inWarcraft Forum  

Zurück   inWarcraft Forum > Warcraft III Strategieforen > Allgemeines Strategie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03. April 2012, 21:12   #1
Kassad
 
Benutzerbild von Kassad
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
WC3 Frozen Throne Neuling braucht Hilfe!

Advertising
Hallöchen,
habe mir WC3 + das Addon "FT" gehollt.
Wenn ich die Kampange zocke ist das nicht gerade das was ich eig. spielen wollte sondern Strategie.
Gebäude bauen, Einheiten kaufen und 1 vs. 1 oder 2 vs 2 Spielen...
Jedoch finde ich keine gescheiten Tuts dafür und komm einfach nicht mit dem Start klar.
Ich bau ein wenig hin und her und schon werd ich vom Gegner angegriffen und hab nicht genug Einheite um zu Contern ...
Würde mir das jemand mal etwas näher bringen können ?
Online könnten wa dann zsm zocken oder so...

Meldet euch wer Interesse hat.
Wäre echt cool... weil ich kriegs nich gebacken
Kassad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04. April 2012, 01:48   #2
CoNteMpTone
 
Benutzerbild von CoNteMpTone
Footman
 
Registriert seit: Mai 2011
Beiträge: 664
wc3 is ein sehr komplexes realtime strategy game. selbst wenn du dir irgendwelche guides durchließt oder etwas von leuten die es glauben zu wissen erklärst bekommst wird dir das nicht weiterhelfen.

wenn du dir jetzt guides durchließt passiert folgendes: du wirst "besser" weil du die cookiecutter kennst und spielst auf einmal auf einen höheren level ohne es wirklich zu verstehen. dann wirst du einiges spielen und deine mechanics werden sich verbessern wodurch du dann wieder ein bisschen höher spielst.
jetzt kommt das problem!
die phase die du mit den guides abgekürzt hast, nämlich das VERSTEHEN des spiels, musst du jetzt nachholen, und das dauert bei vielen leuten SEEHR lange. in dieser phase wirst du dich praktisch null verbessern und selbst wenn du dich verbesserst wird es sich für dich nicht anfühlen als wärst du besser geworden. es kann sein dass du drei jahre auf dem selben lowlevel rumkrebst bis du endlich mal checkst was abgeht, und sowas demotiviert krass.

meine empfehlung daher wäre also, spiel einfach und mach dir sehr viele gedanken über strategie, sinn und zweck der units, helden, resourcen, items und creeps und versuch den größtmöglichen nutzen aus allem zu ziehen.
spiel nicht was andere spielen und entwickel deine eigenen builds und strategien.
schau replays wenn es dir spaß macht, lerne daraus wenn du kannst, aber schau sie vorallem aus entertainment.

bei einem alten spiel wie wc3 kannst du dich nichtmehr von der szene mittragen lassen, du musst die motivation aus dir selbst schöpfen und wenn du wirklich besser werden willst ist die beste motivation immer auf sich zurück zu blicken und den weg den man gegangen ist nachzuvollziehen. das motiviert ungemein und macht gleichzeitig stolz.

wenn dir irgend jemand sagt "spiel die helden und die einheiten", frag ihn "warum". wenn er dir keine ausführliche erläuterung über sinn und zweck gibt, ignore ihn, sonst wirst du nur ständig hören "weil mans halt so macht"

ich wünsche dir viel spaß in wc3, meinem lieblingsspiel, und hoffe dass du lange genug dabei bleibst um so skilled zu werden wie du es dir wünscht.

ich bin übrigens member von clan ayre. wenn du willst kannst du bei uns vorbei schauen und unsre practice/obsgames zuschauen, macht spaß!

unseren clanchannel kannst du betreten indem du in irgend einem channel /j clan ayre eingibst


mfg CoNteMpT
__________________
Ihr habt interesse an CoNteMpT's Bloodmage Replays? Dann checkt meinen Replaypack-Thread
Fernsehn langweilt euch? Dann entdeckt CoNteMpT's WC3 Commentaries! Hier findet ihr alle Episoden!
CoNteMpTone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04. April 2012, 09:17   #3
CLEAVER
 
Benutzerbild von CLEAVER
Gryphon Rider
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Furtwangen (Schwarzwald)
BNet Acc: naphack
Beiträge: 4.757
ansonsten gibt es immer noch die Möglichkeit, auf die dunkle Seite der Macht zu wechseln

Wenn du wirklich gut werden willst, alles hinterfragen. Die meisten guides sagen zu viel und erklären zu wenig. Lass dich nicht entmutigen von Niederlagen, beiß dich fest und versuche, ein Gefühl für das Spiel zu bekommen. Zu konkreten Fragen geb ich gern Antworten. Mein Theory-craft ist dafür definitiv ausreichend.

Hör auf, wenn es dir nichts mehr ausmacht, zu verlieren
__________________
Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



CRIT HAPPENS!
CLEAVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04. April 2012, 13:21   #4
CoNteMpTone
 
Benutzerbild von CoNteMpTone
Footman
 
Registriert seit: Mai 2011
Beiträge: 664
jemand der dota verlinkt sollte abgesehen von einem instantban definitiv keine weitere aufmerksamkeit bekommen.

du willst ihn töten noch bevor er geboren wurde, was bist du nur für ein unmensch?
__________________
Ihr habt interesse an CoNteMpT's Bloodmage Replays? Dann checkt meinen Replaypack-Thread
Fernsehn langweilt euch? Dann entdeckt CoNteMpT's WC3 Commentaries! Hier findet ihr alle Episoden!
CoNteMpTone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04. April 2012, 15:25   #5
CLEAVER
 
Benutzerbild von CLEAVER
Gryphon Rider
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Furtwangen (Schwarzwald)
BNet Acc: naphack
Beiträge: 4.757
hey, hey, hey, ich hab nie gesagt, er soll auf den link draufklicken.
Und noch weniger hab ich ihm nahegelegt, dota zu spielen.
__________________
Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



CRIT HAPPENS!
CLEAVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04. April 2012, 20:00   #6
Aeon-
 
Benutzerbild von Aeon-
Moderator
Allgemeine Strategien
Nightelf Tree of Life
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Göttingen
BNet Acc: TheResurrection
Beiträge: 3.647
Du solltest zunächst einbisschen einspielen, dann vielleicht einpaar Guides ausprobieren, wo die BO und BP gezeigt ist. Der rest kommt ganz von selbst.
Aeon- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06. April 2012, 18:34   #7
Kassad
 
Benutzerbild von Kassad
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
Mal ne Frage, weil ich spiel ganze Zeit gegen Bots und probier alle Völker aus aber endweder stirbt mein Held zu schnell oder ich werd davor angegriffen obwohl ich direkt am anfang schon 1 Held + 3 andere Mobs zum lvl n schick undso...
Nützt die Kampangne was um gut zu spielen bzw. wird dort alles richtig gut durchgekaut damit ich alle gebäude perfekt behersche ? Frozen Throne oder die RoC erstmal durchballern ?
Kassad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06. April 2012, 20:38   #8
Phoenix3
 
Benutzerbild von Phoenix3
Chicken Critter
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 87
jo, ist schon ganz praktisch, 1x ROC und dann tft durchzuspielen, da werden alle Einheiten langsam eingeführt. Außerdem bringt die Kampagne Spaß.

Das Multiplayerspiel ist dann aber doch noch recht anders als das Spiel gegen die CPU. Jedoch zum Einheiten kennenlernen ist es sehr nützlich.
Phoenix3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07. April 2012, 22:58   #9
Kassad
 
Benutzerbild von Kassad
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
Alles klar. Ich bin grad dabei die Kampange zu spielen^^ Hoffe das wird was am 20ten ist ne Lanparty und da will cih mal alle auseinander nehmen
Kassad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07. April 2012, 23:14   #10
Corexx
 
Benutzerbild von Corexx
Staff Maps
Map-Contest
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Dort drüben!
BNet Acc: Mass_Heal
Beiträge: 7.178
Corexx eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Kassad Beitrag anzeigen
Mal ne Frage, weil ich spiel ganze Zeit gegen Bots und probier alle Völker aus aber endweder stirbt mein Held zu schnell oder ich werd davor angegriffen obwohl ich direkt am anfang schon 1 Held + 3 andere Mobs zum lvl n schick undso...
Die KI der Bots ist so ausgerichtet, dass Einheiten immer diejenige angreifen, gegen die ihr Angriffstyp effektiv ist. Oder eben massiv deinen Helden fokussieren, wenn der in der Nähe ist.
Das ist durchaus gut zum Training, da viele Spieler am Anfang ohne Sinn und Verstand den/die gegnerische(n) Held(en) attackieren, selbst wenn der Rest der Armee ungünstig steht und ein viel besseres Ziel abgäbe.
(Undeadspieler machen das i.Ü. bis in die Pro-Ebene so, weil ihnen gar keine Alternative bleibt. )

Die großspurigen Ausführungen von Contempt kannste erstmal ignorieren, die werden später interessant, wenn erstmal eine solide Basis an Mikro- und Makromanagement gelegt ist.
Wenn du noch Einheiten an Creeps sterben lässt, ständigen deinen Helden verlierst und ohne zweite Goldmine ständig 2000 Gold hortest, dann gibt es vorerst wichtigere Punkte als die Philosophie hinter den Einheiten und ihrer Kombinatorik zu verinnerlichen!

Zitat:
Nützt die Kampangne was um gut zu spielen bzw. wird dort alles richtig gut durchgekaut damit ich alle gebäude perfekt behersche ? Frozen Throne oder die RoC erstmal durchballern ?
Wie mein Vorredner schon sagte:
Die Kampagne bringt Spaß und führt dich an alle Einheiten und Gebäude ran. Allerdings ist die Zielgebung häufig anders, als im Multiplayer, weil man durchaus verschiedene Missionsziele und eventl. auch vom Spiel vorgegebenen Zeitdruck hat.
Außerdem greift der Gegner häufig in "besiegbaren Wellen" an und macht keinen 'Alles-oder-Nichts'-Angriff, wie er prinzipiell von menschlichen Spielern der Häufigere ist.
Die Kampagne bietet sich daher wirklich nur zum Einstieg in die Einheiten, Gebäude, Fähigkeiten und generelle Spielmechanik. Selbst auf 'Schwer' ist es keine adäquate Trainingsbasis für den Multiplayer.
__________________
~ Dies ist kein versteckter Link zu Last.fm. Echt nicht! ~
Corexx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07. April 2012, 23:59   #11
CLEAVER
 
Benutzerbild von CLEAVER
Gryphon Rider
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Furtwangen (Schwarzwald)
BNet Acc: naphack
Beiträge: 4.757
Zitat:
Zitat von Corexx Beitrag anzeigen
Außerdem greift der Gegner häufig in "besiegbaren Wellen" an und macht keinen 'Alles-oder-Nichts'-Angriff, wie er prinzipiell von menschlichen Spielern der Häufigere ist.
Das ist nicht mal das Hauptproblem mmn.
Das Problem ist, dass man bei sämtlichen "angriffs" Missionen eigentlich nur 2 wellen abhalten muss und es fast schon gewonnen hat.
Gibt wirklich kaum missionen, wo der Gegner wirklich skaliert mit Ausnahme der "x Minuten Stellung Halten" missionen.
Meistens wird der Gegner fast schon schwächer, je länger das Spiel dauert. Wenn ich da an andere Spiele denke, was die teils für missionen hatten, find ich das einfach schwach. Man kann quasi jede Mission einfach "aussitzen".
Die paar Missionen die nicht aussitzen kannst hast meistens eh ne Armee, die groß genug ist, einfach im Attackmove alles umzuwälzen.
__________________
Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



CRIT HAPPENS!
CLEAVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08. April 2012, 16:21   #12
CoNteMpTone
 
Benutzerbild von CoNteMpTone
Footman
 
Registriert seit: Mai 2011
Beiträge: 664
würde fast ausschließen dass du die beiden kampagnen mal auf hard durchhast.
is zwar für nen wc3 veteranen kein problem, aber vo schwierigkeitsgrad her sind fast alle level selbst für erfahrene spieler vollkommen in ordnung.
__________________
Ihr habt interesse an CoNteMpT's Bloodmage Replays? Dann checkt meinen Replaypack-Thread
Fernsehn langweilt euch? Dann entdeckt CoNteMpT's WC3 Commentaries! Hier findet ihr alle Episoden!
CoNteMpTone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08. April 2012, 17:06   #13
CLEAVER
 
Benutzerbild von CLEAVER
Gryphon Rider
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Furtwangen (Schwarzwald)
BNet Acc: naphack
Beiträge: 4.757
die einzige Kampagne die ich bisher nicht auf hard durch hab ist die TFT-Undeadkampagne weils mir irgendwann zu langweilig wurd
__________________
Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



CRIT HAPPENS!
CLEAVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08. April 2012, 17:21   #14
oO_Oo
 
Benutzerbild von oO_Oo
Staff News
 
Registriert seit: Mär 2012
Beiträge: 658
Fand die Kampagne hart, aber besonders die RoC Kampagne und Rexxar sinds absolut wert zu spielen. (auch wenn letztere dir Spieltechnisch kaum was bringen wird)

Geändert von oO_Oo (08. April 2012 um 17:24 Uhr)
oO_Oo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09. April 2012, 01:56   #15
CLEAVER
 
Benutzerbild von CLEAVER
Gryphon Rider
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Furtwangen (Schwarzwald)
BNet Acc: naphack
Beiträge: 4.757
RoC kampagne ist episch
TFT kampagne ist eintönig...
Sekbst Sylvanas wurd irgendwie halbherzig hingeklatscht. So geniales Material, die Story und Cutscenes sind so gut aber die eigentlichen Missionen sind einfach öde...
__________________
Ein Student muss um halb acht aufstehen, weil um acht die Geschäfte schließen.



CRIT HAPPENS!
CLEAVER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. April 2012, 12:15   #16
Pala_
 
Benutzerbild von Pala_
Webmaster
 
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 10.793
Es würde imho helfen, wenn du dich erst mal für eine Rasse entscheidest. Dann kann man dir ein paar Tipps für den Einstieg damit geben. Die Kampagne ist dafür ganz gut.
Und ein paar Replays schauen hilft auch danach. Zumindest die BO kannst du dir da abschauen (also die Gebäudereihenfolge). Und dann laddern und fragen stellen bzw. Replays hier posten und auswerten lassen.
Pala_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. April 2012, 21:40   #17
Reason
 
Benutzerbild von Reason
Treant
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Österreich
BNet Acc: Bot11
Beiträge: 428
Mein Einstieg war relativ lustig: Angefangen vor zweieinhalb Jahren, habe ich einfach die Kampagne durchgenerdet und dann eine Zeit lang gegen Bots gespielt. Alles irgendwie ausprobiert, sogar im Multiplayer Helden ausgelassen und nur Air gebaut und jeglicher andere Unfug.
Weiters habe ich davon die Hälfte der Spielzeit, ca. 7 oder 8 Monate gar nicht gewusst, dass es dazu so etwas wie E-Sport, Forum, "Anleitungen" und Progamer gibt. Ich habe es einfach unwissend mit Leidenschaft durchgespielt, irgendwie, eigene Builds, irgendeinen Unitmix. Viele Spiele verloren, aber auch viel dazu gewonnen. Nämlich Spaß. Mehr als ich durch vorgegebene "Siegesstrategien" je gehabt hätte.
Oft ist es lustiger, ein uneingeschränkter Noob zu sein, der frei nach Lust und Laune baut und langsam alles dazu lernt. Denn dann kommt das Feeling und die Taktik dazu von selbst, intensiver und erklärbarer als ein ausgedruckter Guide.
Einfach spielen. Das als Motto und du hast das meiste von Warcraft 3.
__________________
Inaktiv in Warcraft III. Seltener Forengast.

Geändert von Reason (11. April 2012 um 21:44 Uhr)
Reason ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Das könnte Dich auch interessieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hosting wc3 frozen throne ch4ser Community Forum 3 15. Oktober 2007 17:27
Hilfe zur Installtion Frozen Throne 2 Sprachen Rudi1984 Community Forum 3 23. Juni 2006 17:34
neuling braucht hilfe hanskans Triggerforum 5 19. Juni 2004 21:51
Warcraft 3 The Frozen Throne brauche hilfe Silverthesky Support-, Coding- & Webdesignforum 2 11. Juli 2003 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™, in™ und incup™ sind eingetragene Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.