Gamescom 2016 rückt näher

originalPreviewJW

Die gamescom rückt immer näher – vom 17. bis 21. August findet mit der gamescom das wohl größte Event der Welt für Gamer statt. Und die Vorzeichen für eine erfolgreiche gamescom 2016 könnten nicht besser sein: Die Veranstalter rechnen sowohl mit Blick auf die Ausstellerzahlen als auch in puncto Internationalität mit neuen Rekorden. Mehr als 800 Unternehmen der Videospielindustrie werden ab dem 17. August in Köln ihre Neuheiten präsentieren. Mit Ausstellern aus 50 Ländern ist die gamescom 2016 bereits jetzt internationaler als je zuvor und täglich gehen weitere Anmeldungen ein. Ihre Position als führende Businessplattform der Games-Industrie in Europa baut die gamescom 2016 aller Voraussicht nach weiter aus. Neben den Rekordergebnissen präsentiert sich auch das Rahmen- und Kongressprogramm erstklassig. Ungebrochen ist die Nachfrage nach Tagestickets: Seit Ende Juni sind die Tageskarten für Privatbesucher für Donnerstag, Freitag und Samstag im Online Ticket-Shop ausverkauft. Aufgrund der starken Ticketnachfrage, des exzellenten Teilnehmerfelds und des abwechslungsreichen Rahmenprogramms auf dem Gelände und in der Stadt werden inklusive des Rahmenprogramms etwa eine halbe Millionen Besucher erwartet.

Das erfreut auch die Geschäftsführung der Kölnmesse, wie die Geschäftsführerin Katharina C. Hamma betont:

„Die Vorzeichen für eine erfolgreiche gamescom stehen sehr gut. Die Anzahl der Aussteller und die Internationalität liegen auf einem Top-Niveau. Mit Ausstellern aus allen Segmenten präsentiert die gamescom 2016 erneut eine enorme Angebotsvielfalt und überzeugt auch in puncto Qualität.
Das umfangreiche Event- und Konferenzprogramm innerhalb des Kölner Messegeländes, im Umfeld der gamescom und in der Stadt unterstreicht ihre Funktion als ganzheitliches Event. Wir sind davon überzeugt, dass wir Fachbesuchern eine erstklassige, internationale Businessplattform bieten und Privatbesuchern dank der zahlreichen Neuheiten der Aussteller und einem starken Begleitprogramm eine spektakuläre gamescom-Woche bieten werden. Wir erwarten zur gamescom-Woche 2016 rund 500.000 Besucher in Köln“

Wer sich jetzt noch entscheidet, zur gamescom 2016 zu fahren, sollte sich beeilen. Denn es sind im Onlineshop nur noch wenige Karten für den Sonntag verfügbar. Für die Tage Donnerstag, Freitag und Samstag können teilweise noch Restkarten bei Saturn gekauft werden. Außerdem werden vor Ort Tickets verfügbar sein, die nur für den Nachmittag (ab 14 Uhr) gelten – dabei solltet ihr jedoch erfahrungsgemäß längere Warteschlangen in Kauf nehmen. Mehr Informationen findet ihr natürlich auf der offiziellen Seite der gamescom.

TERA Online Gewinnspiel Nitrado: Neue Server-Standorte in den USA
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!