BLIZZARD KÜNDIGT AN: WARCRAFT 3: REFORGED MEHRSPIELER-BETA NOCH DIESE WOCHE

Fans von Warcraft 3 werden sich freuen, denn Blizzard hat angekündigt, dass sie die Einladungen für die Warcraft 3: Reforged Mehrspieler-Beta verschicken werden, die noch diese Woche starten wird.

  • Warcraft 3: Reign of Chaos wurde 2002 veröffentlicht
  • Die Warcraft 3: Reforged Beta-Einladungen werden in Wellen verschickt
  • Blizzard hat alle Charaktere, Strukturen und Umgebungselemente überarbeitet

Im Jahr 2002 veröffentlichte der Entwickler und Publisher Blizzard Entertainment mit Warcraft 3: Reign of Chaos den dritten Teil seines Echtzeit-Strategiespiels aus dem Warcraft-Universum. Ein Jahr später wurde das Add-on Warcraft 3: The Frozen Throne veröffentlicht. Danach blieb es erst einmal ruhig um das Franchise.

Berühmt wurde allerdings eine modifizierte Warcraft 3 Karte mit dem Namen „Defense of the Ancients“, die dann ausgekoppelt wurde und von Valve als Dota 2 neu aufgelegt und veröffentlicht wurde.

WARCRAFT 3: REFORGED: IN ERSTER BETA-PHASE ORKS UND MENSCHEN ALS 1VS1 UND 2VS2 SPIELBAR

Blizzard hat weiterhin angekündigt, dass es in der ersten Beta-Phase erst einmal Orks und Menschen in den Paarungen 1vs1 und 2vs2 geben wird. Nachtelfen und Untote wird es dann in einer späteren Phase in den nächsten Wochen zu spielen geben.

Die ersten Spieler, die die Möglichkeit haben, die Beta zu spielen, sind die Vorbesteller der „Spoils of War“-Edition von Warcraft 3: Reforged. Weitere Einladungen werden dann an weitere Spieler verschickt, wobei die Vorbesteller der Standard-Edition bevorzugt werden.

BLIZZARD WOLLTE MIT WARCRAFT 3: REFORGED EIN REMAKE IN WAHRSTEN SINNE SCHAFFEN

Die neue Version von Warcraft 3 enthält nicht nur das Add-on The Frozen Throne, sondern auch eine Überarbeitung des Matchmaking-Systems, bei dem man zwischen traditionellem Mehrspielerkämpfen oder benutzerdefinierten Spielen wählen kann. Weitere Informationen können wir hoffentlich auf der kommenden Blizzcon 2019 erwarten.

Blizzard sagte, dass jeder Charakter, jede Struktur und die komplette Umgebung im Spiel überarbeitet wurden, was auch die 60 Kampagnen-Missionen beinhaltet. Weiterhin kommen weitere vier Stunden an neuen Ingame-Zw ischensequenzen und Voiceovers dazu.

Erst vor wenigen Wochen ist Blizzard Entertainment mit dem Remake von World of Warcraft Classic ein großer Erfolg gelungen, den so keiner erwartet hatte und dem Unternehmen hohe Einnahmen bescherte.

CS:GO Caseking Community Cup: Plätze sichern, Noobs klatschen und fette Hardware gewinnen
Comments