How to – Schreiben einer Strategie

Überschrift:

Eure Überschrift sollte nur das nötigste enthalten. Es gibt
verschiedene Möglichkeiten. Entweder ihr beschreibt eure Strategie
mit 2,3 Worten, oder ihr nennt das Matchup. Natürlich ist auch beides
zusammen möglich, die Überschrift sollte jedoch nicht zu lang sein.
Einfallsreiche Ideen oder Lustige/markante Name, machen das ganze noch interessante. z.B. Ud vs Orc - Nicht alles was grün ist, schmeckt nach Frosch.


Einleitung:

Eure Strategie sollte zuerst mit einer Einleitung anfangen. Sie sollte
eine kurze Beschreibung euer Strategie beinhalten. Sprich ihr sollt
einen kleinen Einblick geben, worum es geht. (Welches Rasse gegen
welche? Kurze Beschreibung / Aufzählung, wenn es mehrere
Strategien sind / Welcher Spielmodus / 1on1/2on2 etc.).


Inhaltsverzeichnis:

Ob ihr ein Inhaltverzeichnis braucht oder nicht ist meistens abhängig
von der Länge und Übersichtlichkeit eures Textes. Je länger der Text
desto wichtiger wird eine gute Strukturierung, damit der
ahnungslose User alles schnell findet. Das soll nicht heißen, dass
kürzere Strategien nicht strukturiert sein müssen. Letztendlich würde
ich euch aber immer zu einem Inhaltsverzeichnis, der
Übersichtlichkeit wegen, raten.


Buildorder:

Auch wenn man denkt, „ach, BO, das müssen die doch kennen!“
Sollte man die passende BO für seine Strategie immer mit
veröffentlichen, da, wenn der User es doch noch nicht kennt oder
sich einfach nicht sicher ist, dies lästiges Suchen im
Forum/Strategie-Sektion vermeidet.

Die Buildorder sollte die ersten Schritte umfassen, also wann was mit
welchen Arbeitern zu tun ist, welche Gebäude als erstes gebaut
werden.


Die eigentliche Strategie:

Nun könnt ihr zu euer eigentlich Strategie übergehen. Meistens
empfiehlt es sich, kurz den Helden und wie er geskillt werden soll, zu
nennen. Außerdem ist eine kurze Beschreibung, wie man mit dem
Helden umgeht und welche Gegenstände man ihm kauft auch
sinnvoll (Gegenstände für den Helden wie Tränke etc.)

Nun solltet ihr beschreiben, was ihr bzw. der User im Early Game tun
soll (das frühe Game, die ersten Angriffe, Tech noch nicht, oder
gerade gestartet). Außerdem müssen die Grundeinheiten der Armee
beschrieben werden, Footies oda Rifler? Archer oder Huntress? Oder
lieber ein Mix? Sollte man lieber creepen gehen, oder den Gegner
angreifen? Soll schnell oder früh getecht werden? Sollte man
vielleicht eine schnelle Exe errichten? Diese Fragen sollten geklärt
werden.

Im Mid Game (Tech gerade oder schon etwas länger abgeschlossen)
müsst ihr nun beschreiben welchen 2. Helden (falls es einen geben
soll) er nehmen soll. Hier bietet es sich an, wie bei dem 1. Helden zu
verfahren und auch die Skillung und ggf. die Anwendung des Helden
zu erläutern. Sehr wichtig sind natürlich die Gebäude die der User
bauen soll und welche Einheiten gebaut werden soll (ggf.
Kontereinheiten zu erwartenden Gegner-Kombos). Hier stellt sich
außerdem die Frage, ob und wann eine Exe errichtet werden soll und
ob auf Tier3 getecht werden soll. Als Ergänzung zu den Einheiten
bietet es sich noch an, kurz zu erwähnen, ob Healing- oder
Protectionscrolls von Nöten sind.

Wichtig ist außerdem die allgemeine Anwendung der Armee (Raider:
Ensnare auf Heros und dann sorrounden) und die Positionierung der
Einheiten (Meele vorne, Range + Siegen hinten).

Außerdem sollte das Timing für einen Angriff beschrieben werden (bei
Mass T1 z.B. direkt nach dem der Tech des Gegners fertig ist...)

Egal ob die Taktik auf dem Early- oder Mid Game basiert, es sollte
(wenigstens in ein paar Sätzen) erwähnt werden, was der User im
Late Game tun soll. Ist das Ziel der Taktik das Late Game (beide
Seiten haben auf T3 getecht und sehr große Armee +80 Supply)
sollte dieses natürlich etwas genauer beschrieben werden.


Sonstige Anmerkungen:

Noch ein paar Tipps, die eure Strategie aufwerten:

- Denkt an einen guten Schriftstil
- Bilder werten eure Strategie auf
- Replays sind zur Anschauung sehr gut geeignet
- Bei Anfänger Strategien die Fach Ausdrücke erklären