Seite 198 von 246 ErsteErste ... 98148188195196197198199200201208 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.956 bis 2.970 von 3676
  1. #2956
    Benutzerbild von TheWarlock
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Waypoint Sierra One
    Beiträge
    5.807
    lol... die leute in den zeitrafferaufnahmen laufen tw. im kreis.

    "Kriegen wir genug Darsteller für den Film?"
    "Mit Sicherheit!"

    Lustig ist auch die Szene am U-Bahn Aufgang. Alle checken aus dem Augenwinkel misstrauisch die Kamera.
    Geändert von TheWarlock (18. August 2014 um 10:47 Uhr)
    Welcome to the fantasy zone.

    Zitat Zitat von Androider Beitrag anzeigen
    nö. muss ich ne. bin ein ossi und dumm
    Zitat Zitat von Wann4 Beitrag anzeigen
    16, Ferien, Pornoseiten.
    Rest my case.
    Zitat Zitat von schlaef3r Beitrag anzeigen
    ich bin so tolerant, nicht wieder admin zu werden und ihn zu permbananen.

  2. #2957
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.812
    Leni Riefenstahl müsste auch immer widersprochen haben, Propaganda gemacht zu haben. Bin so ein schlechter Narzist, war vor nem Jahr lieber saufen als in eine kommentierte Fassung zu gehen.
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  3. #2958
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.722
    Zitat Zitat von schlaef3r Beitrag anzeigen
    Leni Riefenstahl müsste auch immer widersprochen haben, Propaganda gemacht zu haben. Bin so ein schlechter Narzist, war vor nem Jahr lieber saufen als in eine kommentierte Fassung zu gehen.
    Hahahaha

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  4. #2959
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.812
    hey Moranthir wenn du Zeit hast, kannst du mir die Antwort auf deine Frage geben?
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...76#post6133880
    sind fick >8 Jahre her, das ich das in der Schule hatte und habe da paar Fragen, die aufgrund der Anwesenheit von linksextremen Spassten wie mikano im bw Forum wohl dort nicht diskutiert werden können.
    Ich glaube ja, dass heator, ich, du und sonst alle im Thread alle von was anderem reden.

    ich glaube zumindest, dass wenn heator oder ich von militärischer Intervention reden, damit 45 mit dem Ende das Nazireiches reden, und du mit der "Ausrottung des deutschen Faschismus" wohl die Aufarbeitung, die erst zwei Jahrzehnte später ansetzte oder so.

    Der Großteil der Deutschen waren anscheinend Opportunisten, wie die in einem späteren Beitrag verlinkte Nazijustiz, und ich erinnere mich noch grob an eine Umfrage nach dem Krieg, in dem die meisten Deutschen Nationalsozialismus nicht per se als falsch fanden, sondern nur falsch durchgeführt.
    Bei wikipedia kurzer Satz mit Quelle dazu:
    Im Jahr 1951 äußerten bei einer Umfrage 40 % der Befragten die Meinung, die Nazizeit sei besser gewesen als die Neuordnung in der BRD.[10]
    Ich hätte daraus gefolgert, dass ohne konsequentes militärisches Eingreifen der Nationalsozialismus vllt niemals besiegt worden wäre und Nazideutschland möglicherweise jahre- oder jahrzehntelang wie Nordkorea dahingesiecht hätte.

    Am meisten hatte wohl der Wiederaufbau (im Gegensatz zum Versailler Vertrag) und das Wirtschaftswunder geholfen, sodass in den späteren Jahren man weniger Alltagssorgen hatte und sich den Altnazis zuwenden konnte.
    Im Vergleich dazu wurde in der DDR viel konsequenter entnazifiziert, aber hat nach dem Mauerfall wohl nichts gebracht, wie viel Ausländerfeindlichkeit und Glatzen da spontan wieder aufgetaucht sind.

    Deswegen bin zumindest ich der Ansicht, dass selbst wenn man den Islamismus nur eindämmen kann, es vllt besser ist als die wild wüten zu lassen. Ich hoffe, die meisten ISIS-Spassten sind nur irgendwelche Mitläuferopfer, die sich, wenn die Lage sich ändert, wieder in eine funktionierende Gesellschaft eingliedern könnten, wenn sie die Chance hätten, die aber nur gegeben ist, wenn die IS weggebombt ist und für Stabilität gesorgt wird.

    €: Wohlstand etc. sind auch keine Garantie für keine Faschisten, wenn in Frankreich die Front Nationale oder in Österreich diese Spasstenparteien so viel Wählerstimmen kriegen etc.
    Geändert von schlaef3r (20. August 2014 um 15:45 Uhr)
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  5. #2960
    Hey,
    zuerst möchte ich klarstellen, dass meine Frage direkt an Heator und damit eher rhetorischer Natur war.

    Ich wollte in erster Linie andeuten, dass der Nationalsozialismus als gesellschaftliches Phänomen nicht mit Waffengewalt gelöst wurde, wie Heator das mit seinen semipolemischen Aussagen beschwört. Die komplette militärische Niederlage Deutschlands war natürlich notwendig für die Neuordnung des Staates. Damit wurde der Nationalsozialismus seiner Staatsgewalt beraubt.

    Wie du sagtest, haben Marshall-Plan und Studentenbewegungen dann die Entnazifizierung vorangetrieben. Da ist also eine neue Generation herangewachsen, die in Frieden aufwachsen konnte, Perspektiven hatte und absolut nichts mehr mit dem Dritten Reich zu tun haben wollte. Davon abgesehen war Westdeutschland zu drei Seiten von (relativ) stabilen Demokratien umgeben, von denen die wichtigste ebenfalls den Aussöhnungsprozess vorantrieb.

    Heator hingegen meint tatsächlich, dass man den militanten Islamismus durch Waffengewalt ausrotten kann. Das ist absolut lächerlich. Zudem bin ich mir absolut nicht sicher, ob man bei den Gräben, die entlang der ethnischen und religiösen Grenzen verlaufen von außen viel machen kann. Mit unendlich viel Geld, das in extrem mannstarke Besatzung und vor allem in den Wiederaufbau gesteckt wird, könnte so eine Intervention imo durchaus klappen. Dazu ist allerdings niemand bereit. Alles andere verschleppt den Konflikt nur weiterhin.
    Zudem braucht Demokratie Zeit. Deutschland hatte schon vor 1848 demokratische Bewegungen, hatt im ersten Anlauf in Weimar massiv versagt und wurde erst nach Adenauer (und mit Hilfe der 68er) zu einem Staat, in dem Politiker und Polizisten ein modernes Verständnis von Demokratie und Rechtstaatlichkeit hatten. Diese Historie hat man im Nahen Osten leider nicht, was einer der Gründe dafür ist, dass die Leute "scheiße" wählen. Hamas und Muslimbrüder z.B, aber auch Miliki.

    Das sind btw die Gründe, warum ich eine Intervention dort für beschissen halte. Obwohl ich mit Underdogs sympathisiere, kann ich mir richtig gut vorstellen, dass man in 10 Jahren denkt, dass die Waffenlieferungen an die Kurden eine saudumme Idee waren.

    Es passt im übrigen zu meiner These, dass die Leute im Osten einfach 40 Jahre länger unterdrückt wurden und deshalb eher dummen Randgruppen zulaufen. Zusätzlich zur ökonomischen Situation.

  6. #2961
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.812
    dann sind wir vllt gar nicht so weit auseinander wie ich dachte. Die Amis hatten damals noch die Wirtschaftsmacht, Lust und Geduld für einen Wiederaufbau im Gegensatz zu Frankreich und England, erst recht nicht die Kommunisten,
    ein zerfallenes Deutschland, Brutstätte von Kommunistennaziterroristen, was für eine Vorstellung.

    Ich sehe es deswegen wie Gauck, dass Deutschland aufgrund dieser damals gegebenen Chance international mehr Verantwortung übernehmen soll, um als Paradebeispiel zu dienen, dass Wiederaufbau funktionieren kann. Natürlich kein Alleingang, und bei der aktuellen finanziellen Lage des Westens ist es auch schwer, überzeugend zu klingen.

    Dazu ein Zitat aus einem Interview mit den South Park Machern zu Team America:
    http://www.theguardian.com/film/2004/oct/12/1
    What about the people who'd say, Well, you've got to get out of your bubble and check out the world and see how fucked up things are for everyone else.

    Stone: It's about optimism, though. That's the big thing about the movie; that end message is about American optimism. And that's the difference between America and the rest of the world, because if you go to Europe, people are not optimistic about the future there. And Americans do have a naive optimism about that - it's not just us, and the fact that we live in this L.A. bubble - I think all Americans have this naive optimism and have for a long time. And a lot of times it's naive, and it's unfounded, and it's even wrong, but it's somehow that optimism that keeps America looking forward and trying to make the world better. And I really do think that's something that's unique to America that doesn't exist in a lot of the world.
    Nichtstun kann genauso schlimm oder schlimmer sein als zu wenig tun. Man hat vllt seine Hände nicht schmutzig gemacht, ist aber immer noch irgendwie schuldig, wenn man nicht machtlos gewesen ist.
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  7. #2962
    Forenadmin
    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von Argon
    Registriert seit
    Mär 2005
    BNet Account
    OmS-Argon
    Beiträge
    12.504
    Benutzt hier jemand eine QWERTY und QWERTZ Tastatur gleichzeitig?
    Ich würde ersteres gerne mal machen, werde aber dennoch regelmäßig zusätzlich eine QWERTZ nutzen müssen, da ich nicht vorhab nen neues Notebook zu kaufen. Geht das Gehirnmäßig klar, oder macht man dann ständig an beiden dumme Fehler?
    [23:40] nee, ich habe meinen rooter am morgen ganz normal mit blut bestrichen
    --------------------
    [00:56] Feindbild: guter techno
    [00:56] Feindbild: habe gelacht

    --------------------
    [22:22] AAAALWAAAAYS I WANN4 BEEEE WITH YOOOOUUUUU AND MAKE ARGOOOON IN YOOOUUU AND LIVE IN PALADIN PALADIN OOOOOH HEEELMIII

  8. #2963
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.812
    wechsel gelegentlich. Man gewöhnt sich nach paar Stunden daran, solange man einen Ausdruck hat, wo die Sonderzeichen sind. 8[
    Das Hirn kann schon gut adaptieren.
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  9. #2964
    Habs aufm Handy, wegen Autocorrect für Englisch ständig umgestellt, als ich Erasmus gemacht habe und hatte 0 Problem damit. Allerdings hatte mein Uberbrain da auch die kleine Hilfe, dass ich Englisch/Itlalienisch mit QWERTY verknüpfen konnte und Deutsch mit QWERTZ.
    Zitat Zitat von Verdammnis Beitrag anzeigen
    "Tut mir Leid, wir vermieten nur an Frauen."
    Warum nicht gleich "Tut mir Leid, wir vermieten nicht an Juden."

  10. #2965
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.812
    Greenpeace und andere Hurensohn NGOs wollen den Posten des scientific advisers der Europäischen Komission abschaffen:
    http://www.forbes.com/sites/trevorbu...orm-in-europe/
    But all of this is a distraction from a much more unpleasant and significant hypocrisy, which Greenpeace has signed onto, along with eight other environmental groups: a campaign to abolish the position of Chief Scientific Advisor to the President of the European Commission.

    [...]

    What could be so wrong with this that environmental groups want to trash Glover and have her office abolished? She is “intransparent” (sic) in her advice to the President, their letter says. Well, that’s the way the job was set up, but now that she’s figured out how the whole system of scientific advice isn’t working in Europe, she appears to have a solution that places transparency at the center of evidence-based policy advice. Why not support that?

    [...]

    In short, this attack makes no sense—why would Greenpeace and the other environmental groups want to destroy someone who is proposing one of the most significant reform agendas in Europe, one that could liberate policy decisions from imperfect evidence and bias? Don’t they want science to be protected from political meddling and behind-the-scenes lobbying? In a rambling, appearance on BBC radio’s flagship news show, Today, Greenpeace UK’s Chief Scientist hedged, arguing for more transparency through a return to a pre-Scientific Advisor era, when there was less. We should, in other words, promote scientific transparency by destroying an office that has provided Europe with the best chance of getting it.
    https://blog.psiram.com/2014/08/wiss...chafft-das-ab/
    Dieser frontale Angriff auf die Wissenschaft – so muss man es sehen – hat auch den entsprechen Gegenwind hervorgerufen. Diverse Organisationen, darunter renommierte medizinische wie Cancer Research UK und Alzheimer’s Research UK oder die Royal Society, sowie Professoren von mehreren Universitäten haben ihren Unmut geäußert.

    Bei Sense about Science haben 40 Organisationen und 773 Personen unterschrieben.

    Die Europäische Pflanzenforschungsorganisation EPSO hat es schön auf den Punkt gebracht:

    For European citizens to have confidence in the way our institutions evaluate and develop policy they need to be assured that there is access to independent scientific advice at the highest level and that this independence is not compromised
    http://blogs.scientificamerican.com/...ience-adviser/

    Irgendwie kriegt dieser Angriff auf die Wissenschaft zu wenig Aufmerksamkeit. Ging irgendwie vollkommen unterm Radar. Erst jetzt diese Schande mitgekriegt. Werde als erstes morgen die örtliche Greenpeace-Gruppe bomben.
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  11. #2966
    Forenadmin
    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von Argon
    Registriert seit
    Mär 2005
    BNet Account
    OmS-Argon
    Beiträge
    12.504
    Hört sich wohl echt doof an da so ein Geschisse drum zu machen, aber ich kann mich echt nicht entscheiden ob ich aufs ANSI Layout umstellen will, lol. Hab vor in nächster (unbestimmter) Zeit ne gescheite neue Tastatur zu kaufen, die ich dann gleich entweder im Deutschen oder ANSI Layout ordern wollen würde.

    Meinungen? : x
    [23:40] nee, ich habe meinen rooter am morgen ganz normal mit blut bestrichen
    --------------------
    [00:56] Feindbild: guter techno
    [00:56] Feindbild: habe gelacht

    --------------------
    [22:22] AAAALWAAAAYS I WANN4 BEEEE WITH YOOOOUUUUU AND MAKE ARGOOOON IN YOOOUUU AND LIVE IN PALADIN PALADIN OOOOOH HEEELMIII

  12. #2967
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.812
    bin ich tierlieb, wenn ich vorschlage, dass man Straßenköter in Europa nach Fernostasien exportieren sollte aus Tierschutzgründen?
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  13. #2968
    Zitat Zitat von Argon Beitrag anzeigen
    Hört sich wohl echt doof an da so ein Geschisse drum zu machen, aber ich kann mich echt nicht entscheiden ob ich aufs ANSI Layout umstellen will, lol. Hab vor in nächster (unbestimmter) Zeit ne gescheite neue Tastatur zu kaufen, die ich dann gleich entweder im Deutschen oder ANSI Layout ordern wollen würde.

    Meinungen? : x
    Kann ehrlich gesagt keine Vorteile im ANSI Layout erkennen. Order dir halt einfach Das Keyboard in Blank, stell auf QWERTY um und sehe die Leute an deinem Rechner verzweifeln
    Zitat Zitat von Verdammnis Beitrag anzeigen
    "Tut mir Leid, wir vermieten nur an Frauen."
    Warum nicht gleich "Tut mir Leid, wir vermieten nicht an Juden."

  14. #2969
    Forenadmin
    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von Argon
    Registriert seit
    Mär 2005
    BNet Account
    OmS-Argon
    Beiträge
    12.504
    Die Sache mit den blanken Tasten hab ich mir tatsächlich auch schon überlegt, kenne nur auch keinen der das hat. Eigentlich schau ich nicht auf die Tastatur, aber wie das dann praktisch ist...
    Tatsächlich gehts mir letztlich mehr um die Entertaste. Auch auf einer Deutschen ISO kann ich letztlich ein Ami Layout fahren, da stimmt dann halt der Tastenaufdruck nicht, aber ich glaube das würde mich nicht so kümmern.

    Bin übrigens auch Fan von leisem Rechner \o/
    Selbst wenn meine CPU heizt (und die kann heizen), sind Zugriffe auf meine HDD lauter als alles andere. Im Idle oder "nicht super angestrengten Modus" könnte ich dir nicht sagen ob der CPU Lüfter überhaupt läuft (habs daher auch beim Ausfall tagelang nicht bemerkt...).
    [23:40] nee, ich habe meinen rooter am morgen ganz normal mit blut bestrichen
    --------------------
    [00:56] Feindbild: guter techno
    [00:56] Feindbild: habe gelacht

    --------------------
    [22:22] AAAALWAAAAYS I WANN4 BEEEE WITH YOOOOUUUUU AND MAKE ARGOOOON IN YOOOUUU AND LIVE IN PALADIN PALADIN OOOOOH HEEELMIII

  15. #2970
    Wer einmal erlebt hat wie sich Bitumenmatten und gute Lüfter auswirken der will halt nie wieder einen Ventilator unter dem Schreibtisch stehen haben. Man sollte sich gar nicht dran gewöhnen, kostet nur Geld
    Zitat Zitat von Verdammnis Beitrag anzeigen
    "Tut mir Leid, wir vermieten nur an Frauen."
    Warum nicht gleich "Tut mir Leid, wir vermieten nicht an Juden."

Seite 198 von 246 ErsteErste ... 98148188195196197198199200201208 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taverne zur nackten Elfe #13
    Von Lord_Helmi im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 5002
    Letzter Beitrag: 18. Oktober 2011, 17:23
  2. Taverne zur frivolen Mondpriesterin #12
    Von Wann4 im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 5001
    Letzter Beitrag: 26. Juni 2011, 20:14
  3. Taverne zur ungezogenen Dryade #8
    Von Aeon- im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 5000
    Letzter Beitrag: 03. Juli 2010, 13:05
  4. Taverne zur ungezogenen Dryade #7
    Von Lord_Helmi im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 5000
    Letzter Beitrag: 31. Mai 2010, 22:59
  5. Frage zur Taverne
    Von -=(TD)-[Darkman]=- im Forum Allgemeine Mappingfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29. November 2006, 16:16

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •