Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 53
  1. #1
    Benutzerbild von Clobohne
    Registriert seit
    Jan 2010
    BNet Account
    Clobohne
    Beiträge
    52

    Question Ne Frage über ''Gott''

    Vorher: Ich entschuldige mich falls dies das falsche Forums für so ein Thema is, aber ich hab kein anderes gefunden und außerdem gehts hierbei ja um sowas ähnliches wie ne Wissenschaft.

    Jetzt aber: Es gibt ja Leute die denken Gott existiert, weil man nich beweisen kann das er nicht existiert. Dazu hab ich mir die Frage gestellt: ''Aus was besteht eigentlich Gott?'' - - Alles was existiert muss ja aus was bestehen, Einbildung besteht auch nur aus dem Gehirn soweit ich weiß. Also mir ist kein Stoff bekannt, der in der Lage wäre eine Erde mit Menschen, Wasser und Tieren oder anderen Lebewesen zu erschaffen. (Bin mir nicht sicher ob das richtig ist, aber gabs Gott nicht schon vor allem anderen? Wie soll er dann aus Stoffen bestehen?) <--- ich gehe jetzt ganz allein vom Christentum aus.

    Und kommt mir nicht mit der Frage das Gott aus dem Glauben des Menschen besteht. Weil Gott sie ja erst erschaffen hat können sie ja schon schlecht vorher an ihn geglaubt haben.

    Was findet ihr dazu?

    _________________________________________
    Projekte:

    Vampirism - Day of justice


    Status - I I I I I I I I I ! 94%

    Orb of Time - ORPG

    Status - I I I I I I I I I ! 1%

  2. #2
    Benutzerbild von Novu
    Registriert seit
    Jan 2010
    BNet Account
    get_banned
    Beiträge
    739
    Gott ist transzendet und damit nicht weltlich, so muss er auch nicht aus einem Stoff bestehen...
    so könntest du genauso mit Quatsch kommen, wie "wenn Gott allmächtig ist, kann er dann eine Suppe kochen, die so scharf ist, dass er sie selbst nicht mehr essen kann?"
    Außerdem behauptet auch kein halbwegs intelligenter Mensch mehr, dass Gott die Menschen wie in der Bibel beschrieben erschaffen hat. Gott habe viel mehr eben dazu geführt, dass Leben eben entstand. Die ganze Bibel ist vielmehr als eine Parabel zu sehen, die eben interpretiert werden muss.
    Laut Schule sprechen sich auch viele Physiker usw dafür aus, dass es für diese unglaublichen vielen Zufälle, die eben dazu führten, dass Leben entstand, auf ein höheres Wesen zurückgehen müssen...

    Über Religion zu diskutieren ist aber letztendlich sinnlos, da niemand die Existenz Gottes beweisen kann, aber auch eben niemand, dass er nicht existiert
    Zitat von Centepod
    jemand hat auf unserem klo gevögelt und die klobrille runtergerissen.
    wie soll ich jetzt pls scheissen...

  3. #3
    Benutzerbild von Clobohne
    Registriert seit
    Jan 2010
    BNet Account
    Clobohne
    Beiträge
    52
    Die erste Zeile hätte eigentlich schon als Antwort gereicht, ich wollte ja auch nur ne Meinung dazu hören. ^_^

    (Auch wenn ich persönlich finde das Leute die an Gott glauben in der Vergangenheit leben, aber da ich der Einzige bin störts ja eh keinen.)
    Liegt vielleicht daran das ich überzeugter Atheist bin.
    _________________________________________
    Projekte:

    Vampirism - Day of justice


    Status - I I I I I I I I I ! 94%

    Orb of Time - ORPG

    Status - I I I I I I I I I ! 1%

  4. #4
    Staff DotA
    Contests
    Guides
    Staff DotA News

    King of the Hill DotA
    Benutzerbild von kev.
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Stade
    BNet Account
    kevcelent
    Beiträge
    4.642
    Kannst ja zum Priester deines Vertrauens gehen D:
    It's Tenacious D Time!

  5. #5
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.721
    Ihr könnt gern über Gott labern, aber bitte jetzt nicht jeden Witz der euch einfällt hier reinposten, thx

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  6. #6
    Benutzerbild von CLEAVER
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Furtwangen (Schwarzwald)
    BNet Account
    naphack
    Beiträge
    4.757
    Zitat Zitat von N0vu Beitrag anzeigen
    Gott ist transzendet und damit nicht weltlich, so
    Laut Schule sprechen sich auch viele Physiker usw dafür aus, dass es für diese unglaublichen vielen Zufälle, die eben dazu führten, dass Leben entstand, auf ein höheres Wesen zurückgehen müssen...
    Kannst auch einfach mit der Holzhammermethode argunemtieren und das Anthropische Prinzip ansetzen...
    Hätte sich die Welt anders entwickelt wärs scheiß egal, weil es niemanden Gäbe, der dumme Fragen stellen könnte, warum die Welt jetzt eigentlich so ist und nicht anders.
    Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



    CRIT HAPPENS!

  7. #7
    Benutzerbild von Novu
    Registriert seit
    Jan 2010
    BNet Account
    get_banned
    Beiträge
    739
    Zitat Zitat von Shardnadal Beitrag anzeigen
    Ihr könnt gern über Gott labern, aber bitte jetzt nicht jeden Witz der euch einfällt hier reinposten, thx
    Wie jeden Witz? Meinst du das mit der Suppe? Das soll nur ein Beispiel sein, wie manche Menschen gegen einen Gott argumentieren, was natürlich ein bisschen Schwachsinnig ist
    Zitat von Centepod
    jemand hat auf unserem klo gevögelt und die klobrille runtergerissen.
    wie soll ich jetzt pls scheissen...

  8. #8
    Forenadmin Benutzerbild von Wann4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    13.290
    Zitat Zitat von Kevkev Beitrag anzeigen
    Kannst ja zum Priester deines Vertrauens gehen D:
    Ging eher darum.
    Man hätt' sich Hitchcock über Angry Birds gefreut.

  9. #9
    Pala_
    Guest
    Die Quantenmechanik wirft ja gewissermaßen unser Verständnis von Realität über den Haufen. Da kommt die Frage des Ursprungs ganz neu auf.

    Ich denke, man sollte erstmal klären, ob der Mensch wirklich einen freien Willen hat oder ob er nur die Illusion dazu hat.

  10. #10
    Mrs. InWarcraft.de Benutzerbild von ExVeroObscuro
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.435
    Mir gehts irgendwie so, dass ich es nicht schaffe wirklich länger als 2 sekunden darüber nachzudenken ob sowas existiert oder nicht. hab anscheinend immer den gedanken zeitverschwendung im unterbewusstsein.
    MITGLIED DER H.U.M.A.N

    original by deus:"Der Kommentator von den Segelregattas erinnert mich von der Art her irgendwie an die Sendung mit der Maus."
    original by cosmony:"Jaja unser Human-Girl wie sie leibt und lebt"
    original by forty:"auch wenn die uns alle töten, ich mag sie, sie haben das internet erfunden"
    original by odusdv: "Mein tIpp: Wer ficken will muss freundlich sein.."
    original by ShadowFear23
    [...] ich bin zwar ein rl-versager aber [...]

    Kein Pfannkuchen für maggi, ALLE AM HATEN!

  11. #11
    Benutzerbild von TheyMadeMeDoIt
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Irgendwo in BaWü
    BNet Account
    TheyMadeMeDoIt
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von Clobohne Beitrag anzeigen
    (Auch wenn ich persönlich finde das Leute die an Gott glauben in der Vergangenheit leben, aber da ich der Einzige bin störts ja eh keinen.)
    Liegt vielleicht daran das ich überzeugter Atheist bin.
    Das würde mich doch interessieren. An welche wahrscheinlich naturwissenschaftliche Erkenntnis, die wir heute haben denkst du, wenn du das sagst.
    Man sollte immer beachten, dass die Bibel _nicht_ wörtlich genommen werden darf und das auch nicht beansprucht. Vor allem die Ausführungen der Evangelien (die man natürlich sehr gut miteinander vergleichen kann) zeigen, dass z.B. Lukas und Matthäus sehr viel von Markus "kopiert haben". Historische Korrektheit können also gar nicht alle Evangelien beanspruchen.
    Das große Problem der Schöpfung ist auch, dass die Schöpfungsgeschichte derart konstruiert rüber kommt. Es ist einfach eine "vermenschlichte" Darstellung, wie sich ein Gläubiger Christ die Schöpfung vorstellen _kann_.

    Und die Frage nach dem "Stoff" aus dem Gott besteht ist doch mindestens genauso abstrus, wie anzunehmen, dass es vor dem Urknall praktisch keine Materie gab. Der menschliche Geist kann sich sowas gar nicht vorstellen.

    P.S. Das waren jetzt alles spontane Gedanken von mir und antworten nur indirekt auf Äußerungen anderer hier im Thread.

  12. #12
    Staff Maps
    Mapping-News
    Benutzerbild von Alien@System
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Erfurt (meißtens)
    BNet Account
    AlienatSistem
    Beiträge
    1.032
    Zitat Zitat von Clobohne Beitrag anzeigen
    Jetzt aber: ''Aus was besteht eigentlich Gott?'' - - Alles was existiert muss ja aus was bestehen, Einbildung besteht auch nur aus dem Gehirn soweit ich weiß. Also mir ist kein Stoff bekannt, der in der Lage wäre eine Erde mit Menschen, Wasser und Tieren oder anderen Lebewesen zu erschaffen.
    Ich kenne ein Stoffgemisch, was zwar noch keine Welten, aber immerhin Wolkenkratzer, Brücken, Eisenbahnen, Naturschutzgebiete und Atomwaffen erschaffen kann. Dieses Gemisch heißt Mensch...
    Es gibt viele Argumente, warum Gott nicht existieren kann, aber dieses zählt nicht dazu.

    Persönlich bin ich nicht christlich und glaube auch nicht wirklich an etwas übernatürliches, aber ich denke dass unabhängig davon ob Gott existiert oder nicht man aus dem Glauben viel Hoffnung und Freude gewinnen kann und man darum gläubige Menschen nicht als altmodisch oder Spinner verurteilen sollte.

    @Historizität und Wahrheitsgehalt:
    Im übrigen werfen viele Thelogen im Bezug auf die Bibel mit dem Argument um sich, dass Gott als transzendentes Wesen vom Menschen nicht erfasst werden kann und man daher auch nicht verstehen kann warum er teilweise von sich selbst im Plural spricht. Die Antwort ist aber viel einfacher: Auch die Bibel ist von anderen Werken abgeschrieben, vor allem von den sumerischen Mythen. Die Sumerer hatten jedoch Polytheismus und die Bibelschreiber haben die Textpassagen grammatikalisch nicht berichtigt.
    Geändert von Alien@System (03. Dezember 2010 um 20:14 Uhr)
    Warum ich nicht glaube, dass die Pharmaindustrie uns gezielt krank macht? Weil Blinde nicht gewollt daneben schießen können.
    Mein Projekt: Creep Race Mod
    Lust auf Kettenspiele?
    Feel free to use: Non-Mirror-Smileys , Wurzelnetz-System, Alien's Spellpack, Rune Scrolls

  13. #13
    jo wie stellt ihr euch eig "das alles nach dem tod" vor?
    keine lust extra n thread dazu aufzumachen und die frage passt ja irgendwie zu diesem thread.

    ich stell mir das leben nachm tod so vor, dass es nachm tod bei jeder person anders ist und dass es so ist wie man es sich am liebsten vorstellen würde...

    your stuff plx =P
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

  14. #14
    Benutzerbild von Novu
    Registriert seit
    Jan 2010
    BNet Account
    get_banned
    Beiträge
    739
    kp, gibts nichts, is einfach aus oder so ka...kann mir das mit dem Leben nach dem Tod schlecht vorstellen, weil gibts da dann auch die Tiere? Außerdem wärs da irgendwann doch mal extrem voll...
    Vllt gibts auch nen respawn..
    Zitat von Centepod
    jemand hat auf unserem klo gevögelt und die klobrille runtergerissen.
    wie soll ich jetzt pls scheissen...

  15. #15
    deswegen stell ich mir das so vor, dass es sich jeder formen kann wie er will (wenn man viele leute um sich haben will, dann sind da viele menschen; wenn man grad ne pizza will steht auf einma ne pizza auf nem tablett vor einem)
    ja dass einfach nix is so stell ichs mir manchmal auch vor...aber is mir iwie zu langweilig und stells mir lieber anders vor >.<
    Zitat Zitat von dopefish Beitrag anzeigen
    [...] man könnte von schöner arbeit reden, wenn man z.b. unseren planeten vom sicheren untergang rettet, der türkei den beitritt in die eu verwehrt und den menschen von seinem dermaßen überheblichen thron schmeisst [...]
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    mit 13? mit 13 war ich nur am gina wild 4 gucken und fappen. unsterbliches verlieben kam mit 14/15, als man - nach genug fappen - wieder in der lage war zu denken, wenn auch nicht klar.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine Frage über TRS-Grafiken?
    Von creativeRPG im Forum Allgemeine Mappingfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01. Dezember 2009, 11:05
  2. Eine Frage über den Zeppelin
    Von Elmetoo im Forum Community Forum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 11. Juli 2007, 22:00
  3. frage über mg-skill
    Von Vuzzle im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10. Mai 2006, 19:02

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •