Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Angriffspriorität. Zielauswahl vom Turm (TD)

    Hi,
    ich erstelle immer noch die selbe TD. Das Problem: Der Turm (egal welcher) steht auf einem Spot an dem die Creeps aufgrund des Wegeverlaufs dreimal vorbei müssen. Sozusagen hat der Turm die Möglichkeit dreimal auf einen Creep zu schießen. Die Map ist so aufgebaut, dass Level 1 bis 3 gleichzeitig durch die Map laufen (aber zeitlich verzögert). Der Turm schießt nun bevorzugt auf die höheren Level (bspw. auf Level 3), obwohl Level 1 schon weiter vorne ist und dringender getötet werden müsste als Level 3, weil Level 1 näher am Ende der Map ist.

    Es besteht natürlich die Möglichekeit den Schuss als Spieler manuell zu steuern, aber es wäre mir lieber, wenn der Turm automatisch den Creep angreift (wenn er die Wahl hat), der am nächsten am Ende der Map ist.

    Ich möchte noch eine Frage anhängen. Die Creeps in Level 6 sollen ein Antimagieschild umhaben. Wie ist es möglich, dass die Creeps automatsch beim Spawn die AMS schon aktiviert haben oder direkt bei Spawn aktivieren.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    igby
    Geändert von igby (04. September 2015 um 23:54 Uhr)

  2. #2
    Also zum ersten teil gibt es zwei möglichkeiten wobei, beide seine Vor und Nachteile haben.
    1.1 Ändere den Wert Priorität in Objekt editor für alle deine Wellen, so das die Einheiten der ersten Wellen einen höheren Wert haben als die nachfolgenden. Nachteil hierbei ist der Maximalwert kann höchstens 20 sein also wenn du immer 3 Wellen auf einmal hast kannst du maximal 20 Wellen haben, umgeben könntest du das mit einer Bosswelle die Länger dauert, so dass nur der Boss gerade auf der line ist und danach, kannst du wieder mit Wert 20 anfangen.
    1.2. Wer hätte es gedacht: Selber Triggern. Dazu musst du zwei Trigger erstellen.
    Einen der wenn ein Turm gebaut wurde diesen Turm mit den Event eine Einheit kommt in Reichweite zu den zweiten Trigger hinzufügt.
    Der Zweite Checkt dann alle Einheiten in seiner Reichweite und gibt dann den Befehl wenn nicht das Ziel, welches er gerade Angreift am weitesten ist, die Einheit anzugreifen welche weiter ist, hierbei würde ich Custom Values benutzen die du den Creeps gibst und zb. bei einem Enters Region-Trigger erhöhen oder so... Nachteil: Offensichtlich mehr Arbeit.

    2. Es gibt eine Fähigkeit Zauberschild Amulett bei den Gegenstandfähigkeiten gib die einfach deinen Creeps.
    Geändert von apsyll (06. September 2015 um 16:23 Uhr)

  3. #3
    Hi apsyll,

    danke für deine Antwort. Ich probiere nun schon eine Weile mit den Gegenständen rum. Prinzipiell funktioniert das Amulett Zauberschild auch, erfüllt aber nicht hundertprozentig seinen Zweck. In einem Boss-Level soll der Creep das Antimagieschild tragen und die Aufgabe des Spielers soll es sein das AMS einmalig zu dispeln (um den Creep dann slowen zu können). Dazu muss der Spieler aber wissen, dass der Boss auch AMS trägt (Grünesschild = auffällig).


    Ich habe versucht eigene Gegenstände zu erstellen und dem Gesundheitsstein oder dem Zauberschild die Fähigkeiten des AMS gegeben. Klappt aber nicht, weil ich den Gegenstand nicht in der Liste finden kann, also in der Liste der Einheit, die diese Fähigkeit bekommen soll.

    Hast du vllt. irgendeine Idee?

    Viele Grüße
    igby
    Geändert von igby (08. September 2015 um 17:51 Uhr)

  4. #4
    Dann würde ich es mit dummys machen, den gibst du dan antimagiehülle und lässt es auf den Boss casten:
    Achtung das ist fakecode!
    Einheit create 1 Boss for Creeps Spieler at Spawnpunkt
    Einheit order last created unit to move Wegpunkt[1]
    Set Temp_Punkt = Position of last created unit
    Set Temp_Unit = last created unit
    Einheit create 1 Dummy for Creeps Spieler at Temp_Punkt
    Set Dummy_Unit = last created unit
    add unit Dummy_Unit deine_antimagiehülle
    Einheit issue order with unit target Dummy_Unit, untoten Antimagiehülle, Temp_Unit
    Einheit add Dummy_Unit 0.5 sek standart experation time
    Set Dummy_Unit = keine Einheit
    Set Temp_Unit = keine Einheit
    custom script: call RemoveLocation(udg_Temp_Punkt)

    falls du noch wenig zum Thema Dummys weisst guck dich mal hier oder in anderen Warcraft3-Foren um

Ähnliche Themen

  1. Turm
    Von L34D im Forum Allgemeine Mappingfragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17. Oktober 2006, 20:30
  2. "Neutral Hostile"-Monster höchste Angriffspriorität zuweisen
    Von Professional im Forum Allgemeine Mappingfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03. August 2005, 22:41
  3. Öl-Turm
    Von Krisi im Forum Allgemeine Mappingfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16. November 2004, 09:35
  4. Turm Problem
    Von Levisit im Forum Allgemeine Mappingfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01. November 2004, 09:27
  5. Leuchtfeuer, das von Turm zu Turm springt
    Von Meleniom im Forum Triggerforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31. August 2004, 15:18

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •