Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 41
  1. #1
    Gewinner
    Replaycontest #9
    Benutzerbild von PatchOrc
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.363

    neue Warcraft 3 TFT Kampagne: Heroes

    Mit Warcraft 3: Heroes schuf Hobby-Entwickler Chris Vogler ein gigantisches Mod-Projekt. Die Kampagnen-Modifikation für Warcraft 3: The Frozen Throne umfasst fünf professionell vertonte Kampagnen, bestehend aus insgesamt 45 Missionen. Dies entspricht etwa dem Umfang von Warcraft 3: Reign of Chaos. Heroes steht nach drei Jahren Entwicklung ab sofort kostenlos zum Download bereit.
    http://www.pcgames.de/Warcraft-3-The...pdate-1143632/

    http://www.eredalis.de/CMS/index.php...nload-now.html

  2. #2
    Benutzerbild von dk97
    Registriert seit
    Mai 2011
    Ort
    Schönstes Kaff der Welt
    BNet Account
    dk97
    Beiträge
    983
    Gerade dieses Video dazu gesehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=WSNlOcluoqE

    Kann mir jemand verraten was der Sprecher mit dem Warcraft 3 Endlos Modus meint den er angeblich früher gespielt hat?
    "There are two Kinds of Music. Heavy Metal and Bullshit" - Bruce Dickinson

  3. #3
    Gewinner
    Replaycontest #9
    Benutzerbild von PatchOrc
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.363
    glaube der meinte nur skirmish maps

  4. #4
    Benutzerbild von Bhusta
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    286
    Auf dem ersten Blick siehts für 4 Jahre ziemlich schwach aus.
    Aber wenn alles komplett gut vertont ist, dann haben sie für das schon mal meinen Respekt.
    Und wenn das mit dem Umfang stimmt, dann könnten sich 4 Jahre erklären.
    Finds aber trotzdem komisch, warum gerade dieses Projekt als die neue Kampagne gezeigt wird.

    Edit: Aber immer wieder cool zu sehen, dass auch außerhalb der großen Foren was passiert.
    Geändert von Bhusta (28. November 2014 um 11:15 Uhr)

  5. #5
    Moderator ASF
    Staff News
    Benutzerbild von oO_Oo
    Registriert seit
    Mär 2012
    Beiträge
    708
    Habe gestern Nacht bis 5 in der Früh angespielt. Prolog und bis Kapitel 7 bei Orc

    Sehr solide gemacht, Vertonung und Dialoge auch gut, aber trotzdem teilweise nicht auf toplevel.
    Man muss sich wirklich auf eine klassische WC3 Kampagne einstellen, denn die 12 Jahre Entwicklungen im Mapping sind hier offensichtlich ignoriert worden.

    Spaßig aber bis jetzt kommt es imo aber nicht an zB Natures Call heran

  6. #6
    Huhu, inwarcraft.de-Community!

    Freut mich, dass Heroes bereits den Weg hierher gefunden hat...
    Ich hätte das natürlich gern im Mappingforum vorgestellt, aber ihr wart schneller! ^^

    Ganz richtig: Wie oO_Oo schon sagte, handelt es sich bei Heroes um klassische Kampagnen für WarCraft III im Stil von "Reign of Chaos". Es war auch in keinster Weise beabsichtigt hier das Rad neu zu erfinden oder für atemberaubende technische Revolutionen zu sorgen. Der Fokus liegt darin das Feeling der Original-Kampagnen von Blizzard einzufangen und natürlich dem unsterblichen WarCraft III leidenschaftlichen Tribut zu zollen.

    12 Jahre Entwicklung im Mapping, wenn ich mir das zur Prämisse gemacht hätte, wäre Heroes vermutlich in fünf Jahren noch nicht fertig gewesen...

    Für mein erstes Projekt entschied mich ich damals Ende 2010 gegen starke Modifikationen, das war ein Punkt, der mein vorhergehendes Projekt "The Outworld-Saga" für StarCraft: Brood War beinahe zum kippen gebracht hätte. Es galt erst einmal ein solides Projekt zu machen, den Editor in seinen Grundfunktionen beherrschen zu lernen und die eigenen Stärken in das zu legen, was nicht vom Editor abhängig ist.

    Und Nature's Call: The Spider Queen betrachte ich ebenfalls als eine der besten Kampagnen, obwohl sich die Story immer sehr weit vom Kanon entfernt, was mir persönlich nicht so gefallen hat. Die Fortsetzung hingegen empfand ich als unspielbar durch die ganzen Bugs, die nie mehr gefixt worden sind...
    http://www.eredalis.de
    StarCraft: Brood War | StarCraft II: Wings of Liberty | WarCraft III: The Frozen Throne

  7. #7
    Hallo ,

    Zitat Zitat von Eredalis
    Ich hätte das natürlich gern im Mappingforum vorgestellt, aber ihr wart schneller! ^^
    Niemand hindert dich daran, es immer noch zu tun.

    Zitat Zitat von dk97
    Gerade dieses Video dazu gesehen:
    [...]
    Die YT-Sprecher sind einfach grausam, aber die Kampagne sieht gut aus.


    Mich würde, nebenbei, mal interessieren wo du die Sprecher, für die Helden, her hast. Sind sie tatsächlich bezahlt oder sind es Freunde.
    ________________________________________________________________________________________________

    edit:
    Also ich habe es jetzt mal durchgespielt. Hat mich jetzt etwa 12 Stunden gekostet^^

    "Bugs/Seltsames":
    - Prolog Der Kopf ist verdreht:

    - Die Spinnenkönigin erzeugt nach ihrem Tod, zwei Nerubenspinnlinge.
    - Kapitel 01 - 3 Hauptquest schlägt schon vor der Endeckung fehl, wenn man einen Dorfbewohner tötet.
    - Der Nebenquest "Vom Licht gesegnet", hat nicht richtig funktioniert. Die Phiole hatte ich noch nicht zurück gebracht, aber die Zwischensequenz kam trotzdem.
    - Questbeschreibung in Stratholm, wenn man Darkhammer spielt, sagt dass alle Helden überleben müssen, dabei spielt man doch nur Darkhammer.
    - Kapitel 01 - 8, meine gesamte Ausrüstung von 7 war einfach weg.
    - Kapitel 02 - 1, Lord Zenedar erscheint nicht im ersten Video, ich bin nicht sicher ob dies gewollt ist, da Cho'Nammoth in begrüßt, fand ich dies etwas seltsam.
    - Kapitel 02 - 1 Der Seele vom Seelenstein wird in der letzten Videosequenz angezeigt, sie schwirrt noch um den Helden der ihn gefangen hat, obwohl man ihn schon an Zenedar übergeben haben sollte.
    - Kapitel - 02 7, Ich kann mit einem vollen Inventar keine weiteren Runensteinsplitter aufnehmen. Sprich ich habe 5 Plätze mit Items und mein 6 Platz ist ein Runensteinsplitter. Ein weiteren kann ich nicht aufnehmen, obwohl er sich mit dem in meinem Inventar verbindet. (Würde sich mit als Power Up prima regeln lassen.)
    - Im Kampf gegen Darkhammer habe ich nach der Zerstörung des Altars verloren, ich sah noch die Videosequenz wie meine Helden auf das Schlachtfeld gegenüber von Darkhammer geportet wurden, war aber ab da Handlungsunfähig dank der Niederlage. (Ich habe keine Erklärung oder Idee wie es dazu kam.)
    - Ich kann bei der Verbannung Zenedars den Seelenstein und die Runensteinsplitter aufnehmen.

    - Kapitel 03 - 4 Warum weis man nicht wie lange Yozshura braucht um in die Höhlen zu gelangen?
    - Kapitel 03 - 4 Warum verliert man wenn nur 1 Kodo stirbt? Dies wird nie gesagt und ist bei der langen Mission doch tragisch.
    - Kapitel 03 - 4 Nach dem ich zwei Zentauren Khans besiegt hatte und das Level Neugestartet hatte, hatte ich kurz nachdem ich den ersten Zentauren Khan besiegt hatte gewonnen. (Somit hatte ich nie gegen den 3ten Zentauren Khan und den Tornado-Wyrm gekämpft)

    Und warum verwendest du so gut wie keine Models oder Skins? Ich verstehe es nicht, lieber nimmst du fürs Szepter von Sargeras Frostmourne und eine brennende rot eingefärbte Nachtelfen Flagge. Oder warum spricht der Firebrand von sehen, wenn er eine Augenbinde trägt? Wieso ist Jubei'Thos ein Teufels-Orc? Warum ist das Auge von Dalaran ein umgefärbtes Auge des Sargeras? Dass könnte jetzt noch ne Weile weiter gehen.

    Ich frage dies auch nur, weil es so schöne Models exakt für diese Probleme gibt. Nunja, ich fasse mal meine subjektive Meinung zusammen:

    Pro:
    Überzeugende Story.
    Größtenteils überzeugende Stimmen.
    Größtenteils gute Umsetzung.
    Es sind mir keine Rechtschreibfehler aufgefallen.
    Das Warcraft III Feeling hast du gut eingefangen, man könnte an manchen Stellen meinen die Kampagne wäre tatsächlich von Blizzard.

    Kontra:
    Jeder Held hat die gleichen Fähigkeiten, wie die Standard Helden.
    Die Stimmen der Charaktere haben fast 1:1 den selben Text wie die Standard Helden.
    Es fehlt der Blizzard-Typische Humor, a la Tower Defense / Pinguinkönig etc.. (Falls ich sowas nicht gefunden habe, dann verzeih mir.)
    Die Worte "Forsetzung folgt" zeugen nicht von einem Ende, ich dachte die Kampagne sei fertig.
    Finde den Namen "Heroes" doch recht unpassend.
    Es ist Schade, dass du in einigen Aspekten (Spells, Skins, Models, ...) einfach keine/kaum Neuerungen eingebracht hast. Warcraft 3 RoC ist jetzt schon gut 12 Jahre alt. Da hat sich einiges in der Modding Szene getan.
    Zu viele Standard Einheiten und Helden.
    Bosse sind meist nicht kreativ umgesetzt und die Models sind auch nur große gewöhnliche Einheiten.


    Fazit: Die Kampagne macht Spaß und erinnert wirklich stark an die RoC Kampagne, besonders die gelungenen Anlehnungen zur "originalen" Story finde ich Klasse. Und es gibt klar bessere Kampagnen, wie z.B. "The Last Guardian", doch eine komplett in Deutsch vertonte Kampagne ist mir noch nicht untergekommen. Alles im allem macht deine Kampagne Spaß und ich würde ihr eine 6.5/10 geben.
    Geändert von Gorgonage (29. November 2014 um 07:37 Uhr)
    ~ Ich bin ein fieser Sadist, ich haue gefährliche Waldtiere gegen wehrlose Stöcke und Steine.

    ~ Mein neustes Projekt "Rise of the Elements" ist fertig.


  8. #8
    irgendwie gehen die links grade alle nicht

  9. #9
    Ich bin beeindruckt, die Website ist wieder oben und alle meine gefunden Bugs wurden behoben, großes Lob, dass war echt flott.
    ~ Ich bin ein fieser Sadist, ich haue gefährliche Waldtiere gegen wehrlose Stöcke und Steine.

    ~ Mein neustes Projekt "Rise of the Elements" ist fertig.


  10. #10
    @Gorgonage:
    Wow, vielen Dank! 12 Stunden, da bist du aber sauber durchgeglitten...
    Danke für all die kniffligen Bugmeldungen, sie sind alle behoben, siehe Bugfixes.

    Zitat Zitat von Gorgonage
    - Die Spinnenkönigin erzeugt nach ihrem Tod, zwei Nerubenspinnlinge.
    Die Spinnenkönigin hat diese Fähigkeit: Spinnlinge erzeugen.
    Zitat Zitat von Gorgonage
    - Kapitel 02 - 1, Lord Zenedar erscheint nicht im ersten Video, ich bin nicht sicher ob dies gewollt ist, da Cho'Nammoth in begrüßt, fand ich dies etwas seltsam.
    Er spricht aus dem Off zu Cho'Nammoth und Morte... Sollte klar sein, oder?
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Und warum verwendest du so gut wie keine Models oder Skins? Ich verstehe es nicht, lieber nimmst du fürs Szepter von Sargeras Frostmourne und eine brennende rot eingefärbte Nachtelfen Flagge.
    Öh, spielt das jetzt echt so eine schwerwiegende Rolle?! Ob das jetzt ein Custom Model ist, oder ein verändertes Model? Naja, denke nicht, dass ich nicht nach sowas geschaut habe, auf hiveworkshop gibts jedenfalls keine passenden...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Oder warum spricht der Firebrand von sehen, wenn er eine Augenbinde trägt?
    Hast du schon mal die Beschreibung vom Dämonenjäger im Handbuch von WarCraft III gelesen?
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Wieso ist Jubei'Thos ein Teufels-Orc?
    Schon mal die sechste Orc-Mission von Reign of Chaos gespielt?
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Warum ist das Auge von Dalaran ein umgefärbtes Auge des Sargeras?
    Siehe Frage mit den Models und Skins...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Ich frage dies auch nur, weil es so schöne Models exakt für diese Probleme gibt.
    Die würde ich gern mal sehen...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Jeder Held hat die gleichen Fähigkeiten, wie die Standard Helden.
    Und ist das jetzt schlecht? Da steht einfach die konzeptionelle Entscheidung dahinter, genau, wie wenn du für ein eigenes Projekt entscheidest, dass da Unmengen an custom models und abilities hinzugefügt werden sollen.
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Die Stimmen der Charaktere haben fast 1:1 den selben Text wie die Standard Helden.
    Ja, sie haben die Quotes neu eingeprochen. Wie schon bei den Planetary Episodes- Volume 1 für StarCraft: Brood War...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Es fehlt der Blizzard-Typische Humor, a la Tower Defense / Pinguinkönig etc.. (Falls ich sowas nicht gefunden habe, dann verzeih mir.)
    Bereits im Vorfeld schrieb ich, dass keinerlei Tower Defenses oder solche Dinge in Heroes Einzug halten wird. Das mit dem Pinguin-König bei TFT hatte ich nie ganz verstanden, was sollte das?
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Die Worte "Forsetzung folgt" zeugen nicht von einem Ende, ich dachte die Kampagne sei fertig.
    Es ist bereits bekannt gegeben worden, dass noch die Zusatzkampagnen folgen...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Finde den Namen "Heroes" doch recht unpassend.
    Äh, okay?! Irgendwie... ist das ja jetzt wohl... ein bisschen arg albern, oder.
    Oder Kritik auf hohem Niveau, ich bin mir da gar nicht so sicher...

    Also, die Namensgebung erfolgte aus dem Umstand heraus, dass es sich um die kaum verwendeten "Standard-Helden" dreht. Oder auch Random-Helden... Genau wie bei den Planetary Episodes eine Episode auf einem Planeten spielte...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Bosse sind meist nicht kreativ umgesetzt und die Models sind auch nur große gewöhnliche Einheiten.
    Das ist aber nicht so ganz richtig: Sie sind modifiziert, haben zusätzliche Lebenspunkte und Fähigkeiten. Ich hab mich gegen RPG- für RTS-Stil entschieden.
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Es ist Schade, dass du in einigen Aspekten (Spells, Skins, Models, ...) einfach keine/kaum Neuerungen eingebracht hast. Warcraft 3 RoC ist jetzt schon gut 12 Jahre alt. Da hat sich einiges in der Modding Szene getan.
    Zu viele Standard Einheiten und Helden.
    Hm, diese Modelsachen hast du jetzt mehrfach genannt, ich finds irgendwie leicht übertrieben...

    -EDIT-
    Noch vergessen: Jau, die drei meisterhaften Werke von OutsiderXE betrachte ich ebenfalls als granatenstarke Kampagnen, mit richtig innovativem Gameplay. Eigentlich zusammen mit Wanderers of Sorceria das beste im Fan-Kampagnen-Bereich für WarCraft III...

    -EDIT²-
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Ich bin beeindruckt, die Website ist wieder oben und alle meine gefunden Bugs wurden behoben, großes Lob, dass war echt flott.
    Danke, danke!
    Man hat nicht gelebt, wenn man nicht gleich zum Samstag Morgen mal ein solche Latte an Arbeit auf die Schultern gedrückt bekommt...
    Geändert von Eredalis (29. November 2014 um 19:59 Uhr)
    http://www.eredalis.de
    StarCraft: Brood War | StarCraft II: Wings of Liberty | WarCraft III: The Frozen Throne

  11. #11
    Also erstmal Danke, dass du dir Zeit genommen hast.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Die Spinnenkönigin hat diese Fähigkeit: Spinnlinge erzeugen.
    Es sollte eigentlich klar sein, dass man hier die Fähigkeit "Spinnlinge erzeugen" kennt, ich habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt.
    Mich hat es gewundert, dass die Spinnenkönigin, "Neruber" nach ihrem Tod bekommt, obwohl im ganzen Dungeon keine Neruber gebrütet worden sind. Es mag marginal sein, aber dass ist mir halt aufgefallen.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Er spricht aus dem Off zu Cho'Nammoth und Morte... Sollte klar sein, oder?
    Wie gesagt, ich war mir da nur nicht sicher, ob dies Absicht ist.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Hast du schon mal die Beschreibung vom Dämonenjäger im Handbuch von WarCraft III gelesen?
    Finde grade mein Handbuch nicht. (Wieso ist mein Diablo 2 Handbuch in meiner Warcraft 3 Hülle, immer diese Mysterien. )
    Aber ich glaube mich schemenhaft daran zu erinnern, dass Sie dämonische Energien sehen können. Der Punkt geht wohl an dich.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Schon mal die sechste Orc-Mission von Reign of Chaos gespielt?
    Blizzard macht auch Fehler. Ein weiterer Punkt für dich.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Die würde ich gern mal sehen...
    Kennst du nicht das Sagenumwobene "Auge von Dalaran"-Model,
    welches via Copy and Paste + Photoshop vor einer halben Stunde
    mir zufällig in die Hände gefallen ist?


    Downloadlink

    Wenn du nichts findest, dann schreib halt einen Request, auf Hiveworkshop schlagen sich die Leute schon fast, nur um was machen zu dürfen.
    (Könnte dir btw. auch ein kaputtes Auge machen, aber wozu die Arbeit machen, wenn du es nicht brauchst.)

    Zu der ganzen Models/Skins Nörgelei, es war spät und es hat mich halt gestört.

    Hab hier mal eine Liste was passen könnte:
    Das Szepter des Sargeras
    Spinnenkönigin
    oder Spinnenkönigin
    Zerstörer-Golem
    Tornado-Wyrm
    Wildekin-Wächter
    Shaka-zahn
    Zenedar
    Jubei'Thos
    Blackrock-Clan Orcs
    Gogonash
    Firebrand
    oder Firebrand
    Yozshura [Normal]
    Yozshura [Blutorc]
    Darkhammer
    oder Darkhammer
    Hochelfen General

    Zitat Zitat von Eredalis
    Das mit dem Pinguin-König bei TFT hatte ich nie ganz verstanden, was sollte das?
    Ich denke es hat einen tieferen Sinn, den niemand von uns, abgesehen von muzzel, begreifen kann.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Es ist bereits bekannt gegeben worden, dass noch die Zusatzkampagnen folgen...
    Jetzt wo du es sagst, habe ich es auch mal gelesen.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Äh, okay?! Irgendwie... ist das ja jetzt wohl... ein bisschen arg albern, oder.
    Oder Kritik auf hohem Niveau, ich bin mir da gar nicht so sicher...
    Ich finde den Namen "Heroes" nicht Aussagekräftig genug, aber dies ist nur meine bescheidene subjektive Meinung.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Das ist aber nicht so ganz richtig: Sie sind modifiziert, haben zusätzliche Lebenspunkte und Fähigkeiten.
    Wäre, ja, grausam wenn nicht. Ich habe nur schon einige Kampagnen gespielt, in denen die gesamte Umgebung während eines Bosskampfes relevant wurde. Der einzige Bossgegner bei dem ich etwas annäherndes gesehen hatte, war die Spinnenkönigin.

    Zitat Zitat von Eredalis
    Hm, diese Modelsachen hast du jetzt mehrfach genannt, ich finds irgendwie leicht übertrieben...
    Es war einfach spät, ich war müde. Verzeih mir.
    _______________________________________________________________________

    edit: Ach, ja, du hast mir meine größte Interessensfrage nicht beantwortet:

    Zitat Zitat von dem charmanten, gut aussehenden und fantastischen Gorgonage
    Mich würde, nebenbei, mal interessieren wo du die Sprecher, für die Helden, her hast. Sind sie tatsächlich bezahlt oder sind es Freunde.
    Geändert von Gorgonage (30. November 2014 um 14:56 Uhr)
    ~ Ich bin ein fieser Sadist, ich haue gefährliche Waldtiere gegen wehrlose Stöcke und Steine.

    ~ Mein neustes Projekt "Rise of the Elements" ist fertig.


  12. #12
    In der 3. Untotenmission tickert immer der Niederlagen-Auslöser, wenn ich den Paladinaltar zerstört habe und danach kann ich die Mission nicht beenden! ("Alle Gebäude wurden zerstört")

  13. #13
    Forenadmin
    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von Argon
    Registriert seit
    Mär 2005
    BNet Account
    OmS-Argon
    Beiträge
    12.495
    Ist lange her, dass ich die Ahnentrilogie gelesen hab, aber afaik hat Illidan brennende magische Augen, die Binde ist nur da, weil seine (fast) leeren Augenhöhlen hässlich aussehen.
    [23:40] nee, ich habe meinen rooter am morgen ganz normal mit blut bestrichen
    --------------------
    [00:56] Feindbild: guter techno
    [00:56] Feindbild: habe gelacht

    --------------------
    [22:22] AAAALWAAAAYS I WANN4 BEEEE WITH YOOOOUUUUU AND MAKE ARGOOOON IN YOOOUUU AND LIVE IN PALADIN PALADIN OOOOOH HEEELMIII

  14. #14
    Hi Phoenix3,

    danke für die Bugmeldung, er ist behoben.
    Ich verstehe nur nicht, warum das nie während des Testens passiert ist oder später im Betatest entdeckt wurde. Gibt es das bei WarCraft III, dass sich Wartezeiten überschneiden, bzw. gegenseitig behindern? Bei StarCraft war das so, da musste man mit Wartezeiten in Schleife sehr vorsichtig sein...

    -EDIT-
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Aber ich glaube mich schemenhaft daran zu erinnern, dass Sie dämonische Energien sehen können. Der Punkt geht wohl an dich.
    Zitat Zitat von Argon
    Ist lange her, dass ich die Ahnentrilogie gelesen hab, aber afaik hat Illidan brennende magische Augen, die Binde ist nur da, weil seine (fast) leeren Augenhöhlen hässlich aussehen.
    Ganz genau! Und deswegen sagt Firebrand auch "mein Blick ist von Schmerzen erfüllt" und nicht "meine Augen sind von Schmerzen erfüllt"...
    Zitat Zitat von Gorgonage
    Kennst du nicht das Sagenumwobene "Auge von Dalaran"-Model,
    welches via Copy and Paste + Photoshop vor einer halben Stunde
    mir zufällig in die Hände gefallen ist?
    Nice try^^, aber weißt du, was das Problem beim Auge von Dalaran allgemein ist? Eigentlich weiß niemand, wie es aussieht, weil keinerlei Bilder davon existieren. Es ist vor 18 Jahren das erste Mal im Expansion Set von WarCraft II, Beyond the Dark Portal, aufgetaucht. Aber eben nur der Name, genau wie im Buch, wo es etwas mehr beschrieben worden ist. Es ist wohl ein magisches Artefakt, aber wie es wirklich aussieht, das ist eine Geschichte für eine schwüle Sommernacht.^^
    Hab hier mal eine Liste was passen könnte:
    Cool, danke, dass du die rausgesucht hast. Da sind einige interessante Ansätze dabei...
    Aber es zeigt auch, was mich bei custom models stört: Dass sie teilweise wie zusammengeflickte Monstrositäten der Geißel aussehen...
    Texturen von anderen originalen Models werden auf andere originale Models draufgepackt, und das Ergebnis verliert für mein Empfinden jeden Ästhetik-Wettbewerb. Sieht man gut bei dem Grubenlord-Link...
    (Könnte dir btw. auch ein kaputtes Auge machen, aber wozu die Arbeit machen, wenn du es nicht brauchst.)
    Das ist nett von dir, vielen Dank!
    Aber die Arbeit brauchst du dir wirklich nicht machen, dafür ist es auch schon ein wenig zu spät.^^
    Ich habe nur schon einige Kampagnen gespielt, in denen die gesamte Umgebung während eines Bosskampfes relevant wurde.
    Ja, stimmt. In WoS habe ich sowas auch erlebt, auch wenn es da für meinen Geschmack ohne gestapelte Heiltränke im Inventar unschaffbar gewesen ist.
    Mich würde, nebenbei, mal interessieren wo du die Sprecher, für die Helden, her hast. Sind sie tatsächlich bezahlt oder sind es Freunde.
    Teils, teils! Durch die The Outworld-Saga habe ich wahnsinnig viele Kontakte geknüpft, was den Castingprozess für Heroes erheblich erleichtert hat. Einige Sprecher wiederum machen das eben aber auch beruflich oder spielen aktiv Theater, somit machen die das auch nicht für lau...
    Geändert von Eredalis (30. November 2014 um 20:50 Uhr)
    http://www.eredalis.de
    StarCraft: Brood War | StarCraft II: Wings of Liberty | WarCraft III: The Frozen Throne

  15. #15
    Kann ich irgendwie verhindern, dass der Auslöser triggert oder muss ich die Kampagne neu anfangen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampagne Eine neue Welt
    Von kuchenesser im Forum Projekte/Testing
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28. September 2013, 20:58
  2. Warcraft Kampagne?
    Von Nizomi im Forum Fungame & Mapping Community Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20. Februar 2009, 14:24
  3. Warcraft-Video in .avi etc. oder Kampagne
    Von GoldenHawk-GP im Forum Fungame & Mapping Community Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17. November 2007, 22:59
  4. Warcraft 4 - Heroes of Azeroth | Vll doch ein Fake?
    Von DaDave im Forum Games Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02. April 2007, 19:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •