PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : JassNewGenPack 5y [Download]



Frotty
09. Januar 2011, 05:53
Da immer wieder nach einem funktionierendem Download gefragt wird(da der auf wc3c down ist)
und auch sonst sehr oft auf das "JassNewGen Pack" verwiesen wird habe ich jetzt mal ein neues zusammengestellt.
Ganz neu ist es natürlich nicht, sondern nur die geupdatete 0.5d Version.
Die 5x Version enthält den aktuellen JassHelper, das aktuelle PJass und Project Horus anstelle von TESH zum Syntax highlighten, Autovervollständigung und Codefolding.


Vollständige Liste:
- Grimoire (1.5)
- JassHelper (0.A.2.B)
- Grim Extension Pack (1.0b)
- PJass (1.0l)
- Project Horus (0.4.6.T)
- Risc's Colorizer FINAL
- UMSWE (5.0)
- Reinventing the Craft (0.20)

Die RtC Version läuft leider nur unter 1.23 und ich weiß nicht wie ich sie updaten kann.
Auch von der Benutzung des UMSWE würde ich abraten, da es sehr leicht zu Fehlern kommen kann.

Ich hoffe ich kann somit einigen den Einstieg in vJass erleichtern und das nervige updaten ersparen.


Neue version JNGPLite 5y
Diese Version ist eine "lightweight" Ausführung vom JNGP5x.
Das Hauptziel neben dem PJass Update und dem grimext hotfix ist das Entfernen nutzloser/nicht funktionierender Tools,
damit diese auch keine Probleme mehr (wie etwa RtC) bei Einsteigern verursachen.
Da manche wohl den Colorizer benutzen habe ich ihn mal dringelassen.

Liste:
- Grimoire (1.5)
- JassHelper (0.A.2.B)
- Grim Extension Pack (1.0b+fix)
- PJass (1.0m)
- Project Horus (0.4.6.T)
- Risc's Colorizer FINAL

Benutzen tue ich es natürlich auch selber, aber versichern das es bugfrei ist kann ich nicht.

Zum downloaden des JNGPs könnt ihr ab sofort zu diesem Thread verweisen.

FAQ und Troubleshooting:

Enthält das Pack Viren?
Nein. Die 3 exen die von den meisten Virenscannern erkannt werden sind nur aufgrund heuristischer Analyse verdächtig, da sie sich in die WE exe reinhacken/code injizieren.

Wie installiere ich das JNGP?
Entpacke es einfach in irgendeinen Ordner, statt den normalen Editor zu starten benutzt du dann einfach die NewGenWE.exe


Was ist eine 7z Datei?
7z ist ein Dateiformat vom 7z-Komprimierer das von den meisten Packern(Winrar, 7zip) unterstützt wird.
Link: http://www.7-zip.org

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?
Windows von 2000 - 7, Mac und andere Unix-Systeme werden nicht unterstützt.

Wenn ich den Testen-Button drücke komme ich nach speichern der Map nur zum Wc3 Hauptmenü
Das liegt daran, dass bei dem "Test-Speichern" JassHelper und ähnliche Plugins nicht ausgeführt werden.
Deshalb musst du vor dem Testen deine Karte einmal mit dem Speichern-Button speichern, so dass zu Testen kein speichern mehr erforderlich ist.

Wenn ich die NewGenWE.exe starten möchte kommt immmr die Meldung "An Instance of the WE seems to be running already"
Unter Win7 muss der NewGenWE in bestimmten Fällen als Admin ausgeführt werden.

-----------

Alte Versionen:
05x (http://www.sunayama.de/Stuff/JassNewGenPack5x.7z)

Aktuelle Version:

05y Lite (http://www.sunayama.de/Stuff/JassNewGenPackLite5y.7z)

meOme
09. Januar 2011, 11:34
Danke schön für den Link, es gibt zwar in den Untiefen von Hiveworkshop noch einen funktionierenden, aber den immer rauszukramen ist ziemlich nervig.

Eine Frage: Wie unterscheiden sich Horus und TESH?

PS: In Autovervollständigung gehört kein f. ;)

Frotty
09. Januar 2011, 15:29
Naja der von Hive ist so weit ich weiß auch nicht upgedated.

TESH war halt das erste Plugin dieser Art afaik und wurde durch unoffizielle Updates auf den letzten wc3/jasshelper Stand gebracht. Da es aber nie Open-Source wurde konnte man nur keywords hinzufügen bzw. funktionierte bei den neuen natives(hashtable etc.) die Autovervollständigung/Parameterliste nicht.
Project Horus ist halt komplett neugecodet, Unterstützt allen 1.23b und JassHelper Content, Autovervollständigung funktioniert und ist schneller unter Anderem im Codefolding da effizienter gecodet.
Ich denke nicht das du irgendeinen Unterschied merken wirst, außer das halt alles funktioniert, ansonsten haben sie es halt extra so wie tesh gemacht vom Interface her usw.

Der sensige Derwisch
09. Januar 2011, 15:53
Hmm bei mnir wird immer angezeigt das der worldeditor schon ausgeführt wird :(

egal ob direkt nach dem start oder wenn ich den normalen we aufhatte (der klappt jedoch)

Frotty
09. Januar 2011, 16:28
Also du darfst den WE nicht aufhaben, sondern musst die NewGenWE exe ausführen ne?
Hast du zufällig kaspersky? Das musst du dann ausschalten.

Der sensige Derwisch
09. Januar 2011, 18:45
Du hast es gelöst, lag an "Als Administrator ausführen" ^^

TESCAO
10. April 2011, 20:23
Wies nicht, ob das an deinem JNPG liegt, aber ich habe einen Bug bzw. Fehlverhalten entdeckt.

Ich bin im Objekt Manager mal meine platzierten Gegenstände durchgegangen, bin meistens immer auf Objekt ansehen gegangen.
Nach so ca. 5-10 Items, sind ein paar der Dropdowns(oder wie sie heißen, auf alle Fälle die +-Zeichen) verschwunden, bei ein paar Gegenständen wurden keine angezeigt bzw. statt das sie in Gegenstandtypen eingeteilt waren stand in der Spalte z.B. Unsichtbarkeitstrank 0567, Unsichtbarkeitstrank 0568 und oben drüber [+] Foliant des Wissens (1). Dann wurden mal Icons ausgetauscht und ebenfalls sind die [+] verschwunden.
Es ist einfach ein durcheinander und ich kann manche Gegenstände nicht ansehen und löschen.
Und nach wenigen klicks gab es einen Editorabsturz.


Einmal bekam ich ein Terminate Application - Editorerror und einmal von Windows .exe muss beendet werden- Fehler festgestellt.

Frotty
10. April 2011, 23:02
Aso Manager, hab mich verlesen.
Yo der Objekt Manager wird ja eh gehackt/ zB Doodads imemr auf 0 gesetzt damit man halt die Limits umgehen kann.

TESCAO
08. Mai 2011, 19:00
Mir ist grade auch was aufgefallen ich arbeite gerade mit UMSWE- das verändert ja ziemlich viele Auswahlmöglichkeiten und wollte per GUI ein Upersplat erzeugen(da ich in Jass die Bezeichnungen nicht kenne). Aber unter Upersplat gibt es kein Create Upersplat
Nur
Reset
Destroy
Finish
....
Ohne Upersplat im Namen. Die Funktion fehlt da.

Frotty
10. Mai 2011, 12:00
Du solltest UMSWE nicht benutzen, wie oben geschrieben.
Es ist alt und zerschießt maps, Support bekommste auch nirgens.
Kann dir deshalb auch mit deiner Frage nicht weiterhelfen.

Frotty
14. Juni 2011, 17:51
So hab nochmal ein kleines Update gemacht.
Enthält 2 Updates und Lite weil ich unnütze tools entfernt habe.

Chirurg
14. Juni 2011, 18:33
Sehr schön, nur trau ich mich nicht mehr jngp zu verwenden weil mir jedesmal nach Benutzung eine ganze Menge Maps verschwunden sind (und bis heute nicht wieder aufgetaucht, bis auf eine Ausnahme).

Frotty
14. Juni 2011, 18:42
oO
Dürfte eigentlich nicht am JNGp liegen. Und von denen die du speicherst legt JassHelper ja ne Kopie im BackUp ordner an.

Chirurg
14. Juni 2011, 18:57
Naja, ist halt jedes mal passiert wenn ich jngp verwendet hatte, dauerte nur ein paar Stunden bis ein Tag. Und dieses eine mal wo ich meine Map wieder hatte, war sie im Backup ordner drin (auch wenn der erst Tage später aufzufinden war).

Frotty
16. Juni 2011, 14:34
hm, merkwürdig isses ja, sollte aber eigentlich nciht vorkommen.
Und wie es dauerte? Du hast die map bearbeitet, alles geschlossen und nach 1 studne war se weg?
Wenn JNGP dann zu war kanns eh nicht daran liegen.

Chirurg
16. Juni 2011, 15:01
Hab an meiner Map gewerkelt bis das Doodadmaximum erreicht war, dann hab ich mir Jngp gezogen, die Map dort über den Tag 1-2 mal erweitert (Editor nicht geschlossen). Irgendwann wollte ich was anders zocken und hab den Editor dann mal geschlossen, später wieder geöffnet um die Maps zu beabrbeiten nur war da nichts mehr - alle Editorveränderungen in der letzten Zeit waren weg. Was nicht so schlimm wäre wenn die besagte Map noch da wäre. Hatte das Problem schon 2 mal, hier das letzte mal http://warcraft.ingame.de/forum/showthread.php?t=207463

Frotty
16. Juni 2011, 16:58
Tjo da kann ich dir auch nicht helfen :/
Imemr schön abckups und autosave an ;D

Chirurg
05. Juli 2011, 22:13
Habs mir jetzt doch nochmal gezogen (nachdem ich ne Sicherheitskopie meiner Maps angelegt hab ;)) Nur motzt jetzt die ganze Zeit Avira rum. Wie konnte man es einstellen das Avira bei den ausgewählten Datein nicht rumspinnt?


€: passt schon, ich habs gefunden

creativeRPG
10. Juli 2011, 14:19
Hi all,
ich gehe nun wieder unter die aktiven Mapper, auch mein Langzeitprojekt möchte endlich abgeschlossen werden.

Leider jedoch funktionieren bei meiner Map (und nur bei ihr) die neueren JNGP - also die beiden hier angeführten 5x und 5yLite - nicht. Das möchte ich gerne melden.

Mit 5d habe ich seit jeher folgende Fehlermeldungen beim Laden der Map: Fehlerthread (http://warcraft.ingame.de/forum/showthread.php?t=194532)
Es handelt sich hierbei um verschiedene Auslöser-Datenbank-Fehler die immer etwas mit "BJ" zu tun haben - was auch immer das heißen mag. Weiter wird aber mein Mapping nicht beeinflusst, funktioniert also alles.
€dit: Aber nicht mehr, wenn UMSWE ausgeschalten ist - dafür bekomm ich dann auch folgende Fehler.

Mit 5x bzw. 5y erhalte ich diese Meldungen nicht mehr - €dit: logisch ohne UMSWE
Dafür aber:
Auslöser-Funktion existiert in der Datenbank nicht: IssueImmediateOrderBJ
und
Auslöser-Funktion existiert in der Datenbank nicht: useUnpauseOptionUnpause

sowie anschließend einen:
This application has encountered a critical error:
Für diesen Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar.
Program: C:\blabla
Object: .PAVCWETriggerFunction@@

woraufhin sich der Editor schließt.

Hoffe ich kann hiermit weiterhelfen.
Auch würde ich gerne wissen, ob ich weiterhin mit 5d gut arbeiten kann - jedoch würde ich mich schon besser fühlen, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Danke für jede Rückmeldung.
lG

€dit: Ich merke also, meine Map ist abhängig vom UMSWE - uff, bin nicht mehr in der Materie :-S - vielleicht irgendein importiertes System, das irgendwas braucht, wozu man UMSWE braucht... - mal wieder einlesen...

€dit2: Wichtig! 5x schmiert trotz eingeschaltetem UMSWE ab!
Daraus folgt: Der tödliche Fehler hat etwas mit einem Detail von UMSWE zu tun, dass 5d noch hatte, aber 5x schon nicht mehr. Mit gänzlich fehlendem/ausgeschaltetem UMSWE kommt er dann natürlich erst recht.

Frotty
10. Juli 2011, 16:22
Hm stimmt, Save Widget handle lässt im GUI den we crashen,



Dafür aber:
Auslöser-Funktion existiert in der Datenbank nicht: IssueImmediateOrderBJ
und
Auslöser-Funktion existiert in der Datenbank nicht: useUnpauseOptionUnpause


IssueImmediateOrderBJ gibt es und geht bei mir, wenn ich es normal in GUI benutze

useUnpauseOptionUnpause - ist denke ich vom UMSWE und geht obv nicht mehr.

creativeRPG
11. Juli 2011, 12:36
Danke für deinen Kommentar.
Kannst du mir irgend nen Tipp geben, wie ich am besten fortfahren soll?
Einfach weiter mit 5d machen?

In der war3map.j finde ich beide Befehle nicht. Nur IssueImmediateOrder - ohne BJ.
Wo versteckt sich der Fehler, um irgendwie dagegen vorgehen zu können?

Hast du eigentlich vor zukünftig komplett auf den UMSWE zu verzichten?
D.h. müsste ich so oder so auf einem alten Stand bleiben, ob nun 5d oder 5x.

Wär froh über eine Richtlinie, da ich mich nirgendwo verrennen will, was letztendlich zu einer zukünftig(?) unspielbaren Map führen würde.

Danke

Frotty
11. Juli 2011, 13:40
Danke für deinen Kommentar.
Kannst du mir irgend nen Tipp geben, wie ich am besten fortfahren soll?
Einfach weiter mit 5d machen?

In der war3map.j finde ich beide Befehle nicht. Nur IssueImmediateOrder - ohne BJ.
Wo versteckt sich der Fehler, um irgendwie dagegen vorgehen zu können?

Hast du eigentlich vor zukünftig komplett auf den UMSWE zu verzichten?
D.h. müsste ich so oder so auf einem alten Stand bleiben, ob nun 5d oder 5x.

Wär froh über eine Richtlinie, da ich mich nirgendwo verrennen will, was letztendlich zu einer zukünftig(?) unspielbaren Map führen würde.

Danke

Habs mir jetzt noch nicht genauer angeguckt, eventuell kannste mir ja auch mal die Map schicken.

Auf UMSWE würde ich generell verzichten, weil er Maps kaputt macht. Deine vermutlich auch.
Deshalb habe ich ihn prophylaktisch entfernt.
Denke deine Probleme liegen auch nicht an der .j sondern an den triggerdaten, kann es aber auch nicht einfach so sagen.

creativeRPG
11. Juli 2011, 16:24
Danke für dein Angebot, freut mich echt, hoffe aber nicht, dass ich dir unnötig Arbeit machen muss.
Ich werd fürs Erste systematisch Trigger löschen, in der Hoffnung die UMSWE nötigen Zeilen zu finden.

Danke, bis dann

TESCAO
11. Juli 2011, 18:01
Wie ist es wenn du die Trigger in Jass umwandelst?
UMSWE erstellt ja nur neue GUI funktionen die ja auch JAss sind.

creativeRPG
11. Juli 2011, 23:53
Hm,
ich merke, das wird ne Heidenrbeit :-S

IssueImmediateOrderBJ und useUnpauseOptionUnpause sind nicht die einzigen.
Habe ich alle bis auf wenige Trigger gelöscht, beschwert er sich auch über RemoveLocation, oder GetAttacker - fehlt wohl auch alles ohne UMSWE :ugly:

D.h. tendiere ich im Moment tatsächlich dazu, weiter mit 5d und UMSWE zu arbeiten und meine Map soweit bugfrei :wave2: hinzubekommen, so dass das Meiste in Jass umgewandelt werden kann (brauche um in Jass Bugs zu finden 100mal so lange wie in GUI), um dann später auf UMSWE verzichten und auf dem neuesten Stand weitermachen zu können.
Im Übrigen auch schon praktisch getestet: über einen umgewandelten Trigger beschwert er sich nicht mehr - Danke für den Tipp.


Hört sich das soweitsinnvoll an, oder irgendwelche Bedenken?
Meine Karte wird zwar tatsächlich öfter zerschossen, aber ich mache alle paar Minuten Sicherungskopien unter neuem Namen.

Danke jedenfalls für die Tipps, freue mich aber gern über weitere.

LG

TESCAO
18. Juli 2011, 16:15
zzz jetzt hab ich schon mal eine Sache gefunden die mich beim 5y stört.

Wenn man Strg+Klick auf eine Funktion macht wird das FunctionList Fenster geöffnet und diese Funktion angezeigt.
Jetzt bei 5y wird dieses Fenster gleich wieder geschlossen.

Aber ansosnten :thumbup:

Edit: komisch nach nem Neustart des Editors hats plötzlich getan