Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Handybestellung (Vertrag + Handy) noch stornierbar?

    Hallo
    es geht um Folgendes: Möchte mir ein neues Handy (Samsung Galaxy S3) + Tarif via Vertrag zulegen. Die meisten Verträge haben nicht zu mir gepasst, bin aber auf 24mobile.de gestoßen. Sah eigentlich sehr seriös aus und die Bewertungen auf Google waren auch gut.
    Nun habe ich eine Bestellung aufgegeben.
    Hat auch soweit gut geklappt.
    Nun habe ich eine E-Mail erhalten, dass ich 24mobile den Vertrag (den sie mir als .pdf bereitstellen) ausdrucken soll und mitsamt Perso-Kopie und EC-Karten-Kopie schicken soll.
    Okay, die wollen halt auf Nummer sicher gehen.
    Habe dann aber gezielter mal nach Rezensionen gegoogelt und TADAA: Einige schlechte Meinungen zu diesem Anbieter in Sachen Service, Lieferung, die Kunden werden "hingehalten", eine Menge telefonierereien und das Monate lang.
    Nun möchte ich die Bestellung stornieren. Vertrag liegt noch bei mir Zuhause, also noch nichts weggeschickt. Müsste ja noch möglich sein oder?
    Gruß
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

  2. #2
    Forenadmin
    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von Argon
    Registriert seit
    Mär 2005
    BNet Account
    OmS-Argon
    Beiträge
    12.495
    Alle Bewertungen sind gut, dann findest du zufällig doch eine einzige schlechte und willst darum den Vertrag doch nicht haben, nachdem dir bislang eh kein anderer Vertrag zugesagt hat?
    [23:40] nee, ich habe meinen rooter am morgen ganz normal mit blut bestrichen
    --------------------
    [00:56] Feindbild: guter techno
    [00:56] Feindbild: habe gelacht

    --------------------
    [22:22] AAAALWAAAAYS I WANN4 BEEEE WITH YOOOOUUUUU AND MAKE ARGOOOON IN YOOOUUU AND LIVE IN PALADIN PALADIN OOOOOH HEEELMIII

  3. #3
    Nein.
    Die negativen Bewertungen häufen sich und ich bin mir zu 99% sicher, dass der großteil der Positiven gestellt sind bzw vom Betreiber selbst. Als ich die positiven Bewertungen durchlas, bekam ich wirklich das Gefühl, dass mir der Bewertende etwas andrehen möchte.
    Vielleicht spinne ich, aber ihr könnt ja selbst googlen und mal ein paar Positve durchlesen.
    Die Negativen hingegen beschreiben nicht so kleine Sachen wie Falsche Lieferung, Lieferverzug, sondern eher Abzocke.
    Geändert von Aegis4YourMum (10. Februar 2013 um 22:52 Uhr)
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

  4. #4
    Benutzerbild von SiN19
    Registriert seit
    Aug 2006
    BNet Account
    crazycrazycrazy
    Beiträge
    4.244
    binnen 14 tagen haste prinzipiell schonma immer das recht jeden vertrag wieder zu kündigen.

    aber ma ernsthaft, google bitte ma berichte über IRGENDEINEN mobilanbieter und nenn mir einen, bei denen sich die scheisse im netz nicht häuft.
    Denn du bist das, was du draus machst - du bekommst, was du erschaffst.

  5. #5
    klar, es läuft bei jedem anbieter nicht immer alles einwandfrei, bzw wird oftmals übertrieben dargestellt. aber bei diesem anbieter kam es mir schon arg vor. habe jetzt mal bei deutschlandsim nachgeschaut, da mir das von ner freundin als geheimtipp empfohlen wurde und tatsächlich finde ich auch nix negatives über diesen anbieter.
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

  6. #6
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.721
    Zitat Zitat von SiN19 Beitrag anzeigen
    binnen 14 tagen haste prinzipiell schonma immer das recht jeden vertrag wieder zu kündigen.

    aber ma ernsthaft, google bitte ma berichte über IRGENDEINEN mobilanbieter und nenn mir einen, bei denen sich die scheisse im netz nicht häuft.
    Bin selbst kein Anwalt/Jura Student oder sonstwas, aber da bin ich mir ziemlich sicher, dass die Grundaussage nicht stimmt.

    Das ist zwar in der Rechtsauffassung der Masse drin, aber leider Blödsinn, dass man 14 Tage jeden Vertrag kündigen könnte.
    Das was du meinst ist wohl der Teil vom Fernabsatzgeschäft:
    http://www.netzwelt.de/news/81427-um...e-einkauf.html

    Und weil ich grad zu faul bin wirklich die genauen Paragraphen zu suchen, muss es nun das tun:
    http://www.anwalt-berlin-blog.de/200...bzw-kuendigen/

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  7. #7
    Benutzerbild von SiN19
    Registriert seit
    Aug 2006
    BNet Account
    crazycrazycrazy
    Beiträge
    4.244
    jo, stimmt, theoretisch kann man das so pauschal nicht sagen.

    da aber gefühlte und geschätzte 99,98% aller solcher verträge unters fernabsatzgesetz fallen (mir hat noch niemand den vertrag persönlich an die haustür gebracht ), lass ich das so pauschal einfach stehen.

    unters fernabsatzgesetz fällt das widerrufs- und das rückgaberecht.

    evtl. interessant wär noch:
    "die widerrufsfrist beginnt, wenn dem verbraucher eine deutliche widerspruchsbelehrung in textform mitgeteilt worden ist; die frist beträgt 14 tage, wenn dem verbraucher spätestens bei vertragsabschluss die belehrung mitgeteilt wird; bei einer belehrung nach vertragsabschluss beträgt die frist einen monat"
    "bei unstimmigkeiten bezüglich des fristbeginns liegt die beweislast beim unternehmer"
    "zur fristwahrung genügt die rechtzeitige absendung"
    Denn du bist das, was du draus machst - du bekommst, was du erschaffst.

  8. #8
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.721
    Naja, vergiss nicht, wenn man in ein Geschäft geht. Aber geht ja nur darum, dass nicht der Eindruck entsteht, dass das immer geht.
    Würde ja an seiner Stelle nun einfach den Vertrag nicht unterschreiben und gut ist?

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  9. #9
    Zitat Zitat von SiN19 Beitrag anzeigen
    jo, stimmt, theoretisch kann man das so pauschal nicht sagen.

    da aber gefühlte und geschätzte 99,98% aller solcher verträge unters fernabsatzgesetz fallen (mir hat noch niemand den vertrag persönlich an die haustür gebracht ), lass ich das so pauschal einfach stehen.
    Man muss nichts unterschreiben um einen Vertrag einzugehen. Reicht schon eine Packung Kaugummins bei Aldi zu kaufen
    Zitat Zitat von Verdammnis Beitrag anzeigen
    "Tut mir Leid, wir vermieten nur an Frauen."
    Warum nicht gleich "Tut mir Leid, wir vermieten nicht an Juden."

  10. #10
    Benutzerbild von SiN19
    Registriert seit
    Aug 2006
    BNet Account
    crazycrazycrazy
    Beiträge
    4.244
    das hat jetzt womit genau was zu tun?

    "der fernabsatzvertrag wird zwischen einem unternehmer und einem verbraucher unter ausschließlicher verwendung von fernkommunikationsmitteln abgeschlossen (d.h., der abschluss des vertrages erfolgt ohne gleichzeitige körperliche anwesenheit der vertragspartner); lt. BGB ist z.b. geregelt:
    -vorvertragliche informationspflichten (z.b. identität, anschrift, merkmale der ware oder dienstlstg. bla blub)
    -widerrufsrecht
    -rückgaberecht"

    mit "aller solcher" meine ich genau das, was ich schrieb: solche (telekommunikationsdienstleistungsverträge)

    und selbst, wenn du den shit in nem shop einreichst, steht auf jedem dieser verträge die widerrufsbelehrung als standardklausel.
    Denn du bist das, was du draus machst - du bekommst, was du erschaffst.

  11. #11
    Ex-Administrator Benutzerbild von schlaef3r
    Registriert seit
    Dez 2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    11.809
    Zitat Zitat von Aegis4YourMum Beitrag anzeigen
    klar, es läuft bei jedem anbieter nicht immer alles einwandfrei, bzw wird oftmals übertrieben dargestellt. aber bei diesem anbieter kam es mir schon arg vor. habe jetzt mal bei deutschlandsim nachgeschaut, da mir das von ner freundin als geheimtipp empfohlen wurde und tatsächlich finde ich auch nix negatives über diesen anbieter.
    lol nichts negatives über den anbieter, deutschlandsim gehört wie ein dutzend anderer discountmarken zu Drillisch und von denen hab ich nur negatives gehört.
    (15:30:25) (Calantiel) sleeper brauch eine freundin.
    Was denkt ihr über den Poster über euch? Huansohn? Schwachmat?[/center][/size]

  12. #12
    so neues update. hatte die stornierung meiner bestellung bei 24mobile per kontakt-forumlar angegeben.
    nun kam die mail, dass ich -um die stornierung meiner bestellung durchzuführen- eine handschriftlich unterzeichnete erklärung ihnen zuschicken soll.
    nachdem ich dann als antwort erneut die sofortige stornierung meiner bestellung beantragt hatte + verweis auf die AGB von 24mobile, kam zurück:

    ein schriftlicher Widerruf ist nicht notwendig, bitte entschuldigen Sie das
    Versehen.

    Wunschgemäß wurde Ihr Auftrag storniert!


    die n00bs!
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

Ähnliche Themen

  1. Neues Handy+Vertrag
    Von Cpt Kuesel im Forum Leben, Beruf, Schule und Wissenschafts Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21. Juni 2012, 14:34
  2. Smartphone + Vertrag
    Von Moranthir im Forum Leben, Beruf, Schule und Wissenschafts Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01. September 2011, 01:19
  3. Frage zu Vertrag
    Von Aenimia im Forum Leben, Beruf, Schule und Wissenschafts Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28. November 2008, 18:34
  4. Vertrag von Lissabon
    Von Feanor. im Forum Politik- und Geschichtsforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19. Juni 2008, 15:36

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •