Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Sektionsleiter DotA
    Gewinner DotA Guide Contest
    Staff ASF Story
    Staff Maps
    Projektbetreuung
    Benutzerbild von Viper
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Österreich
    BNet Account
    die_Viper
    Beiträge
    6.774

    Itemguide: Tango

    Ancient Tango of Essifation



    Vorwort:

    Herzlich Willkommen zum ersten Itemguide von mir!
    Thema des ersten Itemguides ist ein unverzichtbares Exemplar, welches in jedem Game vorkommt. Richtig, es handelt sich um die Ancient Tangos of Essifation. Im normalen Sprachgebrauch auch einfach nur "Tangos" genannt .


    Fakten:

    Effekt:
    Das Tango erlaubt einem einen Baum zu essen, wodurch man innerhalb von 16 Sekunden insgesamt 115 Hp regeneriert.

    Pro Kauf erhält man 3 Aufladungen. Man kann also innerhalb von 48 Sekunden ganze 345 Hp wieder heilen.

    Kosten:
    Der Preis liegt bei 90 Gold, was also 30 Gold je Aufladung entspricht. Verkaufen kann man sein volles Tangoset um 45 Gold (der Preis halbiert sich also). Pro "fehlendem" Tango wird also 15 Gold abgezogen. Für 2 verbleibende Aufladungen erhält man dementsprechend nur noch 30 Gold.

    Stack(en):
    Klickt man 2 mal auf "Tango kaufen", so erhält man insgesamt 6 stück. Im Inventar stacken sie, wodurch nur ein Itemslot verbraucht wird. Anders sieht es hingegen mit dem Heal aus. Frisst man 2 Bäume hintereinander, so regeneriert man nicht doppelt so schnell. Die Regeneration bleibt die gleiche wie beim Konsum von einem Baum.

    Nützliche Randnotiz:
    Tangos sind purgebar. Das heißt, dass man den Regenerationseffekt aufheben kann. Lustigerweise bleibt das Symbol aber in der Statusleiste erhalten.

    Beschreibung:
    "Created by cannibals that went vegan. Allows the bearer to consume three trees."

    Wo kaufen?:
    Kaufbar ist das Tango in 2 Shops.

    1.: Ancient of Wonders


    2.: Tomb of Relics



    Pro und Kontra:
    +:
    • 3 Aufladungen
    • relativ billig
    • wird bei einer Attacke nicht abgebrochen
    • Baum verschwindet nach dem Verzehr (dazu später genaueres mehr)


    -:
    • Regeneration nicht all zu schnell
    • verliert im Laufe des Spiels seinen Nutzen (auf die Regeneration bezogen)



    Vergleich mit Healing Salve und Bottle:
    Tango:
    Heal/sek: 7,1875 HP
    Kosten für 1 HP: 0,26 Gold
    HP reg für 1 Gold: 3,83 HP
    Max Heal: 115 in 16 sek (eine Ladung)

    Healing Salve:
    Heal/sek: 40 HP
    Kosten für 1 HP: 0,25 Gold
    HP reg für 1 Gold: 4 HP
    Max Heal: 400 in 10 sek
    --> Mit der Heilsalbe heilt man innerhalb von 10 sek also mehr HP als mit einem Tango. Jedoch kann die Heilsalbe mit einem Angriff abgebrochen werden. Außerdem besteht die Gefahr sich zu "überheilen". Z.B. wenn man noch garnicht 400 HP verloren hat und trotzdem eine Heilsalbe benutzt. Das Resultat ist ein schlechteres Preis/Leistungsverhältnis.

    Bottle:
    Heal/sek: 45
    Kosten für 1 HP: 1,48 Gold
    HP reg für ein Gold: 0,675
    Max Heal: 135 in 3 sek (eine Ladung)
    --> Die Bottle ist also weitaus teurer pro HP als ein Tango bzw eine Healing Salve. Jedoch darf man nicht vergessen, dass man mit einer Bottle auch Mana regeneriert (hier nicht reingerechnet) und man sie jederzeit an einer Rune oder beim Brunnen wieder auffüllen kann.


    Global betrachtet decken diese 3 Items also verschiedene Bereiche ab. Es wäre dumm nach einem Nuke (sagen wir mal 100 HP-Verlust) eine Salbe zu benutzen. Ein Tango eignet sich da mehr. Nach mehreren Nukes und einem Verlust von 400-500 HP würde ein Stack voller Tangos allerdings zu lang brauchen, eine Healing Salve ist hier also eine bessere Wahl.
    Die Bottle hingegen ist sowieso viel flexibler einsetzbar und nicht ganz so gut vergleichbar. Für 1 HP bezahlt man hier zwar mit Abstand am meisten, jedoch lässt sie sich wie gesagt wieder auffüllen.


    Wann Tangos zum Heilen?
    Nicht immer ist es die beste Idee ein Tango zu benutzen und auf der Lane zu bleiben. Natürlich, je länger man auf der Lane bleibt, desto mehr Erfahrungspunkte bekommt man und man wird mit Lasthits auch schneller an Gold rankommen.
    Wichtig bei der Entscheidung sind ein paar Fakten, die man im Auge behalten sollte.
    1.) Wie viel Mana haben meine Gegner noch?
    Haben sie wenig Mana (vorallem bei Nukern) sollte man einen Baum essen. Es besteht nicht all zu viel Gefahr für einen Go, denn den meisten Schaden teilen sie eben durch Spells aus und für diese brauchen sie Mana .
    2.) Wie viel Leben haben meine Gegner noch?
    Hier ist es schon etwas schwerer die Situation richtig einzuschätzen. Allgemein sollte man hier auch auf sein eigenes Mana achten. Ist dieses eher gering und man hat keine Regenerationsitems, dann sollte man lieber zurückgehen. Vorallem, wenn die Gegner im Gegenzug noch annähern volles Leben bzw Mana haben. Denn bei vollem Leben können sie euch auch zu eurem Tower verfolgen und dort einen Go starten. Bei wenig Leben ist dies seltener der Fall (aber bitte aufs Mana der Gegner achten!).
    3.) Wie viel Leben und Mana habe ich noch?.
    Auch dieser Punkte sollte beachtet werden. Hat man wenig Leben, wenig Mana und bis auf die Tangos keine anderen Regenerationsitems, dann ist der Weg zum Brunnen oft der bessere.


    "Tricks" mit Tangos
    Auf den ersten Blick würde man denken, dass Tangos nur zum Heilen da sind. Tja, der Eindruck täuscht. Mit Tangos kann man noch weitaus mehr machen.
    Frisst man einen Baum und gibt direkt mit Shift den Befehl zum Weiterlaufen, rennt der Held durch den fallenden Baum durch. So kann man wertvolle Zeit sparen (z.B. beim Flüchten).

    Ein weiterer Punkt wäre da das erleichterte Creepstacken. Wie man auf diesem Bild sieht, hab ich hinten Einen Baum weggefressen und locke sie durch diese Stelle.


    Wie man sieht, sind sie nun gestackt:



    Doch nicht nur fürs Creepstacken kann man einen Baum wegessen. Auch um eure Lanecreeps in den Wald zu locken kann man ein Tango benutzen (wenn man kein Quelling Blade hat). Natürlich funktioniert das auch mit dem stehenden Baum, erleichtert wird es einem trotzdem ohne.



    Aber auch um die Sicht auf einen Gegner freizulegen, eignet sich das Tango. Normalerweise würde der Baum die Sicht blocken, doch durch den Einsatz des Tangos wird die Sicht frei.


    Und hier eben die freigelegte Sicht:



    Ein weiterer Punkt ist das Freilegen von neuen Wegen. Oft kann man mit einem gefressenen Baum einen neuen Durchgang schaffen. Diesen kann man auf mehrere Arten benutzen. Besonders beliebt ist das Verstecken bzw. das Überraschen der Gegner. Aber hier erstmal das Bild, wie ich Schritt für Schritt einen neuen Durchgang schaffe.


    Nun folgt der zweite Baum:


    Und hier der neue Durchgang:




    Am Schluss sollte man noch Furion erwähnen. Dank seines Spells "Sprout" kann er ja Leute vorm Flüchten aufhalten. Tja, nichts leichter als das. Schnell ein Tango benutzt und schon kann man abhauen .
    Geändert von Viper (31. Dezember 2010 um 17:29 Uhr)

  2. #2
    Benutzerbild von Novu
    Registriert seit
    Jan 2010
    BNet Account
    get_banned
    Beiträge
    739
    Für Anfänger vllt ganz interessant, vor allem, dass man durch das Abholzen des einen Baums viel mehr sehen kann, wusste ich auch noch nicht.
    Zitat von Centepod
    jemand hat auf unserem klo gevögelt und die klobrille runtergerissen.
    wie soll ich jetzt pls scheissen...

  3. #3
    Benutzerbild von naien
    Registriert seit
    Okt 2005
    BNet Account
    naien
    Beiträge
    1.456
    lol ey wenn man nichts zutun hat..

    aber für anfänger mags echt interessant sein^^
    .

  4. #4
    Sektionsleiter DotA
    Gewinner DotA Guide Contest
    Staff ASF Story
    Staff Maps
    Projektbetreuung
    Benutzerbild von Viper
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Österreich
    BNet Account
    die_Viper
    Beiträge
    6.774
    klar ist der für anfänger, sind ja guides meistens .

    und wegen dem "nichts zu tun hat". naja, das war halt im heutigen türchen vom kalender. aus purer langeweile mach ich das nicht ^^.

  5. #5
    Benutzerbild von naien
    Registriert seit
    Okt 2005
    BNet Account
    naien
    Beiträge
    1.456
    achsoooo

    ich dachte du hast den "einfach mal so" geschrieben

    das hätte ich dann schon etwas komisch gefunden
    (wenns wenigstens n heroguide oder so gewesen wäre dann wärs ja noch verständlich^^)
    .

  6. #6
    find den guide recht nice vorallem das mit der sicht etc
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

  7. #7
    Benutzerbild von jacobson
    Registriert seit
    Mär 2003
    Ort
    Berlin
    BNet Account
    nexXus]
    Beiträge
    1.943
    würde eventuell den nutzten des tongos beim junglen noch weiter unterstreichen. pulls/chokepoint
    moar suuucking powa than a HUUKA in a vacuum o:

  8. #8
    Benutzerbild von iD.Mytling
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    jane!
    BNet Account
    Mytling
    Beiträge
    3.161
    Vielleicht solltest du noch erwähnen, dass es oft ganz sinnvoll sein kann, beim Flüchten schnell nen Baum zu fressen. Hat mir schon das ein oder andere mal das Leben gerettet, weil ich mit 5 HP überlebe und die Gegner nicht nachkommen. Alles Dank der Regen des Tangos. Besonders in 1on1 Situationen im Early kann ein Tango durchaus entscheidend sein.
    I wanna play until I die, don't wanna lose my reasons why!
    I race towards the sky in a world that never ends!

    I keep coming back for more, keep coming back until I score!



    Player One

  9. #9
    Haha wirklich schön gemacht Benutzt die Teile eig. nie, ka.

    und:

    Jedoch darf man nicht vergessen, dass man mit einer Bottle auch Mana regeneriert (hier nicht reingerechnet) und man sie jederzeit an einer Runde oder beim Brunnen wieder auffüllen kann.
    !!!

    €: Hab das jetzt mindestens 6 mal Ediert >.<

  10. #10
    Sektionsleiter DotA
    Gewinner DotA Guide Contest
    Staff ASF Story
    Staff Maps
    Projektbetreuung
    Benutzerbild von Viper
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Österreich
    BNet Account
    die_Viper
    Beiträge
    6.774
    thx, fehler ausgebessert.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •