PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hosten mit Arcor Wlan 100



extraterrestrial
18. März 2007, 15:59
Hallo,

nein ich stelle jetzt keine Frage wie ich mit meinem Router hosten kann, nach 2 Wochen intensivem Forendurchwühlen habe ich jetzt eine Lösung gefunden. Das Handbuch gibt nämlich nicht wirklich eine Antwort.

Und zwar reicht es nicht aus, nur ,wie auf portforward.com beschrieben, die NAT Einstellungen zu editieren.

Man muss außerdem unter: Firewall --> Filterset Internet-Lan --> Regeln - Übersicht noch einmal die Ports freigeben.

Dort klickt man auf eine freie Ziffer (also auf die Zahl selbst, daran bin ich auch erstmal gescheitert :wave2: ) und editiert die neue Regel.

Am besten Ziel- und Ursprungsadresse auf beliebig, im Kasten darunter "Any (UDP/TCP)" weg und den gewünschten Dienst (in unserem Falle Wc3, der wahrscheinlich erst hinzugefügt werden muss --> Verfügbaren Dienst bearbeiten --> freie Ziffer anklicken --> Port + Name eingeben) hinzufügen.

Dann noch unten auf Weiterleiten und Anwenden drücken. Fertig.

Hoffe ein paar anderen verzweifelten Arcor-Nutzern geholfen zu haben.


P.S. Quelle war http://www.zyxel.de/web/faq.php?x=&mod_id=2&id=13

cart
18. März 2007, 16:07
Danke für den Hinweis :)