Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 36
  1. #16
    Benutzerbild von ixi
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    2.721
    Zitat Zitat von azrael77 Beitrag anzeigen
    oh ok

    ist das da die Regel oder bist du einfach besonders begabt?
    Naja, ich sage mal, wer jetzt unbedingt eine eins haben möchte (welche für die Endnote völlig irrelevant ist), der muss schon mal ein Buch zur Hand nehmen, aber die Klausuren in den meisten Fächern sind so einfach, dass man sie mit ein bisschem gesunden Menschenverstand und den Klausuren der letzten Jahre ganz gut machen kann.
    War aber nicht immer so, vor dem Physikum war richtig hart, aber jetzt wird es immer einfacher. Leider bin ich fast durch, dann ist alles, was ich noch brauche, das Examen ... und ich fürchte dafür muss man dann doch ein bisschen was tun.

  2. #17
    Moderator
    Community Forum
    Benutzerbild von azrael77
    Registriert seit
    Feb 2007
    BNet Account
    AZRAEL77
    Beiträge
    3.926
    Zitat Zitat von ixi Beitrag anzeigen
    War aber nicht immer so, vor dem Physikum war richtig hart, aber jetzt wird es immer einfacher. Leider bin ich fast durch, dann ist alles, was ich noch brauche, das Examen ... und ich fürchte dafür muss man dann doch ein bisschen was tun.
    schonmal beruhigend zu wissen dass man seine Gesundheit nicht in die Hände von Leuten liegt die gar keine Ahnung von dem haben was sie tun
    variables are the only constant in life

  3. #18
    Mrs. InWarcraft.de Benutzerbild von ExVeroObscuro
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.435
    Kommt bei mir ganz auf das fach an. reine rechenfächer wie ökonometrie oder methoden der vwl (da rechnest eigtl nur mit dgls rum) lern ich vorallem durch üben. was da auch viel hilft is absprache mit den mitstudieren halten, da kann man sich viel gegenseitig helfen.
    andere fächer wie privatrecht oder so lern ich lieber allein und schau mir viele falllösungen etc an, versuch die systematik dahinter zu verstehn. und dann gibts natürlich noch die reinen auswendiglern sachen wie rhetorik oder mikro. das is dann eigtl wie das lernen auf eine reliklausur in der schule.
    üb am besten vorallem in so prüfungen wie mathe mit uhr. ich hab solang gerechnet bis ich für ne fast perfekte lösung noch 2/3 der zeit gebraucht hab. dann kannst dir eigtl in der klausur sicher sein dass du das trotz aufregung hinkriegst.
    MITGLIED DER H.U.M.A.N

    original by deus:"Der Kommentator von den Segelregattas erinnert mich von der Art her irgendwie an die Sendung mit der Maus."
    original by cosmony:"Jaja unser Human-Girl wie sie leibt und lebt"
    original by forty:"auch wenn die uns alle töten, ich mag sie, sie haben das internet erfunden"
    original by odusdv: "Mein tIpp: Wer ficken will muss freundlich sein.."
    original by ShadowFear23
    [...] ich bin zwar ein rl-versager aber [...]

    Kein Pfannkuchen für maggi, ALLE AM HATEN!

  4. #19
    Benutzerbild von TheWarlock
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Waypoint Sierra One
    Beiträge
    5.807
    Ich lerne für Prüfungen immer alleine und lasse mich dann immer von Mitstudenten "abfragen", wenn die ne Erklärung brauchen, weil denen irgendwas in den Unterlagen fehlt etc.

    Wer zur Hölle muss heute noch Quasselseminare belegen? Die Anzahl der belegten Rethorikseminare steht meist reziprok zur Fachkompetenz.
    Welcome to the fantasy zone.

    Zitat Zitat von Androider Beitrag anzeigen
    nö. muss ich ne. bin ein ossi und dumm
    Zitat Zitat von Wann4 Beitrag anzeigen
    16, Ferien, Pornoseiten.
    Rest my case.
    Zitat Zitat von schlaef3r Beitrag anzeigen
    ich bin so tolerant, nicht wieder admin zu werden und ihn zu permbananen.

  5. #20
    Benutzerbild von CLEAVER
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Furtwangen (Schwarzwald)
    BNet Account
    naphack
    Beiträge
    4.757
    Mathezeug lern ich gar nicht, max. 1-2 Aufgaben durchrechnen...
    Ansonsten ein paar mal handschriftliche Notizen machen. Immer versuchen, die wesentlichen Punkte knapper anzuschneiden. Nicht dass ich das so oft gemacht hätte, hatte es einfach nie nötig zu lernen, um Prüfungen zu bestehen... Und wenn mich was nicht interessiert, dann mach ich auch nix dafür. Da bin ich dann schon sehr eigensinnig.
    Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



    CRIT HAPPENS!

  6. #21
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.721
    Was studierst du Cleaver?

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  7. #22
    Mrs. InWarcraft.de Benutzerbild von ExVeroObscuro
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.435
    Zitat Zitat von TheWarlock Beitrag anzeigen
    Wer zur Hölle muss heute noch Quasselseminare belegen? Die Anzahl der belegten Rethorikseminare steht meist reziprok zur Fachkompetenz.
    Ja ich frags mich auch, da sitzt dein ganzes weekend an der uni rum... hab die erfahrung gemacht, dass es nur leuten was bringt die panische angst davor haben vor anderen leuten zu sprechen. mit rhetorik ansich hatte das nicht viel zu tun. aber was tut man nicht alles für seine ects..
    MITGLIED DER H.U.M.A.N

    original by deus:"Der Kommentator von den Segelregattas erinnert mich von der Art her irgendwie an die Sendung mit der Maus."
    original by cosmony:"Jaja unser Human-Girl wie sie leibt und lebt"
    original by forty:"auch wenn die uns alle töten, ich mag sie, sie haben das internet erfunden"
    original by odusdv: "Mein tIpp: Wer ficken will muss freundlich sein.."
    original by ShadowFear23
    [...] ich bin zwar ein rl-versager aber [...]

    Kein Pfannkuchen für maggi, ALLE AM HATEN!

  8. #23
    Moderator
    LBSW
    Benutzerbild von theAzzi
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    1.861
    @Topic: Großteil wurde ja schon gesagt, möchte noch kurz was ergänzen:

    Wenn noch ein wenig zeitlicher Freiraum da ist, ist es nicht verkehrt, Themen halbwegs gemischt zu lernen. Z.B. erste Hälfte des Tages Mathematik, zweite Hälfte Produktionswirtschaft. Es werden unterschiedliche Bereiche im Gehirn angesprochen, der Stoff wirkt durch die Abwechslung interessanter.
    Kurze Pausen können auch effektiv sein, diese auf keinen Fall am Rechner o.ä., lieber mal raus gehen. Das Gehirn merkt sich besonders die Sachen am Anfang und am Ende einer Lerneinheit am besten.

    Sport und eine gute Ernährung werden auch oftmals unterschätzt. Täglich 30 min Ausdauer fördern auch die Durchblutung im Gehirn, setzen Endorphine frei, bauen Stress ab usw.. Gute Ernährung steigert auch nachweislich die geistige Leistungsfähigkeit.

    Zitat Zitat von TheWarlock Beitrag anzeigen
    Wer zur Hölle muss heute noch Quasselseminare belegen? Die Anzahl der belegten Rethorikseminare steht meist reziprok zur Fachkompetenz.
    Also bei uns wurden die freiwillig angeboten (communication skills, Führungskräfte Training, Selbst und Zeitmanagement usw..) und gaben keine ects.. Kam in Bewerbungsgesprächen zumindest nicht schlecht an und hat mir in dem einen Assessment Center auch recht sicher einen Vorteil gebracht. Hatte (denke ich) vorher schon ein ziemlich gutes Auftreten, aber wenn gespielte Mitarbeitergespräche oder Vorträge mal auf Kamera auf nimmt usw., fallen doch noch mal ein paar kleine Nuancen auf. Hängt natürlich auch von der Kompetenz des Seminarleiters ab, aber jeder Mensch kann in diesen Bereichen etwas verbessern. Auch Top Manager mit einem absolut beeindruckenden Auftreten, nehmen oftmals noch regelmäßig an so etwas teil.

    Je nach Berufs- Karriereziel ist reine Fachkompetenz auch nicht erstrebenswert bzw nicht so wichtig. Mir wurde beim Berufseinstieg gesagt, "Evtl. 5-10% Ihres Studiums können sie noch gebrauchen, wenn es hoch kommt..." Man lernt zu lernen, sich selber komplexe Themen zu zu muten, entwickelt eine geistige Ausdauer und Kreativität, kommt schnell und selbstständig in neue Themengebiete rein. Wobei ich auch nicht in der Forschung oder ähnlichem bin, da wird der Faktor sicherlich höher sein.
    In vielen Zweigen sind andere Kompetenzen und ein überdurchschnittlich guter Umgang mit Menschen (wozu auch Rhetorik gehört) deutlich wichtiger - und das schließt viele Berufe von Ingenieuren usw. mit ein.
    Geändert von theAzzi (22. Januar 2012 um 13:32 Uhr)
    Life's but a walking shadow; a poor player,
    That struts and frets his hour upon the stage,
    And then is heard no more: it is a tale
    Told by an idiot, full of sound and fury,
    signifying nothing ...

  9. #24
    Pala_
    Guest
    Ich muss zwei sogenannte additive Schlüsselqualifikationen belegen und mich darin prüfen lassen. Das wären dann u.a. solche Fächer. D:

    Kann damit im Grunde gar nichts anfangen …

  10. #25
    Benutzerbild von FaustVIII
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    deutschland
    BNet Account
    the_faust_viii
    Beiträge
    229
    Machst halt speedreading oder Unterwasserrugby oder kanupolo
    Geändert von FaustVIII (22. Januar 2012 um 19:00 Uhr)

  11. #26
    Pala_
    Guest
    Joah, Speedreading hört sich ganz gut an. Oder ich mach später mal Tutor, kann man sich auch anrechnen lassen afaik.

  12. #27
    Benutzerbild von CLEAVER
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Furtwangen (Schwarzwald)
    BNet Account
    naphack
    Beiträge
    4.757
    Zitat Zitat von Shardnadal Beitrag anzeigen
    Was studierst du Cleaver?
    Informatik...
    :P
    Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



    CRIT HAPPENS!

  13. #28
    Benutzerbild von FaustVIII
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    deutschland
    BNet Account
    the_faust_viii
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von Pala_ Beitrag anzeigen
    Joah, Speedreading hört sich ganz gut an. Oder ich mach später mal Tutor, kann man sich auch anrechnen lassen afaik.
    Hätte speedreading ansich ja dieses semester schon gehabt aber grad an dem wochenende komplett flach gelegen :/.

    Warst du jetzt eigentlich in PI/FG? Würd mich mal interessieren wies dir so passt da

  14. #29
    Mrs. InWarcraft.de Benutzerbild von ExVeroObscuro
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.435
    Zitat Zitat von Pala_ Beitrag anzeigen
    Joah, Speedreading hört sich ganz gut an. Oder ich mach später mal Tutor, kann man sich auch anrechnen lassen afaik.
    Was genau is speedreading?
    und das is auch sone sache. an manchen unis bzw in manchen studiengängen kann man sich das tutorzeugs anrechnen lassen, bei anderen wieder nicht. würds mir auch gern anrechnen lassen, aber darf ned d.h. es muss wohl noch so ein rhetorikkurs her
    MITGLIED DER H.U.M.A.N

    original by deus:"Der Kommentator von den Segelregattas erinnert mich von der Art her irgendwie an die Sendung mit der Maus."
    original by cosmony:"Jaja unser Human-Girl wie sie leibt und lebt"
    original by forty:"auch wenn die uns alle töten, ich mag sie, sie haben das internet erfunden"
    original by odusdv: "Mein tIpp: Wer ficken will muss freundlich sein.."
    original by ShadowFear23
    [...] ich bin zwar ein rl-versager aber [...]

    Kein Pfannkuchen für maggi, ALLE AM HATEN!

  15. #30
    Benutzerbild von FaustVIII
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    deutschland
    BNet Account
    the_faust_viii
    Beiträge
    229
    Lernziele Die Studenten werden in der Lage sein, ihre Lesegeschwindigkeit mindestens zu verdoppeln, ihre Konzentrationsfähigkeit, ihr Verständnis und ihre Erinnerung an die Texte zu erhöhen. Außerdem erhalten sie eine Anleitung für den weiteren Ausbau der Fertigkeiten und Strategien für das Querlesen von Büchern.
    .

    Das geschickte dran: 1 wochenendseminar = 3 ECTS/LP

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was lernt Ihr gerade?
    Von nzca im Forum Musikforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05. März 2010, 18:35
  2. wie lernt ma mit ud?
    Von ashL33T im Forum Undead Necropolis
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29. Juni 2008, 14:13
  3. ICQ Log vllt lernt ihr ja was!
    Von LSSL_inaktiv im Forum Community Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18. Dezember 2005, 19:48
  4. Wie lernt man, solche Grafiken zu erstellen?
    Von chris269 im Forum Support-, Coding- & Webdesignforum
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28. April 2005, 16:16
  5. Lernt man im AT schneller??
    Von Pa7ri0t im Forum Orc Stronghold
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28. März 2005, 21:29

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •