Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 61
  1. #16
    Hotzenguy
    Guest
    falsch.


    Wrath of God zerstört keine unzerstörbaren (get it?).

  2. #17
    Benutzerbild von schwadde
    Registriert seit
    Dez 2003
    Ort
    Sunrise Tavern
    BNet Account
    schwadde
    Beiträge
    605
    Hmmm aber der Weltenvernichter müsste eigentlich über allem stehen oder?
    It's just a game .... isn't it?

  3. #18
    Zakuzaru
    Guest
    Original geschrieben von schwadde
    Hmmm aber der Weltenvernichter müsste eigentlich über allem stehen oder?
    Warum? Er macht doch auch nur "zerstöre alles" ... das einzige was hier wirkt ist halt indestructible sein.

  4. #19
    Hotzenguy
    Guest
    Original geschrieben von schwadde
    Hmmm aber der Weltenvernichter müsste eigentlich über allem stehen oder?
    nein. So schwer ist es wirklich nicht:

    unzerstörbar heißt es kann nicht zerstört werden, also mit keinem Zauber/Fähigkeit auf dem "zerstöre" oder "destroy" draufsteht UND dass die Kreatur nicht durch Schaden stirbt.

  5. #20
    Zakuzaru
    Guest
    Wohingegen ein simples Chainers edict oder irgendwelche remove permanent sachen dagegen mehr als effektiv wirken.

  6. #21
    Moderator
    Musikforum
    Benutzerbild von Larviii
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    da wo red armor gibt (Leipzig)
    BNet Account
    Ack_YouNe
    Beiträge
    5.232

    Re: Was machen gegen "Unzerstörbar"

    Original geschrieben von Thosch-Oft
    Ja, was machen.
    Ich spiel zwar ncihtmehr, würd mich aber interessieren.


    oder einfach countern

    Original geschrieben von Doener
    Das mit den 11 Mana ist oft kein Problem. Einer ausm Forum hier z.B hatte genug Karten, mit denen er ihn aus der Bibliothek oder sonst wie irgendwie billig aufs Feld holen konnte. Jedenfalls hatte er es im Spiel gegen mich irgendwie immer geschafft das Vieh zu holen un das oft schon in der 5 oder 6 Runde.
    du musst den colossus ja nicht hardcasten...

  7. #22
    Benutzerbild von goebelhuhn
    Registriert seit
    Okt 2004
    Ort
    marburg(lahn)
    BNet Account
    wechselnd
    Beiträge
    415
    oder man nimmt das im derzeitigen t2 Geschehen doch relativ beliebte Tooth and Nail, das in nem guten deck schon durchaus mal runde 4-5 kommt , sodass der colossus+ Kikki Jikki dann meistens in Runde 5 oder 6 game ist, wenn man sich nix dagegen einfallen laesst...
    Hier könnte ein Kommentar über Ihre Mutter stehen.

  8. #23
    Benutzerbild von Lavamancer
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    hh
    BNet Account
    oni_linked
    Beiträge
    605
    swords to plowshares
    barter in blood
    diabloic edict
    demonic "
    chainers "
    www.purepwnage.com <- teh_pwnerer
    silencer:"Time is manner"

  9. #24
    Sick_of_it_all
    Guest
    Original geschrieben von schwadde
    Nicht ganz richtig, da man auch gegen zauber immun ist, kann man unzerstörbare kreaturen wie z.B den Nachtstahl-Koloss nicht einfach mit mit Pazifismus lahmlegen.
    Die wirklich einzige möglichkeit ist nur, dass der Gegner die Karte abwerfen muss.
    stimmt nicht, der Pazifismus wirkt auf den Nachtstahlkoloss, da er kein schaden ist sondern eine verzauberung

  10. #25
    DommE3
    Guest
    Mögliche Konter, die mir so spontan einfallen (ich spiele schon lange nicht mehr):

    -Ganz einfach: Counterspell
    -Wenn du ihn auf Basis */0 bringen kannst, stirbt er aber, da eine Kreatur mit Widerstandskraft 0 einfach tot ist, sie bekommt ja keinen Schaden, du könntest dann ja zB auch nicht regenerieren... Erst 10 Schaden machen, dann zB -1/-1, und er ist weg. Wenn ich falsch liege: Ich hab lange nicht gespielt, dass wäre für mich nur logisch...
    -Block ihn mit nem dicken Regenerierer. Meine Lieblingskreatur, der Spiritmonger, wächst zB schnell genug und kann den Trampelschaden locker absorbieren...
    -Flieg drüber... ^^
    -Auf die Hand zurück, das wurde ja schon gesagt...
    -Viele Token beschwören, die kann er nicht alle blocken...

    Achso, wie man das Vieh schnell spielt? Piper! Dann kostet der genau ein grünes Mana.

  11. #26
    Für Unzerstörbar gibt es:

    Begraben
    oder Opfern lassen.

    Ansonsten schutzkreise etc

    Oder eben runterpowern mit verzauberung, oder zur seite legen lassen.
    Auch gut" Friedenstifterin (keine kreatur kann angreifen) oder dieses eine teil wo keine kreatur angreifen kann mit mehr stärke als du karten aufer hand hast.
    "In der Rangliste aller Schrecken der Nation rangieren Skinheads irgendwo zwischen Serienmördern und Höllenhunden. Es ist, als ob das Rasieren deines Kopfes und das Tragen von Dr. Martens dich in eine Art gefährliche außerirdische Lebensform verwandelt." (George Marshall: "Spirit of '69 - Eine Skinhead-Bibel")

  12. #27
    Moderator
    Musikforum
    Benutzerbild von Larviii
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    da wo red armor gibt (Leipzig)
    BNet Account
    Ack_YouNe
    Beiträge
    5.232
    ensnaring bridge meinst du

  13. #28
    Nilso2
    Guest
    Mit dem Elfischem Pfeifer kriegt man den ziemlich schnell auf den Tisch...

  14. #29
    Und dann einfach nen Klon von machen
    http://magiccards.info/9e/de/67/
    "In der Rangliste aller Schrecken der Nation rangieren Skinheads irgendwo zwischen Serienmördern und Höllenhunden. Es ist, als ob das Rasieren deines Kopfes und das Tragen von Dr. Martens dich in eine Art gefährliche außerirdische Lebensform verwandelt." (George Marshall: "Spirit of '69 - Eine Skinhead-Bibel")

  15. #30
    n0]sKiLLz
    Guest
    Original geschrieben von MalkavianTimes
    Für Unzerstörbar gibt es:

    Begraben
    begraben funzt eben nicht, weils nichts anderes is als zerstören+kann nicht regeneriert werden...

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •