Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Cool Warcraft Fußball WM 2014

    Warcraft Fußball

    Du bist fußballverrückt? Oder du hast einfach Lust auf eine coole Funmap?

    Dann laden wir dich gerne auf ein paar Runden Warcraft Fußball ein. Schau doch im öffentlichen europäischen Battle.net (Northrend) im Channel "Clan FOOT" vorbei! Abends werden regelmäßig Spiele veranstaltet.

    Spielbeschreibung

    Diese Warcraft Fußball-Map ist eine stark veränderte Version des alten Fußball-Fungames namens "Worldcup of Warcraft". "Warcraft FIFA World Cup 2014" ist die offizielle Funmap zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Die Karte wurde aus diesem Anlass vor allem nochmals optisch verbessert, um eine fußball-ähnlichere Atmosphäre zu schaffen.

    Wie auch im echten Fußball ist das Ziel, mehr Tore als der Gegner zu erzielen, sodass gleichzeitig die Anstrebung besteht, dabei möglichst wenig Gegentore zu kassieren.
    Im Rahmen der Möglichkeiten des Warcraft-Map-Editors wurde versucht, das Gameplay bzw. die Spielmechanik so nah wie möglich an echten Fußball heranzubringen. Wie in der Realität gilt es, eine Balance zwischen Einzelaktionen und koordiniertem Teamplay zu finden.

    Nach etlichen Jahren der Map-Entwicklung haben wir die Optik und das Gameplay immer weiter ausgefeilt. Dabei haben wir uns jedoch stets bemüht, den Geist der ursprünglichen originalen Version zu bewahren.
    Heute erfreut sich das Fungame einer großen Fangemeinde, die gelegentliche Turniere austrägt und auf einem sehr hohen Niveau spielt. Zudem gibt es zahlreiche Filme auf Youtube.
    Der Treffpunkt für Warcraft Fußball: Clan FOOT im Battle.net, Europa.
    Forum: http://warcraftsoccereu.forumotion.com

    Besonderheiten
    10 verschiedene Länder zur Auswahl
    Alle Spieler tragen entsprechende Trikots.



    Erlebe die Atmosphäre der Weltmeisterschaft
    Echte Spieler-Namen, Torschreie von Kommentaroren, der offizielle "Brazuca"-Ball, ein toller Hintergrund-Song uvm.



    Realistisches Gameplay
    Man kann kurze oder lange Pässe schlagen, springen und den Ball köpfen, auf verschiedene Weisen schießen und sogar auf mehrere Arten dribbeln!



    Finde deinen Spielstil
    Was bist du? Ein Verteidiger oder eher ein Stürmer? Ein guter Teamspieler oder ein Dribbel-Künstler, der alleine den Unterschied ausmachen kann? Das musst du selbst herausfinden und für dich entscheiden.



    Ergattere den Titel als "MVP"
    Schieße Tore, serviere Vorlagen, und erreiche eine hohe Passgenauigkeit, um "Mann des Spiels" zu werden.



    Spiele gegen andere Menschen im Mehrspieler-Modus
    Jeden Tag (hauptsächlich abends) gibt es regelmäßig organisierte Spiele im Channel Clan FOOT im Battle.net, Europa.




    Gameplay



    Basics

    • Es gibt 4 Haupt-"Skills" - Langer Pass/Flanke (C), Sprung/Köpfer (V), Flacher Pass (Z), Schuss/Grätsche (X).
    • Weitere Fähigkeiten für Fortgeschrittene: Anschneiden (G), einen Pass fordern (D), Den Ball liegen lassen (A)
    • Die Torhüter werden automatisch von einer KI kontrolliert.
    • Man kann zur Übung gegen Computergegner spielen, die allerdings nicht mit einem menschlichen Kontrahenten zu vergleichen sind.
    • Bevorzugte Spielerformate: 2 gegen 2, 3 gegen 3 oder 4 gegen 4. Es können maximal 10 Spieler teilnehmen.
    • Diese Fungame ist kein RPG - es gibt keine unterschiedlichen Charaktere. Man kann keine Level aufsteigen oder seine Fähigkeiten verbessern. Jeder Spieler besitzt die selben Attribute, womit jeder die selben Voraussetzungen besitzt. Es liegt also an der eigenen Person, besser als sein Gegenüber zu spielen.

    Tipps

    • Teamplay ist eine essenzielle Komponente des Spiels. Mache keine sinnlosen Solo-Läufe, sondern suche stets gute Passmöglichkeiten zu deinen Teamspielern.
    • Bewährte Weisen, Tore zu schießen: Flanke (C), Köpfer (V) und Flachschuss (V+Z).
    • Ziele mit der Flanke (C) immer so weit wie möglich, sodass du mit der maximalen Reichweite große Distanzen schneller überbrücken kannst.
    • Versuche nicht gegen bzw. auf den Torhüter zu schießen. Er wird einen solchen Schuss immer halten. Visiere stattdessen zum Beispiel die lange Torecke an.
    • Wenn du oder dein Partner sich im gegnerischen Strafraum befinden, kann man einen hoch geflankten Ball (C) direkt ins Tor köpfen (V). Ein Kopfball wird innerhalb des gegnerischen Strafraums automatisch auf das Tor gezielt. Außerhalb des Sechszehners fliegt ein Kopfball in Richtung des Teamspielers, der am nähesten steht.
    • Timing beim Springen: Wenn man springt kurz bevor der Ball kommt, köpft man den Ball auf übliche Weise. Wenn man aber etwas früher springt, kann man den Ball in der Luft auch auffangen.
    • Du kannst den Hotkey "D" benutzen, um den Torhüter aufzufordern, dir direkt zu passen.
    • Der hotkey "X" wird auch für viele Dribbling-Bewegungen benutzt. So kann man z.B. sich den Ball über den Kopf und in den Lauf spielen.
    • Wer mehr über das Gameplay erfahren will, kann hier oder in unserem Forum nachfragen bzw. dort auch viele weitere Informationen erhalten.


    Typische Anfängerfehler

    • Den Ball zu lange zu halten und zu langsam oder zu wenig zu passen.
    • Kurze Flanken - bei einem C-Pass sollte man immer die maximale Distanz ausspielen.
    • Für kurze Pässe sollte man X oder Z benuten, für lange und weite Pässe eher C.
    • Mit einem einfachen X wird man es kaum schaffen, ein Tor zu schießen. Stattdessen sollte man mit starken Flachschüssen (Kombination V + Z) oder mit Flanken operieren o.ä.
    • Statt exakt AUF einen Spieler zu flanken, sollte man besser in den Lauf, also VOR einen Spieler flanken.


    Befehle & Modes

    Befehle

    • -qwer - Hotkeys umändern von ZXCV zu QWER
    • -switch <p1> <p2> - Spielerwechsel zwischen den Teams
    • -hints - Aktivieren/Deaktivieren von Tipps
    • -shorten - Das Spiel wird um 4 Minuten verkürzt
    • -end - Abstimmung, um das Spiel zu beenden
    • -z2y/-y2z - Hotkey Z wird zu Y umgeändert und umgekehrt (für deutsche tastaturen)


    Modes

    • -hard - aktiviert "Pro"-Mode (C Tore werden ungültig, verbesserte Keeper KI, langsameres Tempo im Ballbesitz)
    • -easy - zurück zum "Easy"-Mode
    • -keeper - Mode, womit ein menschlicher Spieler die Kontrolle des Torhüters übernimmt.
    • -train - ein Mode, der sich für Trainingsspiele eignet, um Dinge auszuprobieren und an seinem Skill zu arbeiten. (Man erhält die spells "Teleport" und "Ball holen")



    Videos

    Warcraft-Fußball-Videos könnt ihr auf YouTube auf den folgenden Channels anschauen:


    http://www.youtube.com/watch?v=s9ptUFC9F7s

    http://www.youtube.com/watch?v=---OnQcpwk4



    Screenshots

    Gameplay
    Anstoß
    Gameplay 1
    Gameplay 2
    Gameplay 3
    Gameplay 4
    Spiel-Statistik

    Aussehen
    Brasilianische Ausrüstung
    Vogel-Perspektive 1
    Linkes Tor
    Vogel-Perspektive 2
    3D Anzeigetafel
    Auswahl der Nationalmannschaften
    Ladebildschirm

    Changelog

    v7.47, a.k.a. FIFA World Cup 2014
    -10 Länder sind repräsentiert, ausgestattet mit den echten Nationalmannschafts-Trikots
    -Neuer Hintergrund-Song
    -Neue Sounds: Tor-Schreie, Jubel, Pfeifen
    -Neuer Ladebildschirm
    -hints Befehl

    v7.46
    -Neue Fähigkeit, den Ball anzuschneiden

    v7.44
    -"V mod" (Kombination "v x" vor einem Kopfball, um die Richtung eines Köpfer selbst zu kontrollieren)
    -Switch Befehl
    -Verbesserte Torhüter KI

    Credits

    Dafling - Mapmaker
    Vladimir3388 - Modeller (Trikots, Tormodel, 3D Anzeigetafel, Brazuca Ball, Banden uvm.)
    ShineXXX - Ladebildschirm und Vorschau-Bild

    Benutze Resourcen:
    Ball sounds - von Volivieri von freesound.org
    Linien - von Toadcop (Urheber von XGM Soccer)

    Besonderer Dank geht an:
    GaDo1 für seine Initiative und Motivation,
    Und alle Mitglieder von Clan FOOT und Clan GOL für die Tests und das Feedback.

    Originale Map von PentaPOD (2003).
    Geändert von ShineXXX (23. Juni 2014 um 19:03 Uhr)

  2. #2
    Benutzerbild von Crigges
    Registriert seit
    Mai 2011
    Ort
    Auf der alten Mutter Erde
    BNet Account
    curryking
    Beiträge
    775
    4 Stunden früher und wir hätten es auf dem FA gezockt, aber nächste mal bestimmt.
    Schöne präsi, erster eindruck ist wirklich gut!
    Die Intelligenz des Zufalls ist unübertroffen!

    Wurster gesucht!!!

    Für schnelle Hilfe:
    -Der inwc IRC
    -Skype: Crigges

  3. #3
    Hab es schon mal angespielt. Ist schon toll was man mit der Wc3 Engine so alles machen kann.

    Schönes Projekt!


  4. #4
    Sektionsleiter Maps Benutzerbild von WaterKnight
    Registriert seit
    Aug 2003
    BNet Account
    WaterKnight
    Beiträge
    4.420
    Hatte die Map gestern schon in der Mapliste auf Hive gesehen, aber zum FA hatten wir andere Fußballmaps und Worldcup of Warcraft war immer nicht so einsteigerbegeisternd, wenn die vom Skill her nicht mithalten konnten. Von daher haben wir Banjoball gespielt, einer wollte noch Magic Football, Stand or Fall wäre auch eine Option gewesen, wobei es da ähnlich ist, dass das Spiel leicht schwankt.

    Habe mir mal die Freiheit genommen, deine Videolinks zu korrigieren. Hier auf inwarcraft.de darf man nämlich nur die Video-ID zwischen die Tags setzen bzw. ohne das www.youtube.com/watch?v=
    Gleichzeitig weise ich daraufhin, dass die Videos in meinem Land (Deutschland) wegen UMG-Musik durch GEMA geblockt sind.
    Geändert von WaterKnight (23. Juni 2014 um 13:33 Uhr)
    Water's Footmen Wars
    Defend Wintercastle
    Mana
    God's Ascension (coming soon)
    Dark Colony (coming soon)

    Versunkene Zeiten - Vortex - Wild Scope - Hells Edge -
    Prison Break

  5. #5
    Hi,

    freut mich, dass es bislang gut anzukommen scheint
    Ich würd mich freuen, demnächst ein paar neue Leute zum Warcraft Fußball zocken begrüßen zu dürfen. Wenn ich Zeit habe, gebe ich euch in einem Trainingsgame auch gerne Instruktionen, um das Spiel schneller zu erlernen.

    Zitat Zitat von WaterKnight Beitrag anzeigen
    Habe mir mal die Freiheit genommen, deine Videolinks zu korrigieren. Hier auf inwarcraft.de darf man nämlich nur die Video-ID zwischen die Tags setzen bzw. ohne das www.youtube.com/watch?v=
    Gleichzeitig weise ich daraufhin, dass die Videos in meinem Land (Deutschland) wegen UMG-Musik durch GEMA geblockt sind.
    Super, dankeschön Water
    Dass die verlinkten Videos in Deutschland geblockt sind, ist korrekt. Aber ich denke heutzutage weiß jeder, das zu umgehen^^
    z.B. mit dem Moxilla Firefox-Addon "ProxTube"...

    Zitat Zitat von WaterKnight Beitrag anzeigen
    Worldcup of Warcraft war immer nicht so einsteigerbegeisternd
    Aus dem gegebenen Anlass der WM ist die Begeisterung für Warcraft Fußball bei euren nächsten FA ja vielleicht größer
    Geändert von ShineXXX (24. Juni 2014 um 13:59 Uhr)

  6. #6
    Hi,

    ich habe einen kleinen Nachtrag.

    Das hier sind meine zwei neusten Warcraft Fußball-Clips zur neuen Map, viel Spaß



    Geändert von ShineXXX (03. Juli 2014 um 22:37 Uhr)

  7. #7
    Co-Sektionsleiter Maps
    Gewinner 40. ArtContest
    Benutzerbild von Frotty
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Weedtown
    BNet Account
    Frotty
    Beiträge
    3.061
    Hat es irgendeinen speziellen Grund, warum du ein Animations-timeout größer als 0.03 gewählt hast?
    Damit meine ich den periodischen Trigger mit dem du den Ball und die Spieler bewegst.

    Der Ball und die Spieler (beim springen oder grätschen) bewegen sich so sehr ruckelig und es sieht sehr unschön aus.
    Für Maximal 13 Objekte die periodisch bewegt werden kannst du problemlos eine kleinere Periode wählen - schau dir dafür doch mal BanjoBall an.
    Ich mag das Gameplay der Map selbst nicht besonders, aber die animation des Balls und der Spieler sind viel geschmeidiger.

    Andere Sachen wären die Hotkeywahl.
    Ich verstehe es nicht wieso immer wieder Leute auf die Idee kommen, YXCV als Hotkeys zu nehmen.
    Z- und Y-Positionen unterscheiden sich bekanntermaßen auf QWERTZ bzw QWERTY Tastaturen,
    QWERT bleibt jedoch immer gleich - selbst große Standalonespiele wie Dota2 oder LoL benutzen ein QWER layout, weil es einfach sinnvoller ist.

    Von QWER kann ich außerdem leicht meine Kontrollgruppen und F-Tasten erreichen, was mit YXCV nicht der Fall ist.

    Außerdem ist die gesamte Steuerung mir zu unübersichtlich, Icons dürfen gerne mehr als nur Text sein und die Fähigkeiten dürften sich gerne mal ändern, wenn ich den Ball habe.

    Das Curve-Feature erschließt sich mir nicht so ganz.

    Wenn ich nicht den Ball habe brauche ich eigentlich nur Springen und Grätschen, wobei Grätschen imo ziemlich schlecht umgesetzt ist - man restriktiert seine Bewegung und in den meisten Fällen kann der Angegriffene sehr leicht ausweichen.

    Der Malus (wenn es einen gibt?) bei Ballbesitz ist zu klein - bekommt man einen guten Pass ins Abseits kann man problemlos bis zum Tor rennen, ohne das die gegnerischen Spieler einen erreichen.

    Zudem gibt es keinen richtigen "starken" Schuss der nicht wie der hohe Pass immer so hoch fliegt. Das einzige was in die Richtung kommt ist Springen und Passen, was dann in einem geraden Schuss resultiert, der einigermaßen weit kommt.

    Insgesamt ist mir die Map zu unintiutiv auf der Steuerungsseite und zu langweilig auf der Gameplayseite.
    Bei Sportmaps sollte man sich mMn immer für einen Fokus entscheiden:
    Entweder konzentriert man sich auf "realistische" Bewegungen und Kontrolle mit vielen Möglichkeiten, was dann eher skillbasiert ist,
    oder man entscheidet sich für einen fun-aspekt in dem man den Spielern lustige Fähigkeiten gibt, die das eigentliche Gameplay auflockern und auch Newbies Spaß am Spiel bereitet.

    Bei deiner Map finde ich keinen Schwerpunkt - die Map wird schnell langweilig und mit wenig Spielern und keiner KI lässt sich nicht mehr viel machen.
    Die Spieler unterscheiden sich bis auf die Namen überhaupt nicht voneinander, alles spielt sich gleich, und diese gleiche Spielart ist nicht so sehr ausgereift, dass es über längere Zeiträume Spaß bereiten würde.

    e:
    Auch solche Sachen wie Einwürfe und Eckstöße könnten mal näher am Original dran sein - bei beidem kann sich der Spieler den Ball einfach direkt vor sich hinspielen, beim Einwurf gibt es gar keinen Einwurf(man kann ja alle aktionen auswählen) genau wie es beim Eckstoß keine andere Variante gibt eine Flanke zu schießen.

    Es kann durchaus sein, dass sich da etwas mit dem Curve-Spell machen lässt(?) aber ich habe auch nach mehrmaligem Umschalten keine Veränderung bemerkt, zumal man auch einfach keine Rückmeldung beim Cast bekommt...
    Geändert von Frotty (17. Juli 2014 um 19:09 Uhr)

  8. #8
    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Hat es irgendeinen speziellen Grund, warum du ein Animations-timeout größer als 0.03 gewählt hast?
    Diese Frage kann ich nicht beantworten, da - wie in den Credits aufgelistet - ich nicht der Mapmaker bin, sondern Dafling (ein nicht deutschsprechender Russe, der mich gebeten hat, die Map weiterzuverbreiten)

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Der Ball und die Spieler (beim springen oder grätschen) bewegen sich so sehr ruckelig und es sieht sehr unschön aus...
    Ansichtssache. Ich empfinde es nicht als rucklig oder unschön. Ich hab bei diesen äußerst begrenzten Möglichkeiten des Warcraft 3 Mapeditors und bei der generellen Grafik von Warcraft ohnehin keine riesengroßen grafischen Ansprüche...
    Wenn es dich so sehr stört und du meinst, dass es möglich wäre, die Ballbewegungen optisch zu verbessern, kann ich ja mal unseren Mapmaker Dafling fragen, ob er weiß, wie das geht.

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Andere Sachen wären die Hotkeywahl.
    Ich verstehe es nicht wieso immer wieder Leute auf die Idee kommen, YXCV als Hotkeys zu nehmen.
    Z- und Y-Positionen unterscheiden sich bekanntermaßen auf QWERTZ bzw QWERTY Tastaturen....
    Seit Bestehen der Map - und die Vorgänger-Map "Worldcup of Warcraft" müsste es bereits um 2002 gegeben haben - sind die Hotkeys so gelegen. Deshalb haben sich die Soccerspieler heutzutage alle daran gewöhnt. Darüber hinaus gibt es aber - was du wohl in meiner Präsentation übersehen hast, sofern du sie überhaupt durchgegangen bist - einige Befehle, um die Hotkeys umzuändern. Zum Beispiel: -qwer (ZXCV zu QWER), -z2y (Z zu Y), -y2z (Y zu Z) oder sogar (was nicht aufgelistet wurde) -ger (das gleiche wie z2y) und -fr (v zu f)

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Außerdem ist die gesamte Steuerung mir zu unübersichtlich, Icons dürfen gerne mehr als nur Text sein und die Fähigkeiten dürften sich gerne mal ändern, wenn ich den Ball habe.
    Vier Hotkeys erscheinen mir persönlich nicht so viel, dass man gleich die Übersicht verlieren würde. Diese Hotkeys sind sogar auf dem Ladebildschirm mit Bildern nochmal grafisch dargestellt. Meiner Meinung nach müsste man sich gut zurechtfinden.
    Aber ich kann mich natürlich an meine Anfänge erinnern. Man ist es nicht unbedingt gewohnt, so viele Hotkeys auf einmal zu bedienen und sich sofort zu merken, welcher Hotkey für was war. Das benötigt Zeit. Diese Map ist eben anspruchsvoll. Für mich macht das auch den Reiz aus.
    Ich weiß nicht, welche veränderten Fähigkeiten dir außerdem vorschweben, aber wir werden das Gameplay sicherlich nicht derart drastisch verändern, weil es unserer Meinung nach (nahezu) perfekt ausgeklügelt ist. Das wirst auch du spätestens erkennen, sobald du die Map und das Gameplay vollends verstehst. Dafür ist das auch zu komplex, um das sofort alles verstehen zu können.

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Das Curve-Feature erschließt sich mir nicht so ganz.
    Das Curve Feature ist eine Neuerung, die noch nicht ganz ausgefeilt ist.
    1mal drücken ist Curve nach links, 2mal Curve drücken gibt dem Ball nen Rechtsdrall (oder es war umgekehrt...).
    Ich sehe es deshalb derzeit eher als Fun-Feature an. Unserer Fußballer-Community benutzt Curve zumeist ohnehin nicht. Wir deaktivieren es mit dem Command -nocurve

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht den Ball habe brauche ich eigentlich nur Springen und Grätschen, wobei Grätschen imo ziemlich schlecht umgesetzt ist
    Das mag dein erster Eindruck sein. Doch es geht sicherlich um weitaus mehr als nur Springen oder Grätschen. Es zählen vor allem Dinge wie Timing, Positionierung (bzw. Stellungsspiel) und dass du das Spiel und deinen Gegner lesen kannst. Dabei muss man nicht immer zwingend auf springen oder grätschen zurückgreifen. Manchmal reichen nur richtige Bewegungen.
    Generell ist es aber in unseren Games so, dass deutlich mehr Springen als Grätschen genutzt wird. Das hat verschiedene Gründe, wie zum Beispiel, dass man mit V (Springen) eine Flanke (C) abblocken kann (bei richtigem Timing und richtiger Positionierung) oder ein Dribbling (wenn der Ball in der Luft ist) stoppen kann. Gerade, weil der Ball in einem Spiel mit Progamern oft in der Luft ist, gibt es viele Air-Battles - eine der anspruchsvollsten Disziplinen. Aber manchmal kommt man auch an den Ball, ohne zu springen. Das ist von Situation zu Situation anders zu bewerten. Am besten wäre es wohl, solche Dinge in einem Gameplay-Video zu erklären.
    Grätschen hat auch seinen Nutzen, funktioniert aber nur, wenn der Ball am Boden ist. Da es ohnehin einen Cooldown beim Springen gibt und man daher nicht dauerhaft springen kann, kommt es zwangsläufig auch zu Situationen, wo Grätschen gefordert ist. Es gibt natürlich auch Spieler, die den Ball länger am Fuß behalten und deswegen besser mit grätschen zu stoppen sind. Desweiteren kommt man mit Grätschen in brenzligen Situation eventuell gerade noch zum Klären auf der Linie, wenn man nicht schnell genug hinlaufen könnte. Es gibt einige Situationen, wo Grätschen die beste Option ist.
    So unnütz es dir am Anfang vorkommen mag, Grätschen kann sehr hilfreich sein. Auch dazu wäre wohl ein Gameplay-Video das beste, um das noch besser zu verdeutlichen.

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Der Malus (wenn es einen gibt?) bei Ballbesitz ist zu klein - bekommt man einen guten Pass ins Abseits kann man problemlos bis zum Tor rennen, ohne das die gegnerischen Spieler einen erreichen.
    In dieser Version wurden einfachere Bedingungen für die Anfänger eingebaut, sodass die Keeper KI etwas schlechter ist und die Spieler im Ballbesitz nicht so viel Speed verlieren, wie das normalerweise in allen anderen bisherigen Mapversionen der Fall war.
    Um den Standard wiederherzustellen, gibt man einfach den Command -pro oder -hard ein, steht auch in der Präsentation.

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Zudem gibt es keinen richtigen "starken" Schuss
    Jain. Es gibt keinen starken Schuss, der mit einem einzigen Hotkey funktioniert. Aber es gibt Hotkey-Kombinationen. Ich zitiere meine Präsentation:
    Mit einem einfachen X wird man es kaum schaffen, ein Tor zu schießen. Stattdessen sollte man mit starken Flachschüssen (Kombination V + Z) oder mit Flanken operieren o.ä.
    Außerdem gibt es noch den Sprungkick, also aus dem Sprung zu schießen, mit der Kombination V + X. Dabei drückt man die Hotkeys übrigens nicht gleichzeitig, sondern nacheinander. Immer erst V, dann X oder Z. Das sind die stärksten Schüsse im Spiel.
    Da es zu einfach und langweilig wäre, wenn man mit weiten Distanzschüssen Tore schießen könnte (es gibt ja auch kein Abseits), kann man generell eher erst von innerhalb des Strafraums ins Tor treffen (wobei es auch Ausnahmen gibt, was aber zum Beispiel ein komplexes Dribbling voraussetzt). X alleine wird übrigens weniger zum schießen benutzt, sondern vielmehr zum Dribbeln, da X so schwach ist, dass man sich selbst damit den Ball vorlegen, über sich selbst drüberspielen kann uvm.

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Insgesamt ist mir die Map zu unintiutiv auf der Steuerungsseite und zu langweilig auf der Gameplayseite.
    Bei Sportmaps sollte man sich mMn immer für einen Fokus entscheiden:
    Entweder konzentriert man sich auf "realistische" Bewegungen und Kontrolle mit vielen Möglichkeiten, was dann eher skillbasiert ist...
    Diese Ansicht kann ich als langjähriger Warcraft-Fußballspieler nicht teilen. Und ich sage dir auch warum.
    Gerade weil ich viele unterschiedliche Abläufe bereits verinnerlicht habe, läuft bei mir sehr viel intuitiv ab. Langeweile kommt dabei weder bei mir noch bei vielen anderen langjährigen Kollegen auf. Immerhin existierte unsere Community bereits, bevor ich 2006 oder 2007 dazugestoßen bin. Und bis heute gibt es uns immernoch - so langweilig kann die Map demnach nicht sein - im Gegenteil!
    Diese Map ist einfach einzigartig und hat ihren eigenen Spirit. Du kannst mit diesem Warcraft 3 Editor das Spiel doch gar nicht so nahe an realistischen Fußball heranbringen. Aber gerade die dadurch geschaffenen Eigenheiten machen Warcraft Fußball so besonders, diese Individualität, die du zum Beispiel bei den Dribblingbewegungen ausleben kannst...
    Was dir noch nicht auffällt, oder auch nicht auffallen kann, zumal du dich nicht intensiv genug mit Warcraft Fußball beschäftigt hast, gibt es sehr wohl viele Möglichkeiten. Deshalb ist es auch sehr wohl skillbasiert. Alleine sein Timing, auch gerade bei diesen diversen Dribblingmöglichkeiten zu perfektionieren, benötigt viel Übung. Ein Spiel auf hohem Niveau zu spielen, ist Skill pur.

    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    ... mit wenig Spielern und keiner KI lässt sich nicht mehr viel machen.
    Die Spieler unterscheiden sich bis auf die Namen überhaupt nicht voneinander, alles spielt sich gleich, und diese gleiche Spielart ist nicht so sehr ausgereift, dass es über längere Zeiträume Spaß bereiten würde.
    Was sind wenig Spieler? Es ist mMn bereits sehr attraktiv, ein 2vs2 zu spielen. Ich spiele sogar hin und wieder 1vs1, weil es gutes Training ist, nur auf sich selbst angewiesen zu sein. Außerdem gibt natürlich eine Computer KI. Man kann das Spiel auch alleine mit Computergegner üben. Es gibt sogar den command -train zum trainieren (implementiert "Teleport" und "Ball auffangen" skills).
    Dass alle Spieler die gleichen Skills und Voraussetzungen haben ist auch eine Besonderheit des Spiels. "Es liegt also an der eigenen Person, besser als sein Gegenüber zu spielen" - Zitat aus meiner Präsentation.
    Niemand ist aufgrund seines eigenen Spielers überlegen, sondern nur aufgrund seiner eigenen Qualität, die man besitzt oder auch nicht.
    Das heißt aber auch nicht, dass alle gleich spielen. Niemand spielt gleich. Es kommt am Ende immer darauf an, was dein Spielstil ist. Manche Spieler sind offensiver eingestellt, manche defensiver, manche haben einfach ein besseres Auge usw.
    Aber nicht nur die individuellen Stärken zählen. Wie im echten Fußball braucht man letztlich eben auch Teamplay und Teamchemie etc.
    "Dass es über längere Zeiträume keinen Spaß bereiten würde" widerlegt die bereits angesprochene Tatsache, wie lange unsere Community schon besteht.

    Ich sollte mich vielleicht tatsächlich mal hinsetzen und ein Gameplay-Video machen... um die Komplexität des Spiels vielleicht besser zu verstehen, kann ich dir ansonsten noch empfehlen ein paar Warcraft-Fußball-Videos anzuschauen, zum Beispiel das Finale des letzten Fußball-Turniers im folgenden Video (oder, wenn man nicht weiß, wie man das Video entsperrt, man läd sich kurzerhand das Replay im Anhang runter):

    Geändert von ShineXXX (31. August 2014 um 16:29 Uhr)

  9. #9
    Co-Sektionsleiter Maps
    Gewinner 40. ArtContest
    Benutzerbild von Frotty
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Weedtown
    BNet Account
    Frotty
    Beiträge
    3.061
    tl;dr

    Ihr findet alles klasse und wollt eh nicht auf Kritik eingehen, warum stellt ihr sie also hier rein?

    Keine Lust mir noch mehr "Du verstehst das nicht, weil die map zu komplex/toll ist" durchzulesen, was einfach mal nicht der Fall ist.

    Alle Spieler in dem gespieltem Spiel waren sind in den meisten Punkten einer Meinung.

    Wie auch immer.

  10. #10
    Zitat Zitat von Frotty Beitrag anzeigen
    Ihr findet alles klasse und wollt eh nicht auf Kritik eingehen, warum stellt ihr sie also hier rein?

    Keine Lust mir noch mehr "Du verstehst das nicht, weil die map zu komplex/toll ist" durchzulesen, was einfach mal nicht der Fall ist.
    Es tut mir leid, ich wollte nicht unhöflich oder strikt ablehnend gegenüber Kritik sein. Bitte habe auch Verständnis für meine Reaktion aufgrund des Bezugs, den ich zu dieser Map habe. Wie soll ich es am besten erklären... Ich empfand es, als ob du etwas für mich "Heiliges" schlechter darstellst, als es ist, zumal du ausschließlich negative Kritik hervorgebracht und keinen einzigen positiven Punkt genannt hast. Ich habe es als teilweise ungerechtfertigte Kritik angesehen.

    Aber ich will eigentlich auch nicht jegliche Kritik ganz abweisen. Manche Dinge kann man doch erstmal diskutieren.
    Es ist natürlich so, dass wir die Map einfach lieben und zumindest finden wir - was das Gameplay angeht - tatsächlich alles klasse.

    Wenn es um optische Dinge wie "die fehlende Geschmeidigkeit der Ballbewegungen" geht, akzeptiere ich deine Kritik. Zwar sagte ich, dass ich persönlich es nicht störend finde, aber ich kann mir schon vorstellen, dass das für andere, also nicht nur für dich, vielleicht unschön aussieht.
    Und gegen deine Kritik am Curve Feature beispielsweise konnte ich ja gar nix einwenden.

    Bei anderen Punkten hat es für mich dann leider den Anschein gemacht, als ob du dir meine Präsentation nicht ganz angeschaut hast, weil z.B. die von dir kritisierte Hotkey-Problematik in der Präsentation angesprochen und eine entsprechende Lösung dafür dargestellt wird. Deshalb dachte ich mir: "Schade, du hast anscheinend dir gar nich so viel Mühe gemacht, dir die Präsentation oder Map genauer anzuschauen."

    Für mich ist die Map insgesamt wundervoll und für dich sie eben gar nicht toll. Es kommt halt darauf an, aus welcher Sichtweise man die Dinge betrachtet.
    Wichtig ist dabei immer deutlich zu machen, was deine subjektive Meinung ist, und was objektiv gesehen nicht gut ist. Wenn du also objektiv gesehene Mängel siehst, und du sie gut begründest, dann bin ich durchaus offen dafür - auch, wenn das jetzt anscheinend nicht den Eindruck gemacht hat.

    P.s. bezüglich deines kommentars "tl dr": Ich würde dich bitten so nett zu sein und trotz der Länge meines Beitrags ihn ganz zu lesen. Immerhin habe ich dafür einige Zeit aufgewandt, um Dinge vom Spiel näher zu erklären. Vielleicht kannst zumindest ein paar Kleinigkeiten nachvollziehen. Ich habe ja auch deinen ersten längeren Beitrag ganz durchgelesen. Danke.
    Geändert von ShineXXX (07. September 2014 um 13:07 Uhr)

  11. #11
    Sektionsleiter Maps Benutzerbild von WaterKnight
    Registriert seit
    Aug 2003
    BNet Account
    WaterKnight
    Beiträge
    4.420
    Das Spiel hat sich ziemlich eingeschossen. Vom Gameplay her hat sich in all der Zeit fast gar nichts Relevantes getan. Das höchste der Gefühle ist, dass die Tore nun anders sind. Damals hat man beim Springen noch einen Slow-Debuff erhalten, der allerdings mit einem Bug umgangen werden konnte. Da den dann alle genutzt hatten, wurde der Slow später komplett rausgenommen. Die Community wollte die Spielweise nicht verändern.

    In der Originalversion konnten die Spieler schon noch etwas andere Attribute haben. Man konnte 10 Punkte auf Stärke und Beweglichkeit aufteilen. Beweglichkeit hat einfach den Charakter schneller gemacht, Stärke hat x und c verbessert (mehr Reichweite, mehr Kraft, höherer Bogen), mit x konnte man da sogar andere Spieler stunnen (und glaube auch Keeper?), wenn der Ball zu viel Druck dahinter hatte. Auch konnte man damit höher springen. Trotzdem haben sich die meisten für Agilität entschieden, weil es sich viel runder gespielt hat und 1-2 Kraftcharaktere reichten locker und verzogen ziemlich das Gameplay, um nicht zu sagen, es war teilweise imba. Es gingen einige Moves, die einfach nur sinnfrei waren. Deswegen lockte man es dann auf 10 Agi.

    Ballbewegung technisch zu interpolieren ist kein Problem. Die Frage ist nur ob, was man zurzeit sieht, auch das Kollisionsintervall ist. Dann würde die Information etwas verschleiert werden, wenn man das Gameplay nicht antasten möchte. Dass es crap aussieht, stimme ich zu, besonders jetzt noch mit dem neuen Ball Modell ohne schwarze/andersfarbige Flecken.

    Ich weiß nicht, wo der Unterschied zwischen qwer und yxcv wirklich ist. Man braucht keine anderen Tasten, also kann man die Tastatur einfach etwas hochschieben, wenn man qwer gewöhnt ist. Als Deutscher muss man nur die Tastenbelegung umstellen, wobei ich persönlich immer mit xcvz gespielt habe. Mir erscheint es vielleicht sogar etwas besser, bei vier Tasten nebeneinander kann ich mich ein bisschen leichter vertun.
    Water's Footmen Wars
    Defend Wintercastle
    Mana
    God's Ascension (coming soon)
    Dark Colony (coming soon)

    Versunkene Zeiten - Vortex - Wild Scope - Hells Edge -
    Prison Break

  12. #12
    Stichpunkt Gameplay
    Ja, Water. Das stimmt, wir waren eher sparsam beim Thema Gameplay, weil uns vor allem wichtig war, dass das "Dribbling-System" des Spiels weiterhin funktioniert.

    Das waren die nennenswertesten Änderungen, die das Gameplay beeinflussten:
    - Neue Tor-Modelle
    - Keeper-KI deutlich verbessert
    - Entfernen des Slow-Buffs beim Springen (mit -slow reaktivierbar)
    - V-Mod (Richtung eines Köpfers bestimmen, indem man im Sprung vor dem Köpfen X in die entsprechende Richtung klickt)
    - Neuer Hotkey "A", um den Ball liegen zu lassen (ermöglichte neue Art von Finten und Dribbling-Moves)
    - Entfernen des zufällig auftretenden Stuns (weil es das Dribbling und den Spielfluss behindert hat)
    - Hotkeys werden sofort ausgeführt (früher war ein minimaler Delay)
    - Cooldown bei "Z" (damit Z-Spam nicht mehr abust wird)
    - "-fakie"-Command (zum Antäuschen)
    - Ball vom Keeper gepasst bekommen durch Hotkey "D"

    Nicht zuletzt durch diese Änderungen wurde das Spiel im Vergleich zu damals zumindest schneller und intensiver. (Siehe z.B. mein ältestes Soccer-Video und mein neustes)

    Stichwort Attribute
    Jap so war das, lang ist's her^^ Wie du es richtig erklärt hast, ist 10 Agi die Grundlage gewesem, dass die tollen Moves funktionieren. Somit konnte man das beste Spiel mit 10 Agi abliefern.

    Stichtpunkt Ballmodell
    Tatsächlich fanden die meisten von uns auch das neue Ballmodell unschön^^ Deshalb kann man mit -ball den alten Ball aktivieren.

Ähnliche Themen

  1. Europawahl 2014
    Von Pala_ im Forum Politik- und Geschichtsforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27. Mai 2014, 09:25
  2. Muttergefickte Oscars 2014
    Von Cpt Kuesel im Forum TV & Kino Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19. Januar 2014, 23:43
  3. Awesome Games Done Quick 2014
    Von Wann4 im Forum Games Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11. Januar 2014, 18:18
  4. Fußball
    Von He-Manvshe-Man im Forum Politik- und Geschichtsforum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20. Juni 2006, 11:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •