BiA startet eigene Liga

Nachdem der Clan Brothers in Arms (BiA) kürzlich das laufende Turnier von Fit4Gaming, die Teamleague 1 verließ (wir berichteten), haben sie kurzerhand eine eigene Liga eröffnet. [more] Interessierte Teams haben dabei Zeit, sich bis zum 19. Mai zur Teilnahme zu bewerben, einen Tag später wird sie regulär starten.

Der Solo-Mappool enthält mit Korea eine Karte, die an anderer Stelle recht selten gespielt wird:

  • Melting Valley
  • Terenas Stand
  • Korea
  • Echo Isles
  • Secret Valley
  • Twisted Meadows

Mehr Informationen zum Turnier sowie zur Teilnahme gibt es auf der Homepage der Liga.

inWarcraft.de wünscht der Liga rege Teilnahme und sehenswerte Spiele!