Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Studieren in Australien / Ausland

    Hey,
    kennt sich von euch jmd. mit einem Auslandsstudium aus?
    Also ich schaue grade nach so etwas, v.a. in Australien.
    Grundsätzliche Vorraussetzung dort ist ein Abi.
    So, allerdings gibt es Studiengebühren, wovon kann man so etwas zahlen?
    Studienkredite wären eine Möglichkeit, oder?
    Ein Nebenjob wird vermutlich nicht reichen.
    Welche Institution beschäftigt sich mit so etwas, wo kann ich mir Hilfe holen?
    Aktuell hab ich zwar noch 1,5Jahre Zeit bis ich etwas neues Starten kann aber ich denke bei sowas sollte man sich bezeiten drum kümmern.

    Schreibt einfach mal eure Infos hier rein damit ich ein paar Schlagworte bekomme

    lg

  2. #2
    Moderator
    LBSW
    Benutzerbild von theAzzi
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    1.861
    War in Neuseeland, allerdings selbst finanziert. Besuch kommt just rein, schreibe Morgen noch mal mehr.

    Google: Auslandssemester + stipendium

    Gibt recht viel, habe mich zu spät drum gekümmert.

    Erasmus ebenfalls Googeln.

    Bei der Hochschule Nachfragen (eigene und im anderen Land)
    Life's but a walking shadow; a poor player,
    That struts and frets his hour upon the stage,
    And then is heard no more: it is a tale
    Told by an idiot, full of sound and fury,
    signifying nothing ...

  3. #3
    Benutzerbild von Onkel_Heinz
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    DD
    Beiträge
    9.283
    Das Thema interessiert mich jetzt auch.

    Wann sollte man sich denn vorher bewerben, wieviel Monate vorher?
    Gibt es Stipendia nur für Studenten oder auch für andere Tätigkeiten, zb weltwärts.de oder BFD?

  4. #4
    Moderator
    Community Forum
    Benutzerbild von azrael77
    Registriert seit
    Feb 2007
    BNet Account
    AZRAEL77
    Beiträge
    3.926
    geht es euch um ein auslandssemester oder ein komplettes Studium im Ausland? macht ja doch einen ziemlcihen Unterschied

    ich glaub in einer meiner Vorlesungen hat ein Prof erzählt dass die Studiengebühren bei einem Auslandssemester von deutscher Seite übernommen werden, dafür muss man nur die deutschen Studiengebühren (die ja meist deutlich niedriger sind) weiter zahlen
    variables are the only constant in life

  5. #5
    Also mir geht es um ein komplettes Studium..
    Da gibt es wenigstens keine Probleme beim übernehmen der Kurse die ich dort gemacht habe nach Dtl.

  6. #6
    Moderator
    Community Forum
    Benutzerbild von azrael77
    Registriert seit
    Feb 2007
    BNet Account
    AZRAEL77
    Beiträge
    3.926
    halt fraglich ob die Qualität des Studiums vergleichbar ist

    zumindest an vielen 08/15 Unis im Ausland soll es ja doch vom Schwierigkeitsgrad (und damit wohl auch vom Lerneffekt) her deutlich lockerer sein
    variables are the only constant in life

  7. #7
    Moderator
    LBSW
    Benutzerbild von theAzzi
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    1.861
    Also im Prinzip gibt es Stipendien für allen möglichen Mist. Viele haben das "Problem", dass sie viel zu wenig Bewerber auf die Stipendien haben, besonders die unbekannteren. Habe ich aber wie gesagt zu spät mit bekommen.

    Das mit Gebühren hier zahlen und im Ausland nicht dürfte Erasmus sein (nicht sicher), ich musste jedenfalls voll zahlen (war / ist wohl auch top 100 Uni bzw. beste südliche Hemisphäre). Dürfte aber für ein komplettes Studium nicht gelten.

    Im Falle eines kompletten Studiums mal die Ziel Unis anschreiben bzw. auf deren Homepages gucken. Gibt da in fast allen Ländern viele Möglichkeiten, auch wenn man evtl. ein wenig nebenbei jobben müsste. Deutsche Stipendien sind da vermutlich seltener, aber man darf ja auch die des jeweiligen Landes nutzen. An der Uni an der ich war lagen sogar extra flyer für foreigners aus.

    Wenn nur Auslandssemester kann man auch Auslandsbafög beantragen, das deckt so einiges. Ob es für ein komplettes Studium staatliche Förderungen gibt, ist mir nicht bekannt. Eine Freundin macht da ihren Master, finanziert den aber auch über Eigenkapital.

    Was die Qualität angeht: Die schwankt natürlich ziemlich. Da muss man generell eher als in Deutschland mal genauer nachforschen, was wirklich geleistet wird. Ich persönlich war recht begeistert. Waren hauptsächlich management papers die ich belegt hatte. Mathe war unterirdisch, aber hatte da eh schon alles weg (wenn die Leute an Prozentrechnung scheitern und von denen dann mal Arbeitsplätze abhängen...;-) ). Dafür generell die Qualität der Lehre extrem gut, in fast jedem Fach Pflicht Tutorien mit bewerteten Aufgaben. Allgemein musste man die ganze Zeit viel enger am Ball bleiben. In Deutschland gilt ja oft das bulimie lernen (alles rein stopfen, aufs Blatt Kotzen, wieder vergessen). Insgesamt fand ich den Unterricht irgendwie "interaktiver" und man war mehr zum (kritischen) mitdenken angeregt, als ich es von Deutschland aus kannte (Ruhr Uni Bochum und FH Wedel).
    Das ist natürlich nur eine sehr knappe Einzelmeinung!

    PS: Ich konnte meine Kurse anrechnen lassen, musste aber unter exakt den gleichen Bedingungen schreiben und hatte einen Kurs mehr als die meisten Einheimischen (war Bedingung von meiner Hochschule, mir sind dadurch auch 6 ECTS "verloren" gegangen, also in der Tat nicht ganz simpel).
    Life's but a walking shadow; a poor player,
    That struts and frets his hour upon the stage,
    And then is heard no more: it is a tale
    Told by an idiot, full of sound and fury,
    signifying nothing ...

Ähnliche Themen

  1. Amazon - Ausland
    Von ArmyOfMe im Forum Leben, Beruf, Schule und Wissenschafts Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27. August 2009, 18:24
  2. Nach ABI ins Ausland?
    Von Aenimia im Forum Leben, Beruf, Schule und Wissenschafts Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04. Mai 2009, 19:04
  3. Work&Travel Australien
    Von 2cool4u im Forum Leben, Beruf, Schule und Wissenschafts Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04. Februar 2008, 14:37
  4. EPS im Ausland
    Von LegendFaN im Forum Szene Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24. November 2007, 17:40
  5. Freundin im Ausland
    Von toRRid im Forum Liebe, Sex und Zärtlichkeiten Forum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01. Oktober 2007, 20:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •