Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzerbild von PUNDER
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wo bin ich??
    Beiträge
    10

    Alle Arrays verwenden

    Wie der Titel schon sagt möchte ich nachdem ich ca. 30 verschiedene Gegenstandtypen per Array gesetzt habe diese alle auch unter einer Aktion verwenden.
    Hab es bis jetzt noch nicht rausgefunden wie dies funktioniert aber einige möglichkeiten schon gegoogelt, jedoch leider nichts passendes gefunden^^

    Meine Ideen die ich zuvor hatte dessen weg mir aber unkenntlich war:

    Index = Alle Natürlichen Zahlen
    Index = mindestens 1

    Leider habe ich diesbezüglich keine Lösung gefunden...

    Freue mich auf Antworten und bedanke mich schonmal im Vorraus


    PUNDER
    Geändert von PUNDER (07. Juli 2014 um 19:03 Uhr)

  2. #2
    Benutzerbild von Crigges
    Registriert seit
    Mai 2011
    Ort
    Auf der alten Mutter Erde
    BNet Account
    curryking
    Beiträge
    775
    Also verstehe die frage nicht recht, du hast ein array mit itemtypen folgendermaßen gefüllt:
    arr[1] = Item1
    arr[2] = Item2
    arr[n] = ItemN

    Was genau willst du jetzt damit machen?
    Die Intelligenz des Zufalls ist unübertroffen!

    Wurster gesucht!!!

    Für schnelle Hilfe:
    -Der inwc IRC
    -Skype: Crigges

  3. #3
    Benutzerbild von PUNDER
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wo bin ich??
    Beiträge
    10
    Was ich möchte:

    Das die Bedingungen einer Funktion ist, das ein Item unter den Deklarierten Item-typen unter dem array[n] sein muss damit etwas passiert (Bei mir: Helme[n]).


    Problem:

    Wie Definiere ich [n] damit dort alle Item-typen die unter diesem Array deklariert sind, gemeint sind.
    Geändert von PUNDER (08. Juli 2014 um 09:43 Uhr)

  4. #4
    Wenn ich das richtig verstanden habe hast du also sowas wie
    Helme[1] = Helm_1
    Helme[2] = Helm_2
    ...
    Helme[n] = Helm_n

    gemacht. Und wenn jetzt z.B. dein Held ein Item bekommt soll die Funktion dir sagen ob das einer der ob deklarierten Helme ist. Richtig?
    Wenn das die Ausgangslage ist, lässt sich das ganz einfach mit nem loop lösen. Sprich du überprüfst jeden deklarierten Helm von 1 bis n ob es der bekommene Itemtyp ist.

  5. #5
    Benutzerbild von PUNDER
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wo bin ich??
    Beiträge
    10
    Ok und wie bekomme ich dies dann hin? Habe Was Schleifen angeht leider wenig Ahnung^^ bzw. hab sowas wissentlich noch nicht gemacht.

  6. #6
    Hier mal ein kurzes Beispiel:


  7. #7
    Benutzerbild von PUNDER
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wo bin ich??
    Beiträge
    10
    Danke An alle die mir geholfen haben, habe das Problem somit behoben

Ähnliche Themen

  1. Alle 4 Pfeiltasten für ein Ereignis verwenden
    Von shingo im Forum Triggerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02. November 2008, 19:02
  2. 2D-Arrays
    Von Avire im Forum Triggerforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13. Mai 2008, 17:47
  3. 2 dimensionale Arrays
    Von anXieTy im Forum Triggerforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02. März 2007, 14:47
  4. Arrays ?
    Von JoeyDeMaio im Forum Triggerforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14. Januar 2007, 17:39
  5. Arrays
    Von Rutzmütze im Forum Triggerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16. April 2004, 17:42

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •