PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfänger-Tipps



Kiki
21. November 2005, 22:50
Da ich nach den winterferien eine skifreizeit mache mit meiner klasse und ich dort snowboard fahren lernen will und mich nicht unbedingt zu blöd anzustelen wollte ich euch fragen ob ihr mir tipps geben könnte??
Dann habe ich noch eine frage:
Bringt es mir wenn ich jetzt nen bissle skate wegen gelichgewicht usw.??

Take me ouT
21. November 2005, 23:00
Wenn du jetzt anfängst nicht, aber wenn du schon vorher geskatet hast ja.

Toaster
30. November 2005, 14:00
Halt dich ran und üb jeden Tag dann bringts was.

Kiki
02. Dezember 2005, 23:56
okay....dann werde ich mich wohl jetzt dran halten müssen....
und das bei dem wetter =(

Tharbad
11. Dezember 2005, 14:08
test

am-the-sun!
06. Januar 2006, 19:15
Wie gesagt. Du musst üben üben und nochmals üben.

Skateboarden ist reine Kopfsache.
Bücher, Videos und sonstwas bringen dir als Anfänger überhaupt nichts. Denn dein Gehirn muss die Abläufe im Schlaf beherschen, die Bewegungen müssen einfach aus dem Instinkt heraus geschehen. Wenn du drüber nachdenkst was du tun sollt, so nach dem Motto: "so und jetzt den Fuss runter drücken", bist du zu langsam, und es wird nicht klappen.

Also skaten wird was bringen denk ich. Also rauf aus Brett und üben!

ppaauull
12. Januar 2006, 12:01
snowboarden selber muss man halt doch üben wegen verkanten. Am anfang hab ich mich des öfteren verkantet und bin dann hingefallen. Das wird schon hinhauen. Nach einer Woche wirst du es auch viel besser können.:rock: