inStarWars.de in neuem Gewand

Den geneigten Besuchern von unserer Schwesterseite inStarWars.de dürfte es bereits vor dem Lesen dieser News aufgefallen sein: soeben haben wir eine neue Version der Website aufgespielt. Auf den ersten Blick fällt natürlich auf, dass sich optisch einiges getan hat. Neben Logo und Farben hat sich aber vor allem das Layout verändert. Die linke Navigation ist nach oben gerutscht und jetzt über ein Dropdownmenü abrufbar. Damit ist der Bereich für News und Seiten deutlich breiter geworden und diesen Platz können sie in Zukunft gut gebrauchen, um euch die Inhalte unserer Artikel besser aufzubereiten.

Desweiteren haben sie endlich einen Bereich, um euch die wichtigsten Neuigkeiten zu präsentieren. Direkt unter der horizontalen Navigation thronen ab sofort die Topnews, also die mit Abstand wichtigsten News der letzten Tage und Wochen. Darunter finden die so genannten Hotnews ein Plätzchen, um interessante News zu filtern, die nicht ganz den Wichtigkeitsfaktor einer Topnews besitzen, aber dennoch für ein paar Tage sofort sichtbar sein sollen.

[more]

Eine weitere, wichtige Veränderung findet im Kommentarsystem für News statt. Wenn ihr nun unter einer News einen Kommentar verfassen wollt, dann wird dieser Kommentar in einem automatisch im Forum erstellten Thema veröffentlicht und dort diskutiert. Zum Testen könnt ihr gerne diese News verwenden und sie würden sich auch sehr über euer Feedback zu den ßnderungen allgemein freuen.

Ein besonderer Dank geht zum Einen an den Webdesigner quakenul, der unserer Meinung nach ein tolles Design aus dem Boden gestampft hat – Hut ab! Zum Anderen möchte sich das gesamte inStarWars.de Team beim Co-Webmaster FutureAlexx für seinen hervorragenden Arbeitseinsatz bedanken. Alex hat in den vergangenen Tagen und Wochen unermüdlich hunderte von Seiten erstellt und angepasst und den Relaunch der Seite damit überhaupt erst in der kurzen Zeit möglich gemacht.

Wir möchten euch daher dazu einladen, ein bisschen auf der neuen Seite zu Stöbern und zu Schmökern, es gibt jede Menge zu entdecken. Als Einstieg empfehlen wir beispielsweise die Artikel Alderaan, Jedi-Botschafter, Sith-Inquisitor, Großmoff Kilran und Darth Malgus. Passenderweise haben sie gleichzeitig ihren Youtube-Kanal überarbeitet, in dem ihr die neuesten Videos anschauen könnt. Schaut euch einfach ein bisschen um und falls ihr inhaltliche oder andere Fehler findet, teilt sie ihnen doch einfach mit.

Zu guter Letzt möchten wir euch darauf vorbereiten, dass in Sachen SWTOR und damit auch bei der Berichterstattung vieles passieren wird. Macht euch darauf gefasst, dass ihr bei uns die umfangreichste Berichterstattung zur Beta und darüber hinaus erleben werdet, sobald wir mehr verraten dürfen. Jetzt wünschen wir euch zunächst einmal viel Vergnügen mit dem neuen inStarWars.de!

  • 05.11.2011 um 16:44
Überraschend: Fly100% verlässt EHOME inStarWars.de in neuem Gewand
Comments

inStarWars.de in neuem Gewand

Den geneigten Besuchern von unserer Schwesterseite inStarWars.de dürfte es bereits vor dem Lesen dieser News aufgefallen sein: soeben haben wir eine neue Version der Website aufgespielt. Auf den ersten Blick fällt natürlich auf, dass sich optisch einiges getan hat. Neben Logo und Farben hat sich aber vor allem das Layout verändert. Die linke Navigation ist nach oben gerutscht und jetzt über ein Dropdownmenü abrufbar. Damit ist der Bereich für News und Seiten deutlich breiter geworden und diesen Platz können sie in Zukunft gut gebrauchen, um euch die Inhalte unserer Artikel besser aufzubereiten.

Desweiteren haben sie endlich einen Bereich, um euch die wichtigsten Neuigkeiten zu präsentieren. Direkt unter der horizontalen Navigation thronen ab sofort die Topnews, also die mit Abstand wichtigsten News der letzten Tage und Wochen. Darunter finden die so genannten Hotnews ein Plätzchen, um interessante News zu filtern, die nicht ganz den Wichtigkeitsfaktor einer Topnews besitzen, aber dennoch für ein paar Tage sofort sichtbar sein sollen.

Eine weitere, wichtige Veränderung findet im Kommentarsystem für News statt. Wenn ihr nun unter einer News einen Kommentar verfassen wollt, dann wird dieser Kommentar in einem automatisch im Forum erstellten Thema veröffentlicht und dort diskutiert. Zum Testen könnt ihr gerne diese News verwenden und sie würden sich auch sehr über euer Feedback zu den Änderungen allgemein freuen.

Ein besonderer Dank geht zum Einen an den Webdesigner quakenul, der unserer Meinung nach ein tolles Design aus dem Boden gestampft hat – Hut ab! Zum Anderen möchte sich das gesamte inStarWars.de Team beim Co-Webmaster FutureAlexx für seinen hervorragenden Arbeitseinsatz bedanken. Alex hat in den vergangenen Tagen und Wochen unermüdlich hunderte von Seiten erstellt und angepasst und den Relaunch der Seite damit überhaupt erst in der kurzen Zeit möglich gemacht.

Wir möchten euch daher dazu einladen, ein bisschen auf der neuen Seite zu Stöbern und zu Schmökern, es gibt jede Menge zu entdecken. Als Einstieg empfehlen wir beispielsweise die Artikel Alderaan, Jedi-Botschafter, Sith-Inquisitor, Großmoff Kilran und Darth Malgus. Passenderweise haben sie gleichzeitig ihren Youtube-Kanal überarbeitet, in dem ihr die neuesten Videos anschauen könnt. Schaut euch einfach ein bisschen um und falls ihr inhaltliche oder andere Fehler findet, teilt sie ihnen doch einfach mit.

Zu guter Letzt möchten wir euch darauf vorbereiten, dass in Sachen SWTOR und damit auch bei der Berichterstattung vieles passieren wird. Macht euch darauf gefasst, dass ihr bei uns die umfangreichste Berichterstattung zur Beta und darüber hinaus erleben werdet, sobald wir mehr verraten dürfen. Jetzt wünschen wir euch zunächst einmal viel Vergnügen mit dem neuen inStarWars.de!

  • 05.11.2011 um 15:44
inStarWars.de in neuem Gewand Funmapabend 4. November
Comments