PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weihnachtsessen



J-U-L
26. Dezember 2005, 13:59
Was gabs bei euch?

Bei uns gabs an Heilig Abend so ne Art Nürnberger Würstchen un Sauerkraut.
Am 1. Weihnachtstag gabs dann Spätzle+Blaukraut+Rolladen...

kein wirkliches Weihnachtsessen, wie letztes Jahr, als es Gans + Knödel gab :(

Kopfnuss
27. Dezember 2005, 19:59
Heiligabend: Forelle Blau
1. Tag: Gans, Rotkraut, Klöse
2. Tag: Roastbeef, Kartoffalcratin

Wunder
28. Dezember 2005, 20:15
Heilig Abend: Fondue
1.Weihnachtsfeiertag: Ente, Rotkohl, Sauerkraut, Semmelklöse, Grünklöse, Rosenkohl
2. Weihnachtsfeiertag: nichts nennenswertes, war bei Oma zu Besuch, und es gab gemischtes Essen.
27.12.2006: Ente, Semmelklöse, Rotkohl ( kann mich nicht mehr genau errinnern 8[ )

Thorwyn
02. Januar 2006, 21:27
24.12.: Wiener mit Kartoffelsalat
25.12.: Gans mit Kartoffelklößen und Rotkraut
26.12.: Dasselbe mit Reh oder Hirsch

kA warums am 24. nur sowas einfaches gibt, müsste ich mal fragen

bLooD_sOiL3D
03. Januar 2006, 23:30
An Heiligabend gab es zuerst Knoblauchsuppe und anschließend überbackenes Steak mit Birne. Danach, am ersten Weihnachten, ganz traditionell Weihnachtsgans mit Knödeln.

schlaef3r
03. Januar 2006, 23:31
1 Tieflühlpizza und extra viel Weihrauch in der kirche 8[

Blackphoenix
05. Januar 2006, 15:49
Schweine-Lendchen in Basilikumsoße mit Baguettes.
Für dieses Zeug könnte ich töten.
Wären die Lendchen nicht so teuer würd ich das dauernd kochen, es geht eigentlich recht leicht, ich sollte beizeiten mal das rezept posten.

Kinderbier
05. Januar 2006, 15:57
1. salat mit putenfleisch
2. hier hab ich mit meiner großen schwester für unsere eltern von 16 - 20 uhr gekocht ö.Ö
es gab champignoncremesuppe, salat, selbstgemachte kroketten + spätzle, schweinelendchen mit grüner pfeffer soße, waldbeercreme als nachtisch
3.die ganze verwandschaft aus hessen war da und wir ham fondue und asiatische salate + frühlingsröllchen gegessen