PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guide [unfertig]



DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:12
http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/Startbild.jpg

Boush - The Tinker in [ 6.45 ]











Inhaltsverzeichniss

01.| Einführung

1.1.| Vorwort
1.2.| Boush - The Tinker
1.3.| Seine Werte
1.4.| Pro & Contra

02.| Power of Boush

2.1.| Fertigkeiten
2.2.| Item Infos

03.| Die Builds

3.1.| Erläuterung des "March of the Machines -Build"
3.2.| SkillReihenfolge
3.3.| Items & Spielweise

3.4.| Erläuterung des "Heavy Nuker - Build"
3.5.| SkillReihenfolge
3.6.| Items & Spielweise

04.| Strategieteil

4.1.| Fertigkeiten
4.2.| Items
4.3.| How to Kill
4.4.| How to get killed

05.| Sonstiges

5.1.| Freunde & Feinde
5.2.| Replays
5.3.| Lexikon der verwendetenen Wörter
5.4.| Guide zum Ausdrucken
5.5.| Hilfreiche Tools und Programme

06.| Schluss

6.1.| Updates
6.2.| Schlusswort











01.| Einführung





1.1.| Vorwort



Hallo und herzlich Willkommen zu meinem ersten Guide hier in diesem Forum!

Einigen wird dieser Guide vielleicht bekannt vorkommen, er stammt nämlich ursprünglich vom Dota - Inside-Forum, wo ich ihn anlässlich des 2. Guide Contests verfasst habe. Noch bis vor ein paar Wochen wusste ich garnicht, das im inWarCraft Forum ein DotaBereich existiert. Nachdem ich ein bisschen im Forum gelesen habe viel mir auf, dass noch ein Boush Guide gesucht wird. Also hab ich mich kurzerhand daran gemacht den Guide anzupassen. Das Resultat seht ihr in diesem Topic.

Ich wünsch euch nun viel Spass beim lesen !





1.2.| Boush - The Tinker



http://www.dotainside.de/images/heroes/boush.gif

History
Boush has been educated in the most advanced goblin technology.
These mechanical systems allow him to damage his enemies from
a distance, while keeping himself relatively safe. He can also upgrade
his systems to allow his weapons to fire quickly. A true demonstration
of the power of knowledge.

Hintergrundgeschichte
Boush wurde in der weit fortgeschrittenen Goblin Technologie
unterichtet. Diese mechanischen Systeme erlauben es ihm, seine
Feinde von großer Entfernung anzugreifen, während er in Sicherheit
steht. Er besitzt zudem die Fähigkeit, seine Waffensysteme zu up-
graden, wodurch er im Stande ist noch schneller zu schießen. Eine
wahre Demonstration der Macht des Wissens.





1.3.| Seine Werte



Leben: 473
Regeneration: 0.76

Mana: 351
Regeneration: 1.09


Laufgeschwindigkeit: 305


http://www.dotainside.de/images/heroes/icon_damage.gif
Schaden: 49 - 55
Angriff Cooldown: 1.5
Reichweite: 500 (Range)



http://www.dotainside.de/images/heroes/icon_armor.gif
Rüstung: 2.8



http://www.dotainside.de/images/heroes/icon_INT.gif
Stärke: 17 ( + 2 )
Geschick: 13 ( + 1.2 )
Intelligenz: 27 ( + 2.2 )


Taverne: Sunrise Tavern, untere Reihe, links





1.4.| Pro & Contra



[ Pro ]

- mit Laser einer der stärksten Nukes im Spiel
- Missile hat eine sehr große Reichweite
- einer der besten Farming Skills im Spiel
- gratis Refresher Orb
- guter Hero zum harassen


[ Contra ]

- keine Fähigkeit zum Disablen
- Itemabhängig
- braucht viel Mana
- hat nachher viele aktive Spells
- wenig HP & Armor


Zusammenfassung:

"Boush ist ein Int.Hero und hat durchschnittliche Werte. Er startet mit viel Mana und einer guten Manaregenration. Allerdings hat er wenig HP und eine geringe Armor. Seine beiden Nukes machen ihn zu einem exzellenten harasser, wozu er noch nichtmal nah an seine Gegner heran muss. Desweiteren haben wir einen der besten Farming Spells im ganzen Spiel. Seine Stärke - die Spells - sind Anfangs auch seine größte Schwäche. Wir brauchen reichlich Mana, das bekommen wir nur von Items. Außerdem sind wir, bis wir unsere Boots of Travel haben sehr verwundbar. Die Vorteile sind aber klar auf unserer Seite. "









02.| Power of Boush





2.1.| Fertigkeiten



http://www.dotainside.de/images/skills/boush1.gif

Laser (E)
Boush gibt einen intensiven Strahl aus Licht auf seinen Gegner ab, welcher Schaden macht und das Ziel für 18 Sekunden blendet. Alle Gegner in einem Umkreis von 300AoE des Ziels werden für 9 Skeunden geblendet. Verursacht präzisen Schaden.

Level 1 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 095 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 14 - 080 damage, 10% miss.
Level 2 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 120 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 14 - 160 damage, 15% miss.
Level 3 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 145 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 14 - 240 damage, 20% miss.
Level 4 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 170 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 14 - 320 damage, 25% miss.



Anmerkung:


"Dieser Skill richtet den angegeben Schaden an, das heißt es findet keine Reduktion mehr statt, wie bei anderen Zaubern. Auf Lvl.4 also 320 Schaden, womit er wohl zu den stärksten SingleTargetNukes gehört. Zusätzlich wird das Ziel für 18 Sekunden geblendet ! Auf Lvl.4 geht hiermit jeder 4 Angriff daneben. Das Sahnehäubchen ist der AoE Effekt. Creeps und feindliche Heros die drumherum stehen, werden für 9 Sekunden geblendet. Weiteres im Strategie Teil."





http://www.dotainside.de/images/skills/boush2.gif

Heat Seeking Missile (T)
Tinker feuert eine Rakete auf den nahesten, sichtbaren Gegner.

Level 1 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 120 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 25 http://www.dotainside.de/images/skills/range.gif 2500 - 100 damage.
Level 2 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 140 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 25 http://www.dotainside.de/images/skills/range.gif 2500 - 175 damage.
Level 3 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 160 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 25 http://www.dotainside.de/images/skills/range.gif 2500 - 250 damage, 2 Ziele.
Level 4 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 180 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 25 http://www.dotainside.de/images/skills/range.gif 2500 - 325 damage, 2 Ziele.



Anmerkung:


"Grandiose Reichweite und annehmbarer Schaden. Ab Lvl.3 werden 2 Raketen abgefeuert, die jedoch nur 2 Ziele treffen. Befindet sich nur ein Hero in Reichweite, wird nur eine Rakete abgefeuert. Befindet sich garkein Gegner in Reichweite, wird zwar die Animation ausgeführt / Mana verbraucht und der Cooldown wird aktiviert, allerdings wird nichts abgefeuert. Unser Spell No.1 zum nerven der Gegner."

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:19
http://www.dotainside.de/images/skills/boush3.gif

March of the Machines (C)
Ruft eine Horde von Goblinrobotern herbei, die in einem Gebiet von 1200*1400 Schaden anrichten.
Dauer 6 Sekunden.

Level 1 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 145 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 35 - 16 damage/goblin.
Level 2 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 150 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 35 - 24 damage/goblin.
Level 3 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 165 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 35 - 32 damage/goblin.
Level 4 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 190 http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 35 - 40 damage/goblin.



Anmerkung:


"Diesen Spell nutzen wir zum Farmen und um unseren Gegner das Leben zu erschweren. Auf Lvl.4 lässt sich damit eine komplette CreepWelle in wenigen Sekunden vernichten. Ein Cooldown von 35 Sekunden ist zudem wie fürs Farmen gemacht. Außerdem kann man hiermit klasse Gegner vom Farmen abhalten und aus XP Reichtweite verdrängen. Auch hierzu weiteres im Srategie Teil."




http://www.dotainside.de/images/skills/boush4.gif

Rearm (R)
Füllt sofort die Waffen von Tinker wieder auf, was nichts anderes heißt, dass der Cooldown von sämtlichen Skills beendet wird. Wirkt allerdings nicht auf: Refresher Orb, Necronomicon, Hand of Midas und Helm of the Dominator.

Level 1 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 150 - http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 3 seconds to rearm.
Level 2 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 250 - http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 2 seconds to rearm.
Level 3 http://www.dotainside.de/images/skills/mana.gif 350 - http://www.dotainside.de/images/skills/cooldown.gif 1 seconds to rearm.



Anmerkung:


"Normal bestechen Ultimates immer durch ihren extremen Schaden, große Heilung oder andere nervende Eigenschaften. Diese Ultimate mag schwach aussehen, aber ist wohl eine der stärksten im Spiel. Sie bietet zig Kombinationsmöglichkeiten, da auch Fähigkeiten von Items betroffen sind. Hat außerdem keinen Cooldown !"





Zusammenfassung:


"Wir haben also zwei starke Nukes, einen zum eröffnen des Kampfes und einen zum finishen. Wer kennt das nicht: Magina hat nurnoch 50hp und blinkt sich in Sicherheit. Für uns nun kein Problem mehr. Desweiteren haben wir einen klasse Spell zum Farmen und zum pushen, der auch ungeübten Spielern, die das Lasthitten noch nicht perfekt beherschen, einiges an Gold bescheren wird. Zu guter Letzt unseren "RefresherOrb". Hiermit können wir unsere Nukes spammen oder unsere Items wie Dagon oder BoT ohne lästigen Cooldown benutzten. Hier hat also jeder Skill seine Berechtigung."

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:26
2.2.| Item Infos



Hier eine kurze Auflistung der wichtigsten Items ( CoreItems ) die in diesem Guide eine Rolle spielen. Alternativ könnt ihr auch in der Itemliste (http://www.dotainside.de/index.php?show=items) die genauen Preise und Rezepte ansehen.



http://www.dotainside.de/images/items/travel.gif
Boots of Travel ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2200)

Benötigt: Boots of Speed ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 500) + Boots of Travel ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2200)
Eigenschaften:
+90 Laufgeschwindigkeit
Aktiv: Zu einer befreundeten Nicht-Helden Einheit teleportieren.



http://www.dotainside.de/images/items/dagon.gif
Dagon ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1350)

Benötigt: Blades of Attack ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 650) + Staff of Wizardry ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1000) + Dagon ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1350)
Eigenschaften:
+3 Stärke
+3 Geschick
+15 Intelligenz
+9 Schaden
Aktiv: 400 Direkter Schaden an einem feindlichen Ziel ( Aufwertbar )




http://www.dotainside.de/images/items/guinsoos.gif
Guinsoo's Scythe of Vyse ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )

Benötigt: Oblivion Staff ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1925) + Eul's Scepter of Divinity ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2800) + Guinsoo's Scythe of Vyse ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450)
Eigenschaften:
+25 Intelligenz
+150% Manaregeneration
+35 Schaden
Aktiv: Hex - Verwandelt ein Ziel in ein Hühnchen.



http://www.dotainside.de/images/items/linken.gif
Linken's Sphere ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1425 )

Benötigt: Perseverance ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1775 ) + Ultimate Orb ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2300 ) + Linken's Sphere ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1425 )
Eigenschaften:
+15 Stärke
+15 Geschick
+15 Intelligenz
+6 HP Regeneration pro Sekunde
+150% Manaregeneration
Blockiert einmal pro Minute einen gerichteten Zauberspruch - wirkt nicht bei ziellosen Flächenzaubern

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:31
03. | Die Builds





3.1.| Erläuterung des "March of the Machines -Build"



March of the Machines - Build

Bei diesem Build wird versucht, so früh wie möglich March of the Machines als Farmer und Pusher Skill zu maxen. Als Unterstützung wird einer der beiden Nukes gemaxt. So sind wir im Stande den Gegner früh unter Druck zu setzten und durch das Gold schnell an unsere CoreItems zu gelangen. Der zweite Nuke wird erst später geskillt, da sonst das Mana nicht ausreicht. Dieser Build eignet sich besonders, wenn man alleine auf einer Lane gegen einen oder sogar zwei Gegner kämpfen muss.






3.2.| SkillReihenfolge



March of the Machines - Build


01.) March of the Machines
02.) Laser / Heat Seeking Missile
03.) March of the Machines
04.) Laser / Heat Seeking Missile
05.) March of the Machines
06.) Laser / Heat Seeking Missile
07.) March of the Machines
08.) Laser / Heat Seeking Missile
09.) Stats
10.) Stats
11.) Rearm
12.) Heat Seeking Missile / Laser
13.) Heat Seeking Missile / Laser
14.) Heat Seeking Missile / Laser
15.) Heat Seeking Missile / Laser
16.) Stats
17.) Stats
18.) Rearm
19.) Rearm
20.) Stats
21.) Stats
22.) Stats
23.) Stats
24.) Stats
25.) Stats



Erklärung:

"Warum March of the Machines am Anfang skillen?

March of the Machines hat drei praktische Eigenschaften, die in einer Fertigkeit vereint sind:

1.) Es ist der perfekte FarmingSkill. Relativ einfach zu handhaben ( siehe Strategieteil ) und hat dafür eine große Wirkungsweise, die auch mal kleinere Fehler beim zielen verzeiht. So kommen wir schon früh an Gold und können zügig xp'en.

2.) Desweiteren kann man damit gut seinen Tower verteidigen. Falls also eine gegnersiche Creepwave + Hero auf euren Tower zu kommt, castet ihr den Spell direkt davor. Zum einen werden die Creeps starkt geschwächt, sodass der Tower leichtes Spiel hat und zum anderen - der wichtigere Punkt - der gegnerische Hero wird weit genug zurückgedrängt, sodass er nicht angreifen kann, während ihr mit den Creeps beschäftigt seid. Würdet ihr March of the Machines weit ab vom Tower casten, würden die Creeps und der Hero einfach hindurch laufen und ihr einiges an Schadenspotential verschenken. Außerdem habt ihr an eurem Tower eine Art Rückendeckung durch diesen.

3.) Zu guter Letzt habt ihr auch noch eine passable Waffe um euren Gegner ein bisschen zu nerven. Gerade deshalb, weil man MotM früh genug erkennt werden viele Gegner in Sicherheit gehen und warten, bis die Goblins weg sind. In dieser Zeit könnt ihr euch in Ruhe um die Creeps kümmern. Falls ihr Glück habt, bekommt der Gegner noch etwas Schaden ab.

Dadurch sind wir zwar weniger in der Lage, die Gegner direkt zu töten, aber wir können die Lane dominieren. Allerdings sollte man MotM erst ab Lvl.3 aktiv nutzen, weil vorher der Schaden im Vergleich zu den Manakosten recht gering ist ( auf Lvl.3 hat sich der Schaden verdoppelt, die Manakosten sind hingegen nur um 20 angestiegen ).



Warum parallel zu MotM einen Nuke skillen und vorallem welchen?

Da wir ein Nuker sind, müssen wir uns auch wie einer verhalten. Also brauchen wir einen Nuke. Wir haben zwei zur Auswahl, einmal den Laser mit kurzer Reichweite, hohem Schaden und dem Blendeffekt. Dann die Heat Seeking Missile mit einer sehr großen Reichweite und dem Bonus, ab Lvl.3 zwei Missiles abschießen zu können. Beide haben etwa gleiche Manakosten und Cooldowns. Ob wir Anfangs Laser oder Missile Skillen ist Geschmacksache, bzw. abhängig von unseren Gegnern:

1.) Haben wir zB einen Meleehero als einzigen LaneGegner, lohnt es sich Laser zu nutzten. Der Gegner wird sich immer nahe der Creeps aufhalten um den einen oder anderen Lasthit zu landen. So können wir ihn bequem und ohne den Nachteil der kurzen Range angreifen.

2.) Ist ein RangeHero wie die Enchantress unser Gegner, sollte man sich tunlichst nicht in Wurfreichweite Dieser bringen. Hier wäre also Laser die schlechtere Wahl, weil wir zu ihr hinrennen müssen und beim weglaufen zwei oder drei Speere abbekommen. Mit der Missile können wir sie bequem harassen und ihr das Mana aus der Tasche ziehen, weil sie sich wahrscheinlich regelmäßig mit Nature's Attendants (http://www.dotainside.de/index.php?show=heroes&hero=aiushtha&dotaversion=) heilen wird.

Bei zwei LaneGegnern muss man immer abwägen, ob es sich lohnt, Laser zu skillen. Man macht zwar mehr Schaden, aber man kann immer nur einen Gegner schwächen, der andere bleibt unversert. Zumal man Lvl.6 recht schnell erreicht und so schon zwei Raketen zur Verfügung hätte, wenn man Missile skillt.



Wann den zweiten Nuke skillen?

Zu welchem Zeitpunkt wir unsere zweiten Nuke skillen, hängt einmal davon ab, wie gut wir mit dem Farmen vorran kommen. Sind wir schnell im Besitzt des Euls/Guinsoos und kommen sonst gut zurecht, kann man ihn eher ausskillen. Allerdings sollte man immer ein paar Stats zwischendurch einschieben, um Leben & Mana zu bekommen. Entscheiden wir uns zu früh für den zweiten Nuke haben wir kein Mana um alle drei Spells flüssig nutzten zu können.



Warum Rearm nicht mit Lvl.6 nutzten?

Unsere Ulti ist sehr stark, allerdings kostet sie auch dementsprechend viel Mana. Wie man sich nun schon denken kann, fehlt uns auf Lv.6 das Mana um Rearm oft genug einzusetzten, dass es sich lohnen würde. Denn wir müssen neben den RearmManakosten ja auch den Nuke bezahlen, den wir danach wahrscheinlich ein zweites mal abfeuern wollen. So sind wir schnell bei 300 bis 400 Mana angekommen, was im EarlyGame doch schon eine ganze Menge ist. Deshalb Rearm erst ab Lvl.10 mit Stats davor. Die letzten beiden Level Rearm kann man ab ~18 nutzten. Bonus Attribute vorher sind auch nie verkehrt."

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:33
3.3.| Items & Spielweise



EarlyGame






Start Items:

http://www.dotainside.de/images/items/chicken.gif http://www.dotainside.de/images/items/basilius.gif http://www.dotainside.de/images/items/tango.gif

Animal Courier ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 225 )

Ring of Basilius ( http://www.dotainside.de/images/items/baum.gif = http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 500 Gesamtkosten )

Ancient Tango of Essifation ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 90 )





Item Erklärung:

"Ob man sich zum Start ein Chicken (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=chicken) kauft, ist Geschmackssache. Ich kaufe es mir grundsätztlich. Zwar verzichtet man Anfangs vielleicht auf eine zusätzliches Item, dafür kann man aber immer auf seiner Lane bleiben, was mehr Gold & XP bedeutet. In der Zeit, wo wir zum Brunnen und zurück laufen würden, haben wir die 225 Gold vom Chicken locker wieder drin, plus die erfarmten XP.

Der Ring of Basilius (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=basilius) gibt uns Armor und vorallem ManaRegeneration, dazu noch eine stylische Aura, was will man mehr?

Auf einen Ring of Regeneration (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=ror) kann man hier verzichten, denn wir gehen eh nie in Reichweite der Gegner, bzw. sollten immer etwas Abseits stehen. Bekommen wir doch mal was ab, reichen 2 Ancient Tango of Essifation (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=tango). Zumal wir damit wesentlich schneller regenieren ( 7hp/sec )."





Early Game Items:

http://www.dotainside.de/images/items/voidstone.gif +http://www.dotainside.de/images/items/sow.gif + http://www.dotainside.de/images/items/rotm.gif =http://www.dotainside.de/images/items/euls.gif

Void Stone ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 900 )

Staff of Wizardry ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1000 )

Robe of the Magi ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )

Eul's Scepter of Divinity ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )



http://www.dotainside.de/images/items/gos.gif +http://www.dotainside.de/images/items/circlet.gif =http://www.dotainside.de/images/items/bracer.gif

Gauntles of Strength ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 150 )

Circlet of Nobility ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 185) )

Bracer ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 175) )



Item Erklärung:

"Unser erstes Item das wir uns von unserem erfarmten Gold kaufen sollten ist ein Voidstone (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=voidstone). Da wir oft unsere Spells nutzen wollen, brauchen wir eine hohe Manaregenration. Mit einem großen Manapool können wir zwar die Spells öfters casten, ist er aber einmal leer müssen wir lange warten, bis er wieder halbwegs voll ist.

Danach kaufen wir uns den Staff of Wizardry (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=sow). Jetzt wo wir ManaRegenration haben ist ein Item, das den Pool erhöht am besten geeignet.

Anschließend sollte man sich direkt in einem Rutsch die Robe of th Magi (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=rotm) und das Eul's Scepter of Divinity (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=euls) kaufen. Jetzt haben neben genug Mana auch unsere erste "Lebensversicherung", die CycloneCharges.

Tipp: Wer im Earlygame einen heavy Nuker wie zB den Lich oder andere Heros die im EarlyGame sehr dominant sind auf seiner Lane hat, kann ein oder auch zwei Bracer (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=bracer) einschieben. Die zusätzlichen HP machen uns stabiler und lassen uns den einen oder anderen Nuke mehr einstecken."



Spielweise [ Early Game ]:

"Nachdem wir die oben genannten Startitems gekauft haben, gehen wir auf unsere Lane. Welche ist eigentlich egal. In PublicGames wird man wahrscheinlich aufgefordert, auf die MidLane zu gehen, weil dort traditionell die Nuker anzutreffen sind. Letztendlich ist es aber eure Entscheidung. Spawnen die Creeps gehts endlich los.

Wie bei jedem Hero versuchen wir auch hier möglichst viele LastHits zu landen und dem Gegner unsere Creeps zu denien ( TastenKommando -cson zum überprüfen! ). Sind die gegnerischen Creeps schon bedrohlich nach an unseren Tower gekommen, können wir sie mit March of the Machines wieder zurückdrängen. Allerdings sollte man den Spell nicht zu oft nutzten, da er recht viel Mana kostet. Bevor wir allerdings minutenlang mit vollem Mana herumstehen, kann einfach mal eine Missile oder nen Schuss mit dem Laser abgeben.

Unser Hauptziel neben dem Farmen ist es, den Gegner zu harassen. Das hat mehrere Vorteile:

1.) Wir halten den Gegner vom effektivem Creepen, sprich Lasthitten und denien ab. Wenn man ständig damit rechnen muss, einen Nuke abzubekommen, wird man vorsichtiger und bleibt eher weiter hinten. Wir leveln also schneller, weil keine gegnerischen Creeps denied werden.

2.) Durchs harassen wird der Gegner weniger Gold bekommen. Er kann sich weniger Items kaufen und wird weniger effektiv Spielen können. Das wirkt sich aufs komplette Spiel aus. Hat man einmal im EarlyGame den Anschluss verloren, wird es schwer diesen nachher aufzuholen.

3.) Viele Gegner haben zwar einen RoR, Flasks oder Heilzauber, aber werden sie stetig angegriffen gehen sie irgendwann zur Fountain um sich zu heilen. Genau das ist das was wir wollen. Sie bekommen auch hier wieder keine XP, kein Gold und keiner beschützt die Lane. Nur selten werden im EarlyGame andere Heros ihre Lane verlassen um woanders auszuhelfen.

4.) Außerdem haben wir durchs harassen die Chance einen Kill zu bekommen. Ist der Gegner unvorsichtig, sprich traut sich zu weit vor, können wir ihn mit Glück alleine oder mit Hilfe eines Teammates killen.

Haben wir endlich unser Eul's Scepter of Divinity zusammen, können wir schon wesentlich effektiver harassen bzw. pushen. Denn nun können wir March of the Maschines quasi dauercasten. Außerdem haben wir endlich einen disable: 6 Cyclone charges. Nun können wir auch ein bisschen aggresiver vorgehen, da wir uns im Notfall Zeit zur Flucht verschaffen können. Da in den meisten Fällen eh einige Charges übrig bleiben, wenn wir unser Guinsoos bauen ( wird im nächsten Abschnitt erläutert ) sollte man nicht zögern, Teammates, die in Bedrängniss sind, damit zu helfen.

Allerdings sollte man auch bedenken, je öfter man March of the Machines verwendet, desto schneller kommt man in Reichweite des gegnerischen Towers. Dort ist es wesentlich schwieriger zu Creepen und vorallem hat dort der Gegner Vorteile. Er kann zB im Schutz des Tower Angriffe auf uns starten oder mit seinem Lanepartner einen Hinterhalt planen, indem einer von hinten angreift.

Falls es sich anbietet kann man auch mal die Lane wechseln, wenn irgendwo ein Mate tot ist und ein große Creepwave auf den Tower zukommt.

Wie ihr nachher im Strategieteil sehen werdet, tauchen die Goblins von MotM immer hinter einem auf. Diese Eigenschaft lässt sich hervorragend zum harassen nutzen. Diese Taktik kann man unter anderem anwenden, wenn sich der Gegner zu weit zu uns herangewagt hat. Wichtig ist dabei, dass wir immer hinter uns klicken. Die follgenden Bilder verdeutlichen dies:

Lina befindet sich auf der MidLane im Fluss.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/Nr1.jpg


Wir gehen ein Stück vor und Casten March of the Machines direkt hinter uns...

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/Nr2.jpg


...dadurch erscheinen die Goblins hinter Lina und schneiden ihr den Weg ab

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/Nr3.jpg


Ihr bleibt jetzt nur die Möglichkeit nach hinten zu flüchten, denn vorne stehen wir und unser Tower ist auch noch da

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/Nr5.jpg


Sie hat so stark HP verloren, dass wir sie jetzt mit einer Missile finishen können.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/Nr6.jpg

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:35
MidGame





MidGames Items

http://www.dotainside.de/images/items/sobimask.gif + http://www.dotainside.de/images/items/rotm.gif + http://www.dotainside.de/images/items/quarterstaff.gif = http://www.dotainside.de/images/items/oblivion.gif

Sobi Mask ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 325 )

Robe of the Magi ( [http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )

Quarterstaff ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1150 )

Oblivion Staff ( http://www.dotainside.de/images/items/baum.gif )





http://www.dotainside.de/images/items/oblivion.gif + http://www.dotainside.de/images/items/euls.gif = http://www.dotainside.de/images/items/guinsoos.gif

Oblivion Staff ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1925 )

Eul's Scepter of Divinity ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2800 )

Guinsoo's Scythe of Vyse ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )





http://www.dotainside.de/images/items/bos.gif = http://www.dotainside.de/images/items/travel.gif

Boots of Speed ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 500 )

Boots of Travel ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2200 )



Item Erklärung:

"Nachdem wir nun das Euls beisammen haben, sollte unser nächstes Ziel neben den Boots of Travel (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=travel) das fertigstellen des Guinsoo's Scythe of Vyse (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=guinsoos) - Rezepts sein.

Als ersten bauen wir uns das Oblivion Staff (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=oblivion). Auch hier bekommen wir durch Robe of the Magi (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=rotm) und die Sobimask (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=sobimask) Mana und Manaregeneration, durch den Quarterstaff (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=quarterstaff) ein bisschen extra Schaden. Nun brauchen wir nurnoch 450 Gold um uns das Guinsoo's Scythe of Vyse (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=guinsoos) zu bauen.

Anschließend sparen wir auf die Boots of Travel (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=travel), was wohl mit der schwierigste Part im Item Build ist. Denn 2200 Gold muss man erstmal zusammen bekommen. Wann wir uns die Boots of Speed (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=bos) kaufen, ist eure Entscheidung. Entweder direkt zusammen mit den Boots of Travel, oder auch schon vorher. Hat man zwischendurch mal ein bisschen Gold über, einfach kaufen."



Spielweise [ MidGame ]:

"Wenn wir das Guinsoo's endlich vollendet haben, sollten wir mit unserem Mana vorerst keine Probleme mehr haben. Außerdem haben wir endlich das Hex des Guinsoo's zur Verfügung, was uns wesentlich mehr Sicherheit gibt. Sind wir zB grade auf einer Lane am Creepen und uns versucht ein Gegner von hinten anzugreifen, können wir ihn nun entweder hexen und uns in Sicherheit porten oder ihn angreifen. In beiden Fällen verschafft uns das Hex genügend Zeit. Entscheiden wir uns fürs angreifen, kann man ihn mehrfach hexen, indem wir Rearm benutzten.

Wesentlich wichtiger als das Guinsoo's sind aber die Boots of Travel, eigentlich das CoreItem. Unser gesamtes Spiel basiert nun auf den Boots of Travel. Wir teleportieren uns zu der Lane, wo viele gegnerische Creeps sind, bzw. Hilfe benötigt wird. Wir casten MotM, Laser und Missile - Rearm. Nun können wir nochmal unsere gesamten Spells abfeuern und teleportieren uns zurück zur Base. Im Idealfall haben wir alle Creeps geötet und vielleicht noch einen Kill abgestaubt. Noch bevor die Gegner reagieren können und uns vielleicht Killen wollen, stehen wir schon wieder an der Fountain.
Findet irgendwo grade ein Teamfight statt, sind befreundete Creeps oder Tower nicht weit. Also porten wir uns hin. Meistens bewirken schon die 4 Raketen, die aus dem Hintergrund kommen einen Rückzug der Gegner.

Aber unser Haupaugenmerk sollte aufs Creepen gelegt werden. Wichtig ist dabei, nicht die ganze Zeit auf einer Lane zu bleiben, sondern ständig zu wechseln ( mit Zwischenstop am Brunnen ) , sonst geben wir ein zu leichtes Ziel ab. Denn das häufige "hin und her" geporte macht uns für den Gegner so unberechenbar. Er muss ständig gucken wo wir sind und immer mit einem Auge bei den Lanes sein. Selbst wenn er auch BoT besitzt, haben wir immernoch den Vorteil, dass wir uns mit Rearm direkt wieder wegporten können. Als Nebeneffekt zum Creepen kommt noch hinzu, dass wir automatisch die Lanes pushen. Denn wenn in regelmäßigen Abständen immer ~10Creeps beim gegnerischen Tower auftauchen, wird dieser mit der Zeit geschwächt und vielleicht sogar zerstört.

Indem wir March of the Machines 1x casten, können wir 1 Creepwave töten. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich vielleicht 3 Wellen aufgestaut haben und nun zusammen vor unserem Tower stehen. Der Schaden und vorallem die Fläche die von den Goblins angegriffen wird, ist sehr groß.

Anmerkung: Je nachdem wie man mit dem Mana auskommt, kann man sich die BoT auch vor dem Euls kaufen, bzw. nach dem Euls bevor man das Guinsoos baut. Hierbei muss man sich allerdings in regelmäßigen Abständen zum Brunnen teleportieren, um seinen HP- und Manavorat wieder aufzufüllen. Was ihr zuerst baut, ist eure Entscheidung. Ich halte mich an die oben angegebene Reihenfolge.

Wichtig ist das wir im MidGame genug Creepen um uns unsere teuren LateGame Items kaufen zu können. Je besser wir jetzt farmen, desto mehr können wir im LateGame ausrichten. Lauft vorallem nie durch die Map, ohne genug Mana für Hex & Teleport zu haben, das ist neben weglauen die einzige Möglichkeit um zu entkommen. Haltet euch wenn möglich immer in der Nähe von einem Mate auf,der euch zur Not helfen kann."

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:36
LateGame




LateGames Items

http://www.dotainside.de/images/items/bladesoa.gif +http://www.dotainside.de/images/items/sow.gif = http://www.dotainside.de/images/items/dagon.gif

Blades of Attack ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 650 )

Staff of Wizardry ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1000 )

Dagon ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1350)



http://www.dotainside.de/images/items/roh.gif + http://www.dotainside.de/images/items/voidstone.gif =http://www.dotainside.de/images/items/perseverance.gif

Ring of Health ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 875 )

Void Stone ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 900 )

Perseverance ( http://www.dotainside.de/images/items/baum.gif )


http://www.dotainside.de/images/items/perseverance.gif+ http://www.dotainside.de/images/items/ultimateorb.gif = http://www.dotainside.de/images/items/linken.gif

Perseverance ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif1775 )

Ultimate Orb (http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2300 )

Linken's Sphere ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1425 )



Item Erklärung:

"Mit dem anbrechen des LateGame sollten wir unsere beiden CoreItems BoT und Guinsoo's haben. Damit können wir Farmen, Gegner töten und unsere Teammates unterstützten. Allerdings wird man damit im Lategame nicht mehr weit kommen. Nun kann man in meinen Augen zwischen 2 Items wählen, bzw. die Reihenfolge bestimmen.

Sterben wir öfters ist Linken's Sphere (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=linken) die richtige Wahl. Hier bekommen wir 15 zu allen Attributen, was Mana und Leben bedeutet. Zusätzlich bekommen wir noch HP- & ManaRegeneration. Mit das beste daran ist aber der Spellcounter. Hiermit wird jede Minute ein zielgerichteter Zauber blockiert, in unserem Fall aber häufiger wegen Rearm, sofern wir es verwenden.

Haben wir ein gutes Team oder sterben eher selten, ist Dagon (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=Dagon) die richtige Wahl. Neben Mana bekommen wir hier vorallem Schaden in Form eines Nukes. Aufgewertet bis zu 800! Auch hier wirkt Rearm."



EndGame - Items

Neben den 4 oben genannten CoreItems bleiben noch 2 weitere Slots übrig. Euer Inventar könnte gegen Ende des Spieles zum Beispiel so aussehen:

http://www.dotainside.de/images/items/travel.gif http://www.dotainside.de/images/items/guinsoos.gif
http://www.dotainside.de/images/items/dagon.gif http://www.dotainside.de/images/items/linken.gif
http://www.dotainside.de/images/items/aegis.gif http://www.dotainside.de/images/items/soulbooster.gif


Wichtig: Seit 6.42 kann man sich ein Aegis nicht mehr selber bauen. Nurnoch Roshan dropt dieses! Zwar kann man es immernoch als LateGameItem verwenden, allerdings ist die Beschaffung schwerer. Für Alternativen bitte im "Weitere Items fürs LateGame" - Teil weiterlesen.



Spielweise [ LateGame ]:

"Unsere Hauptaufgabe im LateGame liegt darin die Lanes zu pushen und die Teamfights mit unseren Nukes zu unterstützten. Auch hier gilt, öfters die Lane mit Boots of Travel wechseln und nicht längere Zeit auf einer verweilen. Achtet auch immer mal auf die Base, manchmal kommt es vor, dass plötzlich einige gegnerische Creeps vor der Base stehen und den Tower attackieren. Portet euch hin und vernichtet sie mit MotM. Sieht es so aus, als ob irgendwo ein Teamfight stattfinden wird? Begebt euch dort hin und unterstützt euer Team mit eurem Nukes. Bestens dazu geeignet sind die Missile, stellt euch etwas abseits und spammt sie was das Zeug hält, jetzt haben wir das Mana dazu. Versuchen die Gegner zu flüchten verfolgt sie ( dank BoT sind wir ziemlich schnell ) und finisht sie mit Dagon oder einer Missile. Da wir Rearm mittlerweile auf Lvl.3 haben dauert das Nachladen nurnoch 1 Sekunde.

Waren wir noch im Early und MidGame ein gefürchteter Nuker, lachen jetzt die meisten Gegner über unseren Schaden. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, wie zB:

Bone Clinkz
Kardel Sharpeye
Lina Inverse
Pugna
Rylai Crestfall
Traxex
Zeus


Einige von ihnen haben kein natürlichen disable, wie Kardel, Pugna oder Zeus und geben daher ein leichtes Ziel ab. Bei Gegnern mit disable oder stun empfiehlt es sich, die Gegner erst mit dem Guinsoos zu hexen, damit sie ihre Spells nicht nutzten könne. Trotzdem gilt, nicht zu übermütig werden. Unsere Rolle im Team ist es, wie Anfangs schon erwähnt, die Lanes zu pushen und unsere Teammates mit unseren Nukes zu unterstützten.

Hier mal ein Beispiel für einen möglichen Kill:"

Jakiro pusht auf der MidLane in Richtung meiner Base. Wie ihr an der MiniMap sehen könnt, steht er schon fast vor dem Tower, ich weiter hinten am Fluss.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/kNr1.jpg


Ich komme von hinten und hexe ihn zuerst mit dem Guinsoos.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/kNr3.jpg


Ich greife ein paar Mal an und nutze Laser.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/kNr5.jpg


Nachdem das Hex nicht mehr wirkt, schieße ich Dagon auf ihn.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/kNr7.jpg


Als er flüchtet benutzte ich Rearm und schieße im Anschluss eine Rakete auf ihn. Allerdings wird dies nicht reichen um ihn zu töten.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/kNr9.jpg


Da ich schon meine BoT habe, kann ich ihn einholen und mit dem Dagon finishen. Im Anschluss porte ich mich zurück zum Brunnen, um das Mana aufzufüllen.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/kNr10.jpg

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:37
3.4.| Erläuterung des "Heavy Nuker -Build"



Heavy Nuker - Build

Da Boush zwei starke Nukes hat, versuchen wir diese möglichst früh auszuskillen um das Maximum an Kill- & Schadenspotential herauszuholen. Hierbei müssen wir aber besonders beim Farmen auf das Lasthitten achten, da uns nicht - wie im ersten Build - March of the Machines zur Verfügung steht. Dieses Manko können wir aber durch mögliche Kills im Early und Midgame ausgleichen, die uns das fehlende "Creep Gold" geben. Dieser Build ist besonders im EarlyGame sehr stark und trotzdem relativ leicht zu spielen.






3.5.| SkillReihenfolge


Heavy Nuker - Build


01.) Heat Seeking Missile
02.) Laser
03.) Heat Seeking Missile
04.) Laser
05.) Heat Seeking Missile
06.) Laser
07.) Heat Seeking Missile
08.) Laser
09.) Rearm
10.) Stats
11.) Stats
12.) Stats
13.) Stats
14.) March of the Machines
15.) March of the Machines
16.) March of the Machines
17.) March of the Machines
18.) Rearm
19.) Rearm
20.) Stats
21.) Stats
22.) Stats
23.) Stats
24.) Stats
25.) Stats



Erklärung:

"Wieso beide Nukes am Anfang skillen?

Indem wir beide Nukes direkt zu Anfang skillen haben wir zwei sehr starke Spells, durch die wir schon früh Kills bekommen können. Viele Gegner werden nämlich den Schaden, den wir anrichten können unterschätzten. So können wir mit Glück auch ein "First Blood" abstauben. Vorallem andere Nuker, die häufig in der Midlane anzutreffen sind haben wenig HP. Auch wenn der Gegner vielleicht das eine oder andere Mal mit wenig HP flüchten kann, sind wir ihn wenigstens für eine kurze Zeit los, während er sich am Brunnen heilt.



Warum March of the Machines erst später Skillen?

Die beiden Nukes sind sehr Manaintensiv, da bleibt für March of the Machines kein Platz mehr. Wir müssen uns also in den ersten Leveln, bis wir MotM haben auf unsere Lasthit-Künste verlassen. Allerdings haben wir eine weitere EinnahmeQuelle. Durch Laser & Missile sollten wir öfters als mit dem ersten Build Kills machen, die uns dann zusätztliches Gold bescheren. March of the Machines sollte man dann skillen, wenn man in absehbarer Zeit die Boots of Travel haben wird. Denn so können wir effektiv Farmen. Also ist es abhängig vom Spiel, wann wir MotM skillen. Allerdings sollten den Nukes erst einige Bonus Stats folgen, da sonst das Mana sehr knapp wird.



Rearm schon mit Lvl.9?

Nachdem wir beide Nukes gemaxt haben, folgt direkt ein Punkt in Rearm. Ab Lvl.9 sollten wir durch Items schon einen passablen Manapool haben und können uns so die 150Mana leisten. Ziel ist es nicht, schon früh die Nukes zu spammen, sondern für den Fall der Fälle eine weitere Missile nachsetzten zu können. Wie oben schon erwaehnt, wird es vielleicht öfters vorkommen, das uns ein Gegner entwischt. So haben wir noch die Chance ihn mit einer weitere Missile zu töten. Allerdings sollte man immer aufpassen, das man nach dem Nachladen noch genug Mana für den Nuke über hat. Die letzten beiden Level Rearm sollte man nicht statisch immer an der selben Stelle skillen, sondern dem Game anpassen. Das gleiche gilt wie schon erwaehnt für MotM. Je nachdem wie gut man vorran kommt, kann man auch Stats weglassen."

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:42
3.6.| Items & Spielweise

Es hat sich zwar der Itembuild geändert, allerdings spielen wir noch den selben Hero wie in Build 1. Daher werden euch vielleicht einige Items oder Spieltips gleich vorkommen. Dennoch hab ich versucht diesen Abschnitt möglichst interessant zu halten.



EarlyGame






Start Items:

http://www.dotainside.de/images/items/chicken.gif http://www.dotainside.de/images/items/basilius.gif http://www.dotainside.de/images/items/tango.gif http://www.dotainside.de/images/items/potion.gif

Animal Courier ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 225 )

Ring of Basilius ( http://www.dotainside.de/images/items/baum.gif = http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 500 Gesamtkosten )

Ancient Tango of Essifation ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 90 )

Lesser Clarity Potion ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 50 )





Item Erklärung:

"Auch hier kaufen wir uns wieder ein Chicken (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=chicken), um uns die Items bequem per Kurier an die Lane bringen zu lassen.

Der Ring of Basilius (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=basilius) wird uns auch in diesem Build Anfangs gute Dienste leisten. Die Rüstung und vorallem das Mana sind nützlich.

Ob man sich nun lieber die Ancient Tangos of Essifation (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=tango) kauft oder das Gold in Lesser Clarity Potion (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=potion) investiert, ist eure Entscheidung. Da dieser Build allerdings etwas Manaintensiver ist als der erste, ist es manchmal recht nützlich, per Tastendruck seine Manaregenration erhöhen zu können."





Early Game Items:

http://www.dotainside.de/images/items/energy.gif + http://www.dotainside.de/images/items/rop.gif = http://www.dotainside.de/images/items/arcane.gif*

Energy Booster ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1000 )

Ring of Protection ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 175 )

Arcane Ring ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 525 )



http://www.dotainside.de/images/items/voidstone.gif +http://www.dotainside.de/images/items/sow.gif + http://www.dotainside.de/images/items/rotm.gif =http://www.dotainside.de/images/items/euls.gif

Void Stone ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 900 )

Staff of Wizardry ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1000 )

Robe of the Magi ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )

Eul's Scepter of Divinity ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )



http://www.dotainside.de/images/items/gos.gif +http://www.dotainside.de/images/items/circlet.gif =http://www.dotainside.de/images/items/bracer.gif

Gauntles of Strength ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 150 )

Circlet of Nobility ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 185) )

Bracer ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 175) )




Item Erklärung:

"Während wir beim ersten Build ein gute Manaregeneration brauchen um March of The Machines in regelmäßigen Abständen casten zu können, brauch wir nun einen großen Manapool, der dann plötzlich geleert wird. Zusätztlich benötigen wir dann die Fähigkeit, diesen schnell und kostengünstig wieder aufzufüllen, beides gibt uns der Arcane Ring (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=arcane). Durch den Energy Booster (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=energy) bekommen wir einen größere Manapool und der Ring gibt uns die Möglichkeit durch Replanish diesen aufzufüllen.

* Seit der Version 6.43 wirkt Rearm nicht mehr auf das Replanish vom Arcane Ring. Wir müssen also den Cooldown wie jeder Hero abwarten. Der Ring ist dadurch zwar nicht komplett nutzlos geworden, allerdings hat er drastisch an Effektivität verloren. Ich würde daher den Arcane Ring überspringen und daher direkt auf das Euls farmen.

Anschließend fangen wir an, Eul's Scepter of Divinity (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=euls) fertig zustellen, damit wir im Mid & LateGame dann das Guinsoo's zur Verfügung habe. Die Bauteile für das Euls sollte man in der oben genannten Reihenfolge kaufen.

Tipp: Auch hier, wie beim ersten Build. Habt ihr Anfangs Probleme damit, das ihr oft sterbt, kauft einen Bracer (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=bracer). "

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:43
Spielweise [ Early Game ]:

"Bei der Lanewahl sind wir flexibel, suchts euch also aus wo ihr hingeht. Nur solltet ihr wenn möglich darauf achten, dass ihr bei 2 Gegner auf eurer Lane einen Teampartner bekommt, denn ein 1vs2 geht auf die Dauer nicht gut.

Nachdem die ersten beiden Creepwaves aufeinander getroffen sind, versucht durch Lasthits möglichst schnell an XP und Gold zu kommen. Je schneller wir Leveln, desto eher können wir unsere Nukes maxen und desto größer ist die Chance auf ein "First Blood". Wenn ihr einen der beiden Nukes auf Lvl.2 habt könnt ihr schon langsam anfangen den Gegner zu schwächen und hin und wieder einen Schuss abgeben, bevor wir mit vollem Mana herumstehen. Mit Lvl.6 können wir uns dann langsam damit beschäftigen, wie wir den Gegner umnieten. Dazu gibst 2 Möglichkeiten:

1.) Während wir Creepen, schwächen wir den Gegner mit unserem normalen Angriff, dh. ab und zu mal einen Schuss auf ihn abgeben. Allerdings nicht übertreiben und hinter ihm herlaufen. Wenn wir Glück haben, registriert er dies garnicht oder nimmt es nich ernst. Wenn er nurnoch 50 oder 60% seiner HP hat nähern wir ihm uns unauffällig um dann einen Schuss mit dem Laser abzugeben, direkt darauf gefolgt von einer Missile, sodass er noch nichmal Zeit hat zu reagieren. Wichtig ist, dass man nach dem Laserschuss abschätzt, ob die Missile ihn töten wird. Sonst kann er, wenn wir Pech haben, mit wenig HP enkommen. Hier Bilder die dies verdeutlichen:



BoneClinkz steht im Fluss und schießt auf die Creeps. Ich schwäche ihn schon die ganze Zeit mit meinem normalen Angriff.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/1.jpg


Da ich genug Mana habe, schieße ich eine Rakete auf ihn ....

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/2.jpg


.... er zieht sich erst zurück, kommt aber wieder zurück um weiter zu Creepen. Ich gehe unaufällig weiter nach oben um eine gute Position einnehmen zu können.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/3.jpg


Der Laser richtet mehr Schaden an als ich gedacht hatte, hier wird die Missile ausreichen um ihn nieder zustrecken.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/4.jpg


Noch bevor er reagieren kann und sein WW anwirft schieße ich die Missile auf ihn.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/5.jpg



First Blood!

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/6.jpg


Hat man nun einen Gegner der nicht verlieren kann, könnte das passieren.

http://i123.photobucket.com/albums/o312/Timo-/Dota/7.jpg



2.) Die zweite Möglichkeit einen Gegner zu töten funktioniert so ähnlich. Wir haben einen Gegner mit 100% HP vor uns, nun schießen wir den Laser und die Missile ab, er wird stark HP verlieren. Nun hoffen wir darauf, dass er wie BoneClinkz nicht zum Brunnen läuft und den geringen Cooldown unserer Skills unterschätzt. Steht er wieder bei seinen Creeps, feuern wir wiederum beide Nukes ab und freuen uns über einen Kill.

Achtet aber darauf, das ihr weiterhin versucht moderat zu creepen und nicht eure ganze Zeit damit vergeudet, kills zu machen. Sofern sich die Gelegenheit bietet einen Kill zu bekommen, solltet ihr sie wahrnehmen, versucht dies aber nicht zwanghaft. Ihr könnt auch mal kurz bei euren Mates vorbeischauen und gucken, ob ihr dort nicht zusammen einen Gegner töten könnt."

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:44
MidGame




MidGame Items

http://www.dotainside.de/images/items/bos.gif = http://www.dotainside.de/images/items/travel.gif

Boots of Speed ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 500 )

Boots of Travel ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2200 )



http://www.dotainside.de/images/items/oblivion.gif + http://www.dotainside.de/images/items/euls.gif = http://www.dotainside.de/images/items/guinsoos.gif

Oblivion Staff ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1925 )

Eul's Scepter of Divinity ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2800 )

Guinsoo's Scythe of Vyse ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 450 )



Item Erklärung:

"Als nächstes versuchen wir uns Geld für die Boots of Travel (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=travel) zu besorgen, die sind wichtig, damit wir flexibel bleiben. So können wir schneller unseren Mates helfen oder Creepen. Langsam sollten wir nämlich schon March of the Machines anfangen zu skillen. Mit BoT wird dieser Skill erst richtig effektiv.

Nach den Boots of Travel (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=travel) stellen wir dann das Guinsoo's Scythe of Vyse (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=guinsoos) her. Da wir noch den Arcane Ring haben, können wir erst due BoT kaufen. Allerdings lässt die Wirkung von Diesem je weiter das Spiel vorranschreitet nach. Daher können wir nicht auf Guinsoos verzichten, mal ganz abgesehen vom Hex."




Spielweise [ MidGame ]:

"Wenn das MidGame anfängt merken wir schon, dass wir die meistens Gegner nicht mehr mit einer simplen Laser-Missile Kombo töten können. Jetzt brauchen wir schon mehr Glück, oder einen TeamPartner. Haben wir die Boots of Travel endlich, vertreiben wir uns die meiste Zeit mit Creepen, denn wir brauchen Gold um uns unsere Items finanzieren zu können. Ergibt sich die Möglichkeit einen Gegner zu töten, nehmen wir diese natürlich war. Inzwischen sollten wir auch genug Mana für Rearm haben.

Lauft wenn möglich nicht allzu lange alleine herum und lenkt so die Aufmerksam der Gegner auf euch. Spätestens wenn ihr mit 10 Creeps und der Hilfe von March of the Machines eine Lane entlang pusht werden die Gegner zu euch auf dem Weg sein. Versucht eure Creeps bis zum gegnerischen Tower zu begleiten und portet euch dann zum Brunnen.

Für weitere Spieltips könnt ihr auch in der "Spielweise [ MidGame ]" des ersten Builds nachsehen"

DoubtlessOne
02. Juli 2007, 19:45
LateGame




LateGames Items

http://www.dotainside.de/images/items/bladesoa.gif +http://www.dotainside.de/images/items/sow.gif = http://www.dotainside.de/images/items/dagon.gif

Blades of Attack ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 650 )

Staff of Wizardry ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1000 )

Dagon ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1350)



http://www.dotainside.de/images/items/perseverance.gif+ http://www.dotainside.de/images/items/ultimateorb.gif = http://www.dotainside.de/images/items/linken.gif

Perseverance ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif1775 )

Ultimate Orb (http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 2300 )

Linken's Sphere ( http://www.dotainside.de/images/items/gold.gif 1425 )



Item Erklärung:

"Um das volle Potential von Rearm ausschöpfen zu können, versuchen wir auch hier wieder ein Dagon (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=Dagon) zu bauen, welches wir möglichst weit aufwerten. Schon auf mit einem Level 1 Dagon haben wir einen zusätzlichen "Laser". Je weiter wir mit dem aufwerten kommen, desto besser. Durch das Creepen mit March of the Machines sollten wir schnell an Gold kommen.

Neben offensiv Eigenschaften braucht Boush auch etwas, das seine defensive Stärkt. Deshalb legen wir uns auch hier wieder ein Linken's Sphere (http://www.dotainside.de/index.php?show=items&item=linken) zu. Vorallem der Spellcounter wird uns sowohl in 1on1 als auch in Teamkämpfe gute Diensteleisten."



EndGame - Items

Auch bei diesem Bild sind 4 Slots durch die CoreItems vorgegeben. Genauso wie beim ersten Build würde ich hier dieses SetUp vorschlagen:

http://www.dotainside.de/images/items/travel.gif http://www.dotainside.de/images/items/guinsoos.gif
http://www.dotainside.de/images/items/dagon.gif http://www.dotainside.de/images/items/linken.gif
http://www.dotainside.de/images/items/aegis.gif http://www.dotainside.de/images/items/soulbooster.gif


Wichtig: Seit 6.42 kann man sich ein Aegis nicht mehr selber bauen. Nurnoch Roshan dropt dieses! Zwar kann man es immernoch als LateGameItem verwenden, allerdings ist die Beschaffung schwerer. Für Alternativen bitte im "Weitere Items fürs LateGame" - Teil weiterlesen.



Spielweise [ LateGame ]:

"Je weiter wir im Spiel vorran schreiten, desto mehr nähert sich unsere Spielweise dem des ersten Builds an. Denn die Items bleiben die gleichen: Mit Guinsoos sichern wir unsern Manaverbrauch, mit den Boots of Travel bleiben wir mobil, Linkes gibt uns mehr Sicherheit und das Dagon einen zusätzlichen Nuke. Lediglich wird im EarlyGame mehr Wert auf Mana gelegt um die beiden Nukes zu Supporten.

Deshalb an dieser Stelle nurnoch eine kurze Zusammenfassung der Verhaltensregeln. Ausführlicher findet ihr dies im 1.Build:

- Lanes pushen mit Hilfe von MotM und Boots of Travel
- Teamfights von Hinten unterstützten
- Base verteidigen, falls nötig
- nach möglichen "1vs1 Gegner" Ausschau halten"