PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WC3 verträgt sich nicht mit Ati Tool 0.2X



Killertomate3
14. September 2004, 19:35
Solltet ihr eine Ati Grafikkarte besitzen und das beliebte ATI Tool benutzen im Zusammenhang zu Warcraft 3, dann passt auf!
Denn die 2D-3D-Profile lösen in Warcraft 3 einen Bug aus.
Ihr bekommt folgende Fehlermeldung:


"THE FROZEN THRONE konnte nicht gestartet werden.
Bitte stellen Sie sicher, dass sich Ihre THE FROZEN THRONE-CD im CD-ROM-Laufwerk befindet, und klicken Sie dann auf 'Wiederholen'."

Wenn das der Fall ist schließt das ATI Tool oder Schaltet das 2d-Profil; 3D Profil aus und startet das ATI Tool neu!

Ich habe dem Programmierer den Fehler geschrieben und hoffe, dass er es in 0.23 ausbügelt.

Macke3
28. September 2004, 13:24
danke, das hat mein problem gelöst
hatte als notlöosung wc3 auf winxp in kombatibilitätsmodus win98/me laufen, geht so auch aber die war3.exe muss man manuell schliessen, tut man es nicht spinnen manche programme (z.b. pctv) danach rum