Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 37

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Forenadmin Benutzerbild von Wann4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    13.290

    Lieblings- Karten/Combos/Decks

    Yosen,
    was sind denn eure Lieblings- Karten/Combos/Decks?
    Auch wenn ihr kaume oder garnicht mehr spielt werdet ihr doch sicherlich noch Lieblinge haben, ungeachtet wie stark diese Karten sind.
    Ich spiele sehr gerne ein Tooth and Nail Deck mit verschiedenen Combos:
    Tooth and Nail + Darksteel Collossus, White Bringer, Wittness, Mephidross Vampire, Triskelion
    White Bringer + Oblivion Stone, Mindslaver
    Mephidross Vampire + Triskelion
    Urza Länder

    Gibt nix besseres als innerhalb 4-5 Zügen nen Darksteel rauszubringen oder jeden Zug des Gegners zu kontrollieren!
    Man hätt' sich Hitchcock über Angry Birds gefreut.

  2. #2
    FiGi
    Guest
    Mind Funeral so geil zum millen

  3. #3
    Benutzerbild von Seshiro
    Registriert seit
    Sep 2007
    BNet Account
    ImTheUnknown
    Beiträge
    3.413
    Kletterranken Kudzu + Dragon Fangs + One With Nature + Geschenktes Leben

    Wenn man die Kombo schnell ins Spiel bringt machts Spaß
    Ich weiß, keine Imba Kombo, hab damit aber schon ein paar mal ein 20/20 Kudzu im Spiel gehabt
    Geändert von Seshiro (10. Januar 2010 um 17:28 Uhr)

    Can you dig it?

  4. #4
    Benutzerbild von ftb
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.495
    Hmm meine 2 Lieblingskarten sind eig:

    http://magiccards.info/rav/de/231.html,
    sowie http://magiccards.info/10e/de/161.html,
    http://magiccards.info/mi/en/175.html

    Welche ich auch supi finde, aber selber nicht habe ist: http://magiccards.info/sc/en/31.html
    blub_it

    LegendFaN: [...]also mit Nightelf sollte man schon gewinnen[...]

  5. #5
    Früher(eigentlich keine richtige Combo) Oath of druids --> Tidesprout Tyrant
    Dazu dann Gush und Fastbond, hat alles super synegiert und ich hatte 2 Win Möglichkeiten die sich halt perfekt noch ergänzen mit Yawgmoths Will.

    Jetzt da sie Brainstorm und Gush limitiert haben, mach ich mir nen Trix Deck.
    Illusion of Grandeur, mit Donate dem Gegner zuschieben und gewinnen xD.

  6. #6
    Benutzerbild von Seshiro
    Registriert seit
    Sep 2007
    BNet Account
    ImTheUnknown
    Beiträge
    3.413
    Du hast genau Falsch Rum verlinkt xD

    Can you dig it?

  7. #7
    EndOfNoobtime
    Guest
    elfendeck ging extrem ab, vor allem wenn dann mal 20 elfen und 2-3 quellrufer draußen waren
    remasuri war lustig, aber ziemlicher fail, weils extreme glückssache war, genug/richtige länder zu kriegen (gab ja das doppelzeug noch nicht)
    schwarzes killerdeck mit vizara und 2x phage, dazu viele viele möglichkeiten durchzukommen -> epic win und imba-geschrei
    mein stärkstes war wohl das rote burner, einfach praktisch nur damage karten und fast keine kreaturen. game over in, naja, maximal 15 runden - meistens win für mich, die wenigsten decks sind schnell genug. ist aber langweilig zu spielen.
    und dann war da noch mein persönlicher liebling, blau... botschafter laquatus, gedankenfresser oder wie das vieh hieß, noch einige andere kreaturen und karten in der richtung und dazu mass neutralisierer und mauern -> verteidigung und den gegner schön in den kartentod laufen lassen da wäre diese blaue planeswalker jetzt halt noch die perfekte ergänzung, aber naja. kaufe jetzt sicher nichts mehr.

  8. #8
    ImACyborgButThatsOk
    Guest
    Also just for fun ohne Tunierregeln und so:

    Necropotence - Eine meiner Lieblingskarten, und extrem mächtig
    Dark Ritual - weil einfach standard + cool
    Der Sengir Vampir war auch ganz kewl im Deck, aber hatte ihn fast nie drinn
    Counterspell - Stadard, liebe sie aber

    Habe sehr gerne Decks gemacht die auf Necropotenz gespielt haben, und für Noobbashing waren First round kill decks, beziehungsweise early game kill Decks meine lieblinge ^^

    Btw war Urza als person immer mein all time favorite. In der Unterstufe hat halt jeder immer eine person aus dem Mtg Universum egspielt. Ich war Urza

    Und wie Warbringer schons agte: Botschafter Laquatus endgeil + irgendso ein vieh das macht das angegriffene Kreaturen für immer getappt bleiben bis sie ausm Spiel ist. Ka wie die jetzt heißt

  9. #9
    Benutzerbild von Seshiro
    Registriert seit
    Sep 2007
    BNet Account
    ImTheUnknown
    Beiträge
    3.413
    Ui
    Hab grade mein Verzauberungsdeck gefunden
    Sind viele Enchantments drin, die nur 3 Mana kosten und dann 2 mal zur der Verzauberer *-*
    Das bummst

    Can you dig it?

  10. #10
    Finde mein gutes, altes Elfendeck immer noch geil^^ so mit Quellenrufer, Lianowar- und Fyndhornelfen, Waffenrock, Stolz des Drahtholzwaldes etc etc ;-)

  11. #11
    Also erstmal schn, dass hier wohl wieder etwas neuer Wind reinkommt.

    Bei mir kann ich nicht genau sagen welches Deck ich am liebsten habe, mein Monogrün Deck, dass mit zwei Vergessenen Urwesen (Plagen) und mindestens einer Zeit der Verdoppelung (Ravnica Stadt der Gilden) so 4000/4000 Kreaturen erschaffen hat.

    Mein Grün- Schwarzes Geister Deck (Kamigawa) das sich in der vierten Runde mit Lebenskreisel sich Iname Todesaspekt ins Spiel geholt hat um alle Geister in den Friedhof zu bekommen und dann damit auf zwei unterschiedlichen arten zu gewinnen:
    1. In der nächsten Runde Iname und noch paar andere Geister in Lebenkreisel rein und der einzige Geist der noch in meinem Deck übrig ist zu holen. Geist der Toten hat Flugfähigkeit und Angriff und Verteidgung gleich der Anzahl an Kreaturen auf meiner Friedhof ist also 30/30 Flieger.
    2. Mit Gebet der Patriachen mit dem Effekt (Jeder spieler bestimmt einen Kreaturentyp und bringt alle Karten von seinem Freidhof des bestimmten Types zurück) also mal so ne Geister Heer an der Spitze mit Uberseele des Halbdunkles, Gottheit der Narben ( Schattenmoor) Jugan, Patron der Orochi beiden Inames und noch ein Heer an kleinen Geistern (Kamigawa) meinen Gegner zu überrennen.

    Mein Mono Blaues Zauberer Überrenner Deck, wodurch der Gegner in der 3 bis 4 nicht mehr spielen konnte, da es sonst neutralisiert wurde:
    1. Möglichkeit: Gegner war schlau und hat aufgegen, weil er keine Chance mehr hatte.
    2 Möglichkeit er hat gewartet bis ich 12 oder Zauberer draußen hatte und dann den Waffenrock gespielt habe, der meine Zauberer dann zu Riesenmonster machte.
    So Karten wie Teferi oder so, Azami, Arcanis, Information Dealer, Serendib Hexenmeister, Oberzauberer, Magus der Zukunft, Bannerträger des Steinbachs, Schicksalsweberin, Zaubererebenbild und Wegschwemmen sind da natürlich drin, und noch zwei Nicht-Zaubere auch noch Sakaschima der Hochstapler und Kira Großer Glaßkreisel.

    Mein Boros Deck mit Karten aus Ravnica und Abendkühle also Weiß Rotes Draufhauer Deck.

    Mein Kaldra Deck Weiß Blaues Ausrüsterdeck mit nur Unblockbaren Kreaturen.

    Mein Landkiller Deck ein Grün Artefakt Deck, mächtigeste Kombo ist Myr Landformer der ein (Standart) Land in ein Artefakt Land macht und mit Sorgfältige Zerstörung mit der man ein Artefakt also das Standartland aus dem Spiel entfernen konnte und alle Karten mit dem selben Namen wie diese Artefakt von der Hand, Deck und Friedhof aus dem Spiel nehmen konnte.
    Und dann drauf warten, wie dein Gegner mit 3 länder gewinnen will, wenn du nicht noch einen Schleichenden Schimmel (Land Zerstörer) oder so bekommen hast.

    Hab auch noch viele andere Decks die ich jetzt nicht erwähnt habe.

    Gruß Headlessone

  12. #12
    Staff Maps
    Projektbetreuung

    Mappinghelfer des Monats
    Benutzerbild von Der sensige Derwisch
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    BNet Account
    Der_Wisch
    Beiträge
    2.487
    also das mit den 4k/4k kreaturen kenn ich aus meinem neueren elfendeck ^^
    Zackennarben bogenschützen (Lorwyn), Rhys the Redeemed (Schattenmoor), Makelloser magistrat und jede menge token karten (Elvish Promenade, Hunting triad, etc)

    die bogenschützen haben P/T je nach dem wie viele ellfen ich kontrolliere und die token verdopple ich jede runde mit Rhys. Dann noch mit dem magistrat marken drauf und fertig
    größte schwäche ist eigentlich nur der Zytoplast-Manipulator (wird dann schmerzhaft )

  13. #13
    em hast du schonmal was vom Elfen Avatar gehört, Doublessone oder so soll der heißen sein Effekt, ist das seine P/T gleich der Anzahl an Elfen sind, die du konrolierst, Vorteil zum Bogenschützen, er verursacht noch Trampelschaden.

  14. #14
    Staff Maps
    Projektbetreuung

    Mappinghelfer des Monats
    Benutzerbild von Der sensige Derwisch
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    BNet Account
    Der_Wisch
    Beiträge
    2.487
    der trampelschaden ist mir egal ich spiel bramblewood paragon ^^
    außerdem war das bis lorwyn raus ist mein turnier-deck

    (der name von dem den du meinst solltest du eigentlich recht gut kennen klingt ähnlich wie deiner "Heedless One")

  15. #15
    Gibts ne Möglichkeit, Macig im Inet kostenlos zu zocken? Also nicht dieses schwachsinnige Magic Online, wo man für virtuelle Karten reales Geld bezahlen muss...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •