht unter der Funktion:
    Unit-Type(footman)

    Hier klickt Ihr natürlich auf footman und es erscheint das Variablen-Fenster vom Typ String.

    1.2.3
    In diesem Fenster ist bereists Wert makiert!
    Das lassen wir so, ändern den Wert aber von footman in hydralisk!

    1.2.4
    Nun wird alles mit OK bestätigt, und wir sind fertig!
    Die Aktion sollte dann so aussehen:
    Einheit - Create 1 (Unit-type(hydralisk)) for Spieler 1 (rot) at (Center of (Playable map area)) facing Vorgabe für Gebäudeausrichtung degrees
    Im Spiel wird dann ein Hydralisk für Spieler 1 erstellt!

    1.3. Weitere Möglichkeiten

    Anstatt hydralisk können auch folgende Starcrafteinheiten benutz werden:
    1. hydralisk
    2. zergling
    3. marine
    4. chaosspaceorc


    Ich habe eine Karte angehängt, damit Ihr Euch das mal ansehen könnt! Die Karte kann im Editor geöffnet, oder einfach im Spiel ausprobiert werden!

    Viel Spass beim probieren!

    - SilverRage

  11. #26
    schattenbringer
    Guest

    Ergänzung Grafikset

    Der Texturspeicher ist in der Regel schon voll.
    dh. wenn man eine eigene Textur einfügen will, muss man zuerst
    eine breits vorhandene löschen. Dabei sollte man darauf achten,
    dass die zu löschende Textur noch nicht benutzt wurden, da sonst
    alles mit dieser Textur duch die neue ersetzt wird.

    Kann man aber auch benutzen, wenn man zB Wiese in Erde verwandeln
    will, weil man merkt das gefällt einem nicht und man gern n anderen boden will

  12. #27
    schattenbringer
    Guest

    Wie Creeps Items droppen

    Ist im Grunde sehr einfach, aber eben wichtig:

    1. Die Einheiten Palette muss aktiv sein, und es darf nur der Auswahl cursor aktiv sein (Space Taste)
    2. Ein Doppelklick auf das Monster, welches ein Item droppen soll
    3. Menü "Abgelegte Gegenstände"
    4. "Neues Set" wählen, danach "neuer Gegenstand"
    5. Dort kann man dann ein spezielles oder zufälliges Item wählen.
    Achtung! Zufällig ist von haus aus Stufe 0 --> sollte man umstellen (nach Bedarf)

  13. #28
    Moonfire2
    Guest

    Ergänzung zu Hegi's 7 Einheiten im einem Gebiet zählen beitrag

    Finde ich gut die Idee dieses Therads, sollte ,man auf der WC3 seite gleich als tipps für den Editor unterbringen.

    Hier eine ergänzung zu Hegi`s 7 Einheiten in einer Region Zählen. Es gibt einen Einfachere Möglichkeit das 7 fache rein raus laufen zu verhindern. Einfach zweiten Auslöser machen der die Variable um 1 erniedrigt wenn eine Einheit das Gebiet verlässt. Außer natürlich ihr Wert beträgt 0 (kann passieren wenn schon Einheiten im Gebiet sind die herraus bewegt werden), dann sollte man eine If bedingung setzten die den Wert bei 0 Beläßt und ihn nicht auf -1 setzt.

    Hoffe das hilft jemandem.

  14. #29
    archdevil
    Guest
    360° Kameradrehung

    Da ich selbst im Editor keine Funktion gefunden hab, die 360° Drehungen einer Kamera unerstüzt kommt hier die Lösung:

    Erstellen wir zunächst eine Kamera und richten diese auf den Punkt unsrer Rotation aus. Nun duplizieren wir diese Kamera 2 mal (Fenster - Neue Palette - Kameras, dann mit Rechtsklick auf unsre erstellte Kamera und auf "duplizieren" drücken) und bennen die drei Kameras um in Rotation 1, Rotation 2 und Rotation 3.

    Nun bearbeiten wir die Eigenschaften der jeweiligen Kamera (gleiches Menü wie beim duplizieren) und setzen bei Drehung folgende Werte:

    Rotation 1 = 90° (Standart)
    Rotation 2 = 210°
    Rotation 3 = 330°

    Nun starten wir den Auslösereditor, erstellen das gewünschte Ereignis und danach folgende Aktionen:

    Video - Turn cinematic mode Ein for ...
    Kamera - Übernehmen Rotation 1 <gen> for ... over 0.00 seconds
    Kamera - Übernehmen Rotation 2 <gen> for ... over 5.00 seconds
    Wait 4.00 seconds
    Kamera - Übernehmen Rotation 3 <gen> for ... over 5.00 seconds
    Wait 4.00 seconds
    Kamera - Übernehmen Rotation 1 <gen> for ... over 5.00 seconds
    Video - Turn cinematic mode Ein for ...

    Beí den ... notiert ihr betroffene Spieler.
    Natürlich könnt ihr die Schnelligkeit der Rotation verändern (den Wert 5.00 abändern), doch müsst ihr dann auch die Pausen verkleinern. Sie sollten immer etwas kleiner sein, als die Rotation selbst, damit diese ohne Stoppen fortlaufen kann.

  15. #30
    Kleopatra
    Guest
    hier noch recht interessante Zitate, würd mich freuen, wenns einer etwas .. ausführlicher beschreiben könnte! ich editiers hier dann raus

    Gefragt war nach den Platzierungsmöglchkeiten von Spezialeffekten..

    Original geschrieben von bIOHAZARd
    Attachment Point Names:
    overhead (floats over the unit's head, but doesn't sway with the head as it animates)
    head (sways with the unit's animation)
    chest
    origin (usually at the base of a unit's feet)
    hand
    foot
    weapon (for heroes)
    sprite (for buildings)
    medium (for buildings)
    large (for buildings)

    Attachment Point Modifiers:
    left
    right
    mount (for mounted units)
    rear (for quadrupeds)
    first (for buildings)
    second (for buildings)
    third (for buildings)
    fourth (for buildings)
    fifth (for buildings)
    sixth (for buildings)
    rallypoint (for buildings)

    beispiele: "overhead", "hand", "hand left", "foot right mount rear", ...
    Nun HEGI's Beitrag zum Ändern der Skalierung bei Units:
    Original geschrieben von HEGI
    Du kannst die grösse der Figuren im Einheiten Editor unter "Skalierungswert" ändern. Nachdem du das gemacht hasst musst du aber auch noch die "Kollisionsgrösse" verändern, multipliziere einfach den neuen "Skalierungswert" mit der alten Kolissionsgrösse und fertig.

Seite 2 von 13 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •