Jemand hier Ahnung davon? Habe früher E-Bass gespielt und bei meinen Eltern steht auch noch die Klampfe+Verstärker, dafür habe ich in meiner Butze aber tendenziell keinen Platz. Jetzt habe ich Bock mal wieder ein bisschen zu zupfen und hatte als Alternative über einen akustischen Bass nachgedacht.
Wieviel Geld muss man da in die Hand nehmen um was Gutes zu haben? Anforderungen : Nicht zu großer Korpus, laut genug um mit Gitarren mithalten zu können beim jammen, anständiger Tonabnehmer um zur Not auch mal verstärkt spielen zu können, anständiger Klang.