Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Was tun gg UD mit 3 Hero

    Hallo,

    wie spielt man am besten gegen einen UD, der mit DK beginnt, auf t2 sofort Lich holt und auf t3 sofort Naga. Dazu dann Fiends.
    Wenn er auf t3 ankommt hat er ca. 4 Fiends und einen dieser Heilstatuen.

    Komme dagegen einfach nicht an. Egal was ich tue, meine Heros sind in Sekunden down, genauso meine Bären.

    Ich sehe wirklich überhaupt kein Land.
    Habt ihr tipps?

    Danke Matzkel

  2. #2
    Keine Tipps or ein How To?

  3. #3
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.809
    die Undeadstrategie klingt ziemlich genau nach der Standardstrategie der Undead als ich das Spiel noch verfolgt habe. Da ich gerade nicht weiß, auf welchem Niveau du spielst und auf welche Heroes und Einheiten du setzen willst und die Hauptseitensektion Strategie irgendwie unvollständig aussieht, empfehle ich dir mal in die Karten des Feindes zu lesen.
    http://warcraft.ingame.de/singlecontent.php?c=66351
    an welchen Stellen des matchups hast du Probleme? Allgemeiner Tipp, wenn er "fasttech" spielt mit so wenig Einheiten, solltest du "problemlos" meistens creepen können und eine ausreichend starke Armee haben, z.B. könntest du oldsql mäßig KOTG+POTM/Naga/Fl und mass hunts spielen und ihn töten, bevor er seinen dritten Helden baut.
    Verlinke am besten mal ein replay von dir und/oder schreibe mal, was du für eine Taktik spielst. in diesem matchup gibt es viele Möglichkeiten und es gibt Leute, die kommen mit bestimmten Einheiten besser zurecht als andere.
    €: gegen fiends, solange es nur 4 sind, ist die Kombination entangle mit huntz recht brauchbar, aber mMn sind archer gegen fiends stärker. Im lategame sollten Bären die fiends zerstückeln. Ich hoffe, du spielst mit diesem staff aus dem Ne shop auf t2, mit dem du Einheiten in die Basis zurückteleportieren kannst. Mit genügend micro kannst du so fast jede Einheit retten.
    Geändert von schlaef3r (31. August 2013 um 12:18 Uhr)
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  4. #4
    Moderator
    Nightelf Tree of Life

    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von jysk
    Registriert seit
    Jan 2005
    BNet Account
    jysk
    Beiträge
    8.150
    Das ist wie gesagt die normale Undeadstrategie, dagegen kannst du auch normal als Elf spielen. Wenn du kein Land siehst, machst du vermutlich eine größere Anzahl von Fehlern, das ist aber ganz normal. Ohne Replay kann man da wenig mehr dazu sagen.

  5. #5
    Hallo Ihr Zwei und erstmal danke für Rückmeldung.

    Hatte weniger Zeit zuletzt (gutes Wetter) deshalb etwas später. Habs noch paar mal probiert.
    Mit DH komm ich wirklich garnicht an, keine Ahnung was ich falsch mache. Ich komme dagegen einfach nicht an.
    Mit Alchi first allerdings geht es schon besser. Der hält zumindet etwas das dauerfeuer von den 3 Heroes aus.

    Das größte Problem habe ich eigentlich, dass er bis T3 eigentlich nicht viel macht, jedem Kampf aus dem Weg geht und nur wartet bis er dann t3 ist und dann einen Go macht.
    Dann auf Hero fokussiert und dieser dann total schnell down geht.

    Ich spiele ehrlich gesagt lieber Archer als Hunts. Ich hänge die Tage ein Replay an, denn wie ihr sagt ohne ist es schwer zu erötern.

    Mit Undead habe ich allgemein immense Probleme. Auch eine FastExe kann ich immer kaum verhindern, wenn dann doch einmal kein 3 Hero gespielt wird.

    Ich finde auf t3 angekommen und dann diese Monstrositäten, Fiends, Statuen fliegend oder Wyrms, da ist ein Undead doch den anderen Rassen komplett überlegen, oder?

  6. #6
    Und gleich ein Replay. Ich verstehe es wirklich nicht, ich kick ihm so viele Einheiten und er kommt einfach ganz locker zurück. Was soll man gegen UD nur tun?!

    Was habe ich denn falsch gemacht?!

    War übrigens das erste mal mit Huntz, die fallen ja wie die fliegen.

  7. #7
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.809
    ich schreibe mal auf was mir eingefallen ist:
    Deine BO ist nicht ideal, du baust deinen Altar und deinen ersten moonwell zu spät. Am Anfang bei den micro Kämpfen solltest du besser darauf achten, dass deine Einheiten und Heroes nicht sourroundet werden. Dass du deine huntz nicht einfach invis gemacht haben war glaub schon in Ordnung, da er dust gehabt haben müsste, gerade nicht mehr in Erinnerung.
    Danach lässt du den undead zu sehr ungestört creepen während dem tech und ab t2. Das schlimmste, was dir im matchup passieren kann, sind hochgelevelte undead heroes. Das creepen so geht in Ordnung, und die creepjacks dann waren in Ordnung, aber du hast den Vorteil leider für gar nichts verwendet. Und auf t2 hast du viel zu spät einen aol (ancient of lore) gebaut und mit dryads vollgestopft. So unnötig viele Einheiten in der line bringen gar nichts. Du hast auch deinen Vorteil nach den creepjacks nicht genutzt, hättest z.B. 2 glaive throwers bauen können und seine Basis angreifen oder mit deiner armee zu seinen acolytes reinrennen können und diese alle während seines techs töten, früher exen etc.
    Danach ab t3 hast du dann leider irgendwie gar nichts mehr gemacht, hast in einem aol deine dotc upgrades gemacht, bist in deiner Basis rumgehangen und hast deinen gegner in Ruhe wieder aufbauen und creepen gelassen.
    Den Endkampf hast du dann leider noch versemmelt.

    Im Early war deine Buildorder nicht ideal, sodass dein Hero und deine Huntz recht spät kamen, dein midgame dein micro im Kampf war akzeptabel, der gegner war auch nicht viel besser, aber hast in deiner Basis viel zu wenig gemacht und nicht Druck auf ihn gemacht, als du die Chance gehabt hattest. Late Game war bei dir dann fast leider nicht vorhanden.

    Für deinen Einstieg, hier so einige standard build orders
    http://www.wcreplays.com/forums/showthread.php?t=38414

    Die Hero Selection wäre auch noch aktuell genug sodass du mal bischen rumprobieren kannst.
    Wenn du weiterhin Probleme gegen den ud nuke hast, kannst du auch mal dark ranger mit archern spielen mit einem aow. Auf t2 solltest du wenn möglich direkt 2 aol bauen und einen zweiten Helden holen und wenn du nach dem creepen oder creepjack schön viele skelette hast direkt ernsthaften Druck auf den undead machen und ihn töten.
    Ah und scoute auch mal gescheiter am Anfang und auch später, hast glaube ich nie geschaut, was der undead baut und spielt und wo er vllt ist etc.
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  8. #8
    Ich bleibe dabei, als NE hat man aktuell einfach kaum Chancen gegen UD.

    Innerhalb von kürzester Zeit kann von Seiten UDs auf alles reagiert werden.
    Geändert von Matzkel (29. September 2013 um 17:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Völlig überfordert mit Micro, was tun?
    Von for_maniac im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18. September 2007, 07:52
  2. Was tun, gegen Orc mit Panda first..
    Von Lindaman im Forum Human Castle
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26. Juli 2007, 08:32
  3. Was tun mit Hackfresse?
    Von Hombrino im Forum Liebe, Sex und Zärtlichkeiten Forum
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 18. März 2006, 14:55
  4. Was tun FE auf LT gegen DH mit Feuerbrand
    Von Knuckles im Forum Human Castle
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24. Februar 2005, 16:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •