Seite 73 von 146 ErsteErste ... 23637071727374757683123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.081 bis 1.095 von 2181

Thema: SC2-Thread

  1. #1081
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.721
    Hatte dann nen eigenen Betakey, hab auch gespielt und genügen Replays geguckt. Aber danke, dass du mir das Recht zu diskutieren aberkennen willst.

    Und du spielst SC2 BETA(!) aus nem höheren Grund? Oder zum Zeitvertreib? Ganz ehrlich, du bringst das ja fast schon in religiöse Sphären.

    +
    Ich schaue mir lieber das game mit verstand an und erfreue mich an guten aktionen der spieler und analysiere das game, das andere wird nämlich sehr schnell sehr langweilig, da schaue ich mir lieber "mitten im leben" an.
    Und wo ist es jetzt actionreicher? Nirgends. Gott, bitte denk mal nach, ob sich dein Post noch aufs Thema bezieht. Weil mir persönlich ist es egal, ob du deine Replays auch noch mit nem Mikroskop anschaust und guckst ob Spieler xy Mineralien eher oben oder unten anklickt

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  2. #1082
    Shard, ein Noob wie du der das Spiel noch nicht so versteht empfindet ein Replay doch ganz anders als einer der Ahnung hat ! Es ist somit fast schon eine rein subjektive Sache ob WC3 oder SC2 jetzt actionreicher ist. Also ich finde das gecreepe / creep jack / Surrounds nicht unbedingt action reicher als ein ausgedehnter macro / harass / micro fight zwischen zwei "Pro Gamern"

  3. #1083
    Supermoderator
    Themenforen
    Benutzerbild von Shardnadal
    Registriert seit
    Okt 2005
    Ort
    Wien
    BNet Account
    Shardnadal
    Beiträge
    23.721
    Zitat Zitat von KREP Beitrag anzeigen
    Shard, ein Noob wie du der das Spiel noch nicht so versteht empfindet ein Replay doch ganz anders als einer der Ahnung hat ! Es ist somit fast schon eine rein subjektive Sache ob WC3 oder SC2 jetzt actionreicher ist. Also ich finde das gecreepe / creep jack / Surrounds nicht unbedingt action reicher als ein ausgedehnter macro / harass / micro fight zwischen zwei "Pro Gamern"
    Jo, grundsätzlich jeden als Noob betiteln. Gute Idee.

    Makro Fights bieten Action. Wo denn? Oder anders, was verstehst du drunter? Das Ausgeben der Ressourcen ist nicht gerade "spannend", es ist aufschlussreich, aber nicht spannend oder aufregend. Ausser es gibt bereits einen Kampf, dann stell ich wenigstens fest, dass Spieler xy sehr gutes Multitasking hat.
    Ausserdem: Wenns Harass und Micro gibt, hab ich SC2 mit keiner Silbe aberkannt, dass da Action herrscht. Aber wenns am Anfang etwas Harass gibt und danach einen großen Clash und gg, dann ist das kein actionreiches Game gewesen.
    Bei WC3 hab ich sobald ein Blader oder ein DH im Spiel ist ja fast schon die Garantie auf massiven Harass... (um bei meinem Beispiel zu bleiben) Und hab IM Clash mehr Mikro, dass ich persönlich interessanter finde.

    Aber ich sehe schon, es ändert sich nichts. Eine Beta wird in den Himmel gelobt oder vollkommen zerfetzt, obwohl es eine Beta ist und alles was unter einem in den Ligen eingeordnet war, wird nicht Ernst genommen. Und grundsätzlich gilt ja, l'état c'est moi und drauf geschissen was andere sagen. Ich werd mich da glaube ich nicht mehr groß einbringen, weils keinen Sinn macht mit den meisten hier diskutieren zu wollen.

    See the war
    See me rule
    See the mirror
    You'll see a fool

  4. #1084
    Moderator
    Human Castle
    Benutzerbild von ringelnet
    Registriert seit
    Okt 2005
    BNet Account
    ringelnet
    Beiträge
    7.840
    Wenn ich Replays von Dimaga und CO schaue (bin ja Z) dann finde ich es auch genial wie er wirklich dauernd seine Queens mit Tumoren/Larven used, wie er pumpen kann und gleichzeitig genug Drohnen zusammenbekommt und alles. Das ist ohne Zweifel großes Kino. Aber es ist NICHT spannend.
    Es ist sicherlich in Replays für den Lerneffekt interessant anzuschauen aber fürs allgemeine Anschauen (ich nenne mal das Beispiel EPS auf live-Events) für Nicht-Spieler ist sowas einfach weniger spannend als WC3. Wenn dann tolle Aktionen mit Nyduswurm, mit Ullendrop und sonstwas kommt geht das für den außenstehenden Beobachter einfach viel zu schnell um den Skill solcher Aktionen gebührend zu feiern.
    Ich sage NICHT das sc2 uninteressant zu schauen ist. Aber ich kann verstehen das der Großteil der sc2-Spiele weniger interessant für den neutralen Beobachter ist als der Großteil der WC3-Spiele es wären.
    Original geschrieben von Desiar-
    Die waren schneller tot als ich lol schreiben konnte.

  5. #1085
    Benutzerbild von Foomy
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    MV
    BNet Account
    seishin]
    Beiträge
    589
    Also vom anschauen her unterhalten mich eigtl beide gleich..
    Ich finde halt einfach die Möglichkeiten von wc3 etwas eindimensional (!= automatisch schlecht, creepen (gegen ki), big clash, ende)
    Sc bietet, imo, mehr (nur als bsp. Drops, sowas gibts quasi "garnicht" in wc3), aber das fand ich auch schon in sc/bw so, liegt einfach an der natur der spieleserien.

  6. #1086
    Benutzerbild von Flugscheibenkonstrukteur
    Registriert seit
    Dez 2006
    Ort
    Saarland :D
    BNet Account
    Bluuhrg
    Beiträge
    7.275
    Aber wenns am Anfang etwas Harass gibt und danach einen großen Clash und gg, dann ist das kein actionreiches Game gewesen.
    Dann hast du dir nur noob spiele angeschaut, diese finde ich auch nicht spannend.
    Solche games kommen nur zu stande weil das spiel noch nicht sehr erforscht ist.
    hast du dir mal bw games angeguckt?
    würdest du behaupten die sind nicht spannend?
    so wird sich sc2 auch bald spielen.

    Wenn ich Replays von Dimaga und CO schaue (bin ja Z) dann finde ich es auch genial wie er wirklich dauernd seine Queens mit Tumoren/Larven used, wie er pumpen kann und gleichzeitig genug Drohnen zusammenbekommt und alles. Das ist ohne Zweifel großes Kino. Aber es ist NICHT spannend.
    dann ist es halt nicht spannend, aber wie du schön gesagt hast "großes kino", für mich ist das das selbe, ich finde sowas genial anzusehen, schaut euch halt mal nen day9 cast an, dann wisst ihr was ich meine.

    Ich mache das game nicht zu einer religion, aber mir macht es spaß mir das game ein wenig mehr anzugucken als nur grob oberflächlich.

    ich "erforsche" das game halt gerne, deshalb gefallen mir auch keine noobspiele, und deshalb bezeichne ich leute die on gold liga spielen als "schlecht".

    das tue ich aber sicherlich nicht um diese leute zu beleidigen.

    Ich will dir auch nicht die diskussionserlaubnis absprechen shard, aber wir scheinen ja völlig andere ansprüche an ein game zu haben und reden nur aneinander vorbei, von daher lassen wir es besser bleiben.

  7. #1087
    Benutzerbild von FTP
    Registriert seit
    Dez 2004
    Beiträge
    1.710
    Also ich habe jetzt auch mal wieder ein paar Wc3 Spiele gemacht und es hat mich wirklich überrascht, wie sehr mich die paar Monate Sc2 Beta von dem Starcraftkonzept überzeugt haben. Wc3 fühlt sich für meine Verhältnisse viel zu langsam an, Multitasking ist kaum gefordert und das Macro kommt zu kurz. Dazu muss man sagen, dass ich 5 Jahre wirklich intensiv Wc3 gespielt habe. Ich will nicht sagen, dass Wc3 ein schlechteres Spiel ist, oder so. Aber so einfach wie es sich einige hier machen, ist es wirklich nicht.

    Und zum Zuschaueraspekt: Ein Freund dessen einziger Berührungspunkt mit Blizzardspielen Dota war, hat auf ESL-TV Hasu gegen Dimaga gesehen, und war begeistert vom _zuschauen_. Das Selbstspielen macht ihm weiterhin keinen Spaß und mit dem Betrachten von Wc3 kann man ihn jagen.

    Klar, das ist jetzt nicht repräsentativ und soll es auch garnicht sein, aber ich denke es kann einen Hinweis darauf geben, dass Sc2 vllt. einen Tick einfacher zu verstehen ist als Wc3. Man muss eben nicht tiefer in das Spiel einsteigen und die Fähigkeiten der einzelnen Helden kennen, bevor man versteht was auf dem Bildschirm abgeht. Man sieht einfach kämpfende Armeen, so wie ich als CS-Noob dort auch nur schießende Terroristen sehe.

    Sollte die Entwicklung der Beta in Richtung sc:bw gehen, dann freue ich mich wirklich, denn ich schaue schon jetzt 10x lieber ein bw match als ein wc3 match an, obwohl ich das Spiel nie gespielt habe.
    !

  8. #1088

  9. #1089
    Benutzerbild von Photon
    Registriert seit
    Jun 2005
    BNet Account
    vergessen oO
    Beiträge
    393
    Mir auch. Uns nie BW-Spielern (ich hoff, ich hab damit recht), hat wirklich was gefehlt, wo Dinge wie Macro und Konter und ein REINER Fokus aufs 1 gegen 1 (nicht wie bei Wc3 + Creeps) vorhanden sind. Aber man fängt ja nicht mehr BW an, tatsächlich wegen der Grafik, wenn man schon Wc3 hat.

    Wie hats einer im Starcraft-Forum so schön formuliert:
    "Starcraft 2 ist wie ein kühles Glas Pfirsich-Eistee nach 6-monatigem Herumirren in der Wüste"
    formerly known as lord_gnutz, thanks to ingame for the chance to change my stupid old name

  10. #1090
    Benutzerbild von Flugscheibenkonstrukteur
    Registriert seit
    Dez 2006
    Ort
    Saarland :D
    BNet Account
    Bluuhrg
    Beiträge
    7.275
    Zitat Zitat von lord_gnutz Beitrag anzeigen
    Mir auch. Uns nie BW-Spielern (ich hoff, ich hab damit recht), hat wirklich was gefehlt, wo Dinge wie Macro und Konter und ein REINER Fokus aufs 1 gegen 1 (nicht wie bei Wc3 + Creeps) vorhanden sind. Aber man fängt ja nicht mehr BW an, tatsächlich wegen der Grafik, wenn man schon Wc3 hat.

    Wie hats einer im Starcraft-Forum so schön formuliert:
    "Starcraft 2 ist wie ein kühles Glas Pfirsich-Eistee nach 6-monatigem Herumirren in der Wüste"
    Ich habe wie FTP angefangen bw games zu gucken udn fand sie viel interessanter.

    selbst gespielt habe ich auch ein wenig, aber nicht so viel, da man wenn man wc3 standards gewohnt ist mit dem einzigen bug, der sich KI und steuerung nennt in bw nicht mehr zurecht kommt.

    das zitat triffts btw. echt gut.

  11. #1091
    Moderator
    Human Castle
    Benutzerbild von ringelnet
    Registriert seit
    Okt 2005
    BNet Account
    ringelnet
    Beiträge
    7.840
    Zitat Zitat von FTP Beitrag anzeigen
    Also ich habe jetzt auch mal wieder ein paar Wc3 Spiele gemacht und es hat mich wirklich überrascht, wie sehr mich die paar Monate Sc2 Beta von dem Starcraftkonzept überzeugt haben. Wc3 fühlt sich für meine Verhältnisse viel zu langsam an, Multitasking ist kaum gefordert und das Macro kommt zu kurz. Dazu muss man sagen, dass ich 5 Jahre wirklich intensiv Wc3 gespielt habe. Ich will nicht sagen, dass Wc3 ein schlechteres Spiel ist, oder so. Aber so einfach wie es sich einige hier machen, ist es wirklich nicht.

    Und zum Zuschaueraspekt: Ein Freund dessen einziger Berührungspunkt mit Blizzardspielen Dota war, hat auf ESL-TV Hasu gegen Dimaga gesehen, und war begeistert vom _zuschauen_. Das Selbstspielen macht ihm weiterhin keinen Spaß und mit dem Betrachten von Wc3 kann man ihn jagen.

    Klar, das ist jetzt nicht repräsentativ und soll es auch garnicht sein, aber ich denke es kann einen Hinweis darauf geben, dass Sc2 vllt. einen Tick einfacher zu verstehen ist als Wc3. Man muss eben nicht tiefer in das Spiel einsteigen und die Fähigkeiten der einzelnen Helden kennen, bevor man versteht was auf dem Bildschirm abgeht. Man sieht einfach kämpfende Armeen, so wie ich als CS-Noob dort auch nur schießende Terroristen sehe.

    Sollte die Entwicklung der Beta in Richtung sc:bw gehen, dann freue ich mich wirklich, denn ich schaue schon jetzt 10x lieber ein bw match als ein wc3 match an, obwohl ich das Spiel nie gespielt habe.
    War wahrscheinlich eins dieser 40-Minuten-Games mit high templern und mass action, sicherlich sind solche Spiele richtig geil aber wie du schon sagtest, eigtl. kein wirklicher Gradmesser.
    Ich finde trotzdem, ihr kommt jetzt von WC3, welches ihr jahrelang gespielt habt, geht zu sc2 welches ihr ein paar Monate genossen habt und sagt man hat viel mehr zu tun. Spiel halt erstmal 5 Jahre sc2, ich glaube nicht das du so Sachen wie reaper-harrass oder 2, 3 exen überhaupt noch als annähernd stressig wahrnimmst.
    Wenn du als sc2-Noob von reapern oder mass lingen überrannt wirst, bist du überfordert. Wenn du in WC3 als Noob am Anfang dasteht und dann ein Human mit 2 we's und 4 footies vor deiner base steht bist du genauso überfordert.
    Das Einzige was sc2 "anspruchsvoller" ansich macht ist das dieser Makroaskpekt mit multitasking und versch. Kampfschauplätzen einen Wc3-Spieler am Anfang eher fordert, da solche Sachen in WC3 einfach nie oder sehr selten nur vorhanden waren aufgrund der Spielmechanik mit Helden und Co.
    Das du jetzt sagst du findest bw-Spiele interessanter als WC3-Spiele _obwohl dus nie gespielt hast ist ein Widerspruch. Genau deswegen ist es doch interessanter. Du kennst dich dank WC3 und Internet zumindest ganz grundlegend damit aus (aufbauen, makro, fights) aber ansonsten ist es "neu" für dich. Es muss ja interessanter sein.

    Kumpel von mir (absoluter anti-PCler) der mir manchmal beim zocken zuschaut wenn er zu mir kommt und ich noch laddere ( ) meint zB das das "WoW, was ich vorher gespielt hab (fail0r halt) interessanter zum zuschauen wäre wegen den langen Kämpfen, den auffallenden Zaubern und den versch. Viechern (creeps) als das neue, dunkle Game.
    Denke auch hier lassen sich wenig eindeutige Vorlieben erkennen.
    Original geschrieben von Desiar-
    Die waren schneller tot als ich lol schreiben konnte.

  12. #1092
    Benutzerbild von FTP
    Registriert seit
    Dez 2004
    Beiträge
    1.710
    Zitat Zitat von ringelnet Beitrag anzeigen
    War wahrscheinlich eins dieser 40-Minuten-Games mit high templern und mass action, sicherlich sind solche Spiele richtig geil aber wie du schon sagtest, eigtl. kein wirklicher Gradmesser.
    Ich finde trotzdem, ihr kommt jetzt von WC3, welches ihr jahrelang gespielt habt, geht zu sc2 welches ihr ein paar Monate genossen habt und sagt man hat viel mehr zu tun. Spiel halt erstmal 5 Jahre sc2, ich glaube nicht das du so Sachen wie reaper-harrass oder 2, 3 exen überhaupt noch als annähernd stressig wahrnimmst.
    Wenn du als sc2-Noob von reapern oder mass lingen überrannt wirst, bist du überfordert. Wenn du in WC3 als Noob am Anfang dasteht und dann ein Human mit 2 we's und 4 footies vor deiner base steht bist du genauso überfordert.
    Das Einzige was sc2 "anspruchsvoller" ansich macht ist das dieser Makroaskpekt mit multitasking und versch. Kampfschauplätzen einen Wc3-Spieler am Anfang eher fordert, da solche Sachen in WC3 einfach nie oder sehr selten nur vorhanden waren aufgrund der Spielmechanik mit Helden und Co.
    Das du jetzt sagst du findest bw-Spiele interessanter als WC3-Spiele _obwohl dus nie gespielt hast ist ein Widerspruch. Genau deswegen ist es doch interessanter. Du kennst dich dank WC3 und Internet zumindest ganz grundlegend damit aus (aufbauen, makro, fights) aber ansonsten ist es "neu" für dich. Es muss ja interessanter sein.

    Kumpel von mir (absoluter anti-PCler) der mir manchmal beim zocken zuschaut wenn er zu mir kommt und ich noch laddere ( ) meint zB das das "WoW, was ich vorher gespielt hab (fail0r halt) interessanter zum zuschauen wäre wegen den langen Kämpfen, den auffallenden Zaubern und den versch. Viechern (creeps) als das neue, dunkle Game.
    Denke auch hier lassen sich wenig eindeutige Vorlieben erkennen.
    Stimmt, es kann natürlich sein, dass bw-Spiele interessanter sind, weil es etwas Neues ist. Wobei eben der Verständniseffekt wegfällt, der hier so hoch gepriesen wird. Soweit habe ich nicht gedacht. Ich wollte auch nie sagen, dass Sc2 anspruchsvoller ist als Wc3, die Unterschiede der Spiele werden auf Top-Niveau eh uninteressant, da wir noch meilenweit vom perfekten Spieler entfernt sind.
    !

  13. #1093
    Zitat Zitat von CLEAVER Beitrag anzeigen
    starcraft2 ist eh ein campfest ohnegleichen.
    das ist sogar statischer als age of empires 2...
    Age of Empires 2 war halt ungefähr das Actionreichste RTS überhaupt...

    Hab mich ma vor 2 Jahren schlau gemacht was man da auf kompetativen Niveau so spielt... und es gibt eigentlich nur eine Taktik:

    Feudalagerush mit Plänklern, Speerträgern und Scouts...das ist dann Nonstopfight bis einer aufgibt!



    Aber prinzipiell stimmt es schon dass SC2 weniger Action bietet als WC3 auf hohem Niveau... aber auch hier würd ich mal darauf hinweisen dass es in WC3 mal ganz andere Zeiten gab... in Reign of Creepwars zum Beispiel, wo man noch lv 6 ercreepen konnte und die Creeps massig Gold gedroppt haben.

  14. #1094
    Benutzerbild von Foomy
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    MV
    BNet Account
    seishin]
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Delicia Beitrag anzeigen
    Aber prinzipiell stimmt es schon dass SC2 weniger Action bietet als WC3 auf hohem Niveau...
    beweis?

  15. #1095
    Forenadmin
    Ex-Webmaster
    Benutzerbild von Argon
    Registriert seit
    Mär 2005
    BNet Account
    OmS-Argon
    Beiträge
    12.495
    Hier hat grundsätzlich keiner einen Beweis, sondern schöpft aus seiner unendlichen Erfahrung.
    [23:40] nee, ich habe meinen rooter am morgen ganz normal mit blut bestrichen
    --------------------
    [00:56] Feindbild: guter techno
    [00:56] Feindbild: habe gelacht

    --------------------
    [22:22] AAAALWAAAAYS I WANN4 BEEEE WITH YOOOOUUUUU AND MAKE ARGOOOON IN YOOOUUU AND LIVE IN PALADIN PALADIN OOOOOH HEEELMIII

Seite 73 von 146 ErsteErste ... 23637071727374757683123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AKA und Wer ist das thread
    Von LegendFaN im Forum Szene Forum
    Antworten: 1910
    Letzter Beitrag: 13. Mai 2012, 00:20
  2. Thread in Arbeit .... AnTi Ud ThReAd
    Von croma im Forum Night Elf Tree of Life
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06. Januar 2008, 21:19
  3. E3 Thread
    Von BuLLFroG im Forum Games Forum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16. Juli 2007, 15:24
  4. ts thread weg ??
    Von apeX.Alpha im Forum Community Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05. Mai 2005, 13:08

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •